Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Der Harzer.

Homepage 

21.01.2011, 08:22
 

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel. (Einrichtungsbeispiele)

Letztes WE habe ich mir eine neue Wurzel gekauft(siehe bilder),und jetzt stelle ich fest das sich oberhalb der wurzel über wasser eine weiße schleimschicht bildet.Das selbe phänomen habe ich aber auch schon an meinem ausströmer für mein bio Co2 gesehn.Seltsam finde ich das bei dem bio Co2 der schleim ab und an mal auftaucht.Gärflüssigkeit ist es nicht. Was ist das und ist es schädlich für die Fische.
Gruß:Rafael

Ferbi

Homepage

21.01.2011, 18:13
(editiert von ferbert, 21.01.2011, 18:24)

@ Der Harzer.

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

>> Letztes WE habe ich mir eine neue Wurzel gekauft(siehe bilder),und jetzt
>> stelle ich fest das sich oberhalb der wurzel über wasser eine weiße
>> schleimschicht bildet.Das selbe phänomen habe ich aber auch schon an
>> meinem ausströmer für mein bio Co2 gesehn.Seltsam finde ich das bei dem
>> bio Co2 der schleim ab und an mal auftaucht.Gärflüssigkeit ist es nicht.
>> Was ist das und ist es schädlich für die Fische.
>> Gruß:Rafael^

hatte es selbst nicht, aber ein freund von mir, dessen garnelen gelegntlich dran knabberten. schädlich ist es nicht, allerdings typisch bei neuen wurzeln, könnten bakterien oder pilze sein. daher sollte man die wurzeln vorher immer abkochen, was er auch machte, und somit alles bestens war.
kannst ja immer noch machen, falls einen topf hast der gross genug ist.
wahrscheinlich würd es auch reichen abzubürsten und minutenlang kochend heisses wasser drüber zu kippen.

da ich deine bilder irgendwie nicht finde.... auch auf der wurzel ? oder nur an wasseroberfläche ? kahmhaut ? schneckengelege ?

kahmhaut sind auch bakterien, kannst mit nem küchentuch absaugen. oberflächenabsauger würd ich nicht nehmen, da machst die bakterien nur in den filter aber nicht aus dem becken. strömung könnte man erhöhen, was meiner erfahrung nicht viel bringt, andere schwören drauf.

... sei mal froh dass es keine gärflüssigkeit ist... damit hatte ich mal probleme, als eine flasche hochging !! das war keine kahmhaut mehr , eher ne kahmschicht :-D

mfg

Fireman

Homepage 

21.01.2011, 19:28

@ Ferbi

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

>> >> Letztes WE habe ich mir eine neue Wurzel gekauft(siehe bilder),und
>> jetzt
>> >> stelle ich fest das sich oberhalb der wurzel über wasser eine weiße
>> >> schleimschicht bildet.Das selbe phänomen habe ich aber auch schon an
>> >> meinem ausströmer für mein bio Co2 gesehn.Seltsam finde ich das bei
>> dem
>> >> bio Co2 der schleim ab und an mal auftaucht.Gärflüssigkeit ist es
>> nicht.
>> >> Was ist das und ist es schädlich für die Fische.
>> >> Gruß:Rafael^
>>
>> hatte es selbst nicht, aber ein freund von mir, dessen garnelen
>> gelegntlich dran knabberten. schädlich ist es nicht, allerdings typisch
>> bei neuen wurzeln, könnten bakterien oder pilze sein. daher sollte man die
>> wurzeln vorher immer abkochen, was er auch machte, und somit alles bestens
>> war.
>> kannst ja immer noch machen, falls einen topf hast der gross genug ist.
>> wahrscheinlich würd es auch reichen abzubürsten und minutenlang kochend
>> heisses wasser drüber zu kippen.
>>
>> da ich deine bilder irgendwie nicht finde.... auch auf der wurzel ? oder
>> nur an wasseroberfläche ? kahmhaut ? schneckengelege ?
>>
>> kahmhaut sind auch bakterien, kannst mit nem küchentuch absaugen.
>> oberflächenabsauger würd ich nicht nehmen, da machst die bakterien nur in
>> den filter aber nicht aus dem becken. strömung könnte man erhöhen, was
>> meiner erfahrung nicht viel bringt, andere schwören drauf.
>>
>> ... sei mal froh dass es keine gärflüssigkeit ist... damit hatte ich mal
>> probleme, als eine flasche hochging !! das war keine kahmhaut mehr , eher
>> ne kahmschicht :-D
>>
>> mfg
hast du das auch an deinen AQ-Scheiben??
es kann sich hierbei um Bakterien handeln schau mal hier im Forum habe da glaube ich was gelsen unten weiter
gruß karsten

Der Harzer.

Homepage 

21.01.2011, 19:40

@ Fireman

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

Hallo!
Das hatte ich als ich mal den ausstömer fürs Bio Co2 direkt an der scheibe hatte.
Gruß:Rafael

Fireman

Homepage 

21.01.2011, 19:42

@ Der Harzer.

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

>> Hallo!
>> Das hatte ich als ich mal den ausstömer fürs Bio Co2 direkt an der
>> scheibe hatte.
>> Gruß:Rafael

schlägt deine bio-masse durch ?? (schaum etc)

Der Harzer.

Homepage 

21.01.2011, 19:44

@ Fireman

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

Nein,da ist es ja.

Fireman

Homepage 

21.01.2011, 19:47

@ Der Harzer.

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

mach mal bitte ein bild und setz das ein das hilft wahrscheinlich doch eher

Der Harzer.

Homepage 

21.01.2011, 19:49

@ Fireman

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

Mache ich morgen mittag mal rein,send dir eine persönliche PN sobald es drinne ist.
Gruß:Rafael

Steffen Fiedler

Homepage 

24.01.2011, 21:24

@ Der Harzer.

Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.

Hallo,
hab vor ein paar Wochen auch ne neue Wurzel ins Becken getan (vorher gewässert usw)und hatte auch eine weisse Schicht besonders an den Schnittstellen. Hab ich immer abgeschabt bzw. gesaugt. Nach 2 Wochen war alles weg. Den Garnelen hats nichts ausgemacht.

12053 Postings in 2612 Threads
Schleimbildung an meiner neuen Wurzel.
RSS Feed