Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Schneckenplage im Filterbecken

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Itachi

Homepage 

06.04.2011, 01:41
 

Schneckenplage im Filterbecken (Krankheiten)

Hallo,
ich habe ein 1500 liter Becken welches neben einer Fluval Fx5 und einem weiteren Außenfilter, noch von einem Filterbecken gefiltert wird. Als ich letztens einen "Rundumcheck" gemacht habe, habe ich gesehen, dass sich im Filterbecken sehr viele Schnecken angesammelt haben. Also wirklich viele! Die Frage ist jetzt, wie ich diese wieder losbekomm. Das komplette Filterbecken reinigen wäre nicht so gut, da es jetzt ca 1 Jahr lang läuft ist es schon recht gut eingelaufen. Mit Chemikalien arbeiten möchte ich auch nicht, da diese ja dann ins eigentliche Becken gelangen. Ich hatte überlegt ob ich das Filterbecken vielleicht bis oben hin flute und einige Schneckenfressende Tiere hineintue. Hat jemand vielleicht eine andere Lösung?

Wolfgang Rossi

Homepage 

06.04.2011, 05:31
(editiert von wolfgang4, 06.04.2011, 05:48)

@ Itachi

Schneckenplage im Filterbecken

Hallo Itachi,

Probier´s mit Anentome Helena einer Raubschnecke aus Thailand. Je nach größe des Becken´s sollten da schon einige rein. Ich habe ein 54 Liter Becken und mittlerweile 4 Stück drin. Wenn die nicht´s zu fressen bekommen (Futtertabletten) gehen die schon rann an die Sache (fressen der Schnecken)! Musste meine erst umgewöhnen da die im Zoofachhandel auch nur Tabletten bekommen!

LG Wolfgang

Marco O.

Homepage 

07.04.2011, 11:49

@ Itachi

Schneckenplage im Filterbecken

Hey,

also der Tipp mit der Anentome Helena ist genau richtig und wird auch 100%ig zum Erfolg führen.

LG Marco

Itachi

Homepage 

11.04.2011, 17:44

@ Marco O.

Schneckenplage im Filterbecken

Dann sage ich hier schonmal vielen Dank! Ich werde morgen mal 10 Stück einsetzen und über die Woche beobachten ob sich die Anzahl verringert.

Werner Lehmann

Homepage 

12.04.2011, 18:25

@ Itachi

Schneckenplage im Filterbecken

Hallo
Wenn die Schnecken aufgefrssen sind, Wie bekommt man die anderen Schnecken wieder los. Bei uns nimmt die Schnecken keiner wieder zurück.Was macht ihr mit denen.

Lixa

Homepage 

11.05.2011, 10:08

@ Itachi

Schneckenplage im Filterbecken

>> Hallo,
>> ich habe ein 1500 liter Becken welches neben einer Fluval Fx5 und einem
>> weiteren Außenfilter, noch von einem Filterbecken gefiltert wird. Als ich
>> letztens einen "Rundumcheck" gemacht habe, habe ich gesehen, dass sich im
>> Filterbecken sehr viele Schnecken angesammelt haben. Also wirklich viele!
>> Die Frage ist jetzt, wie ich diese wieder losbekomm. Das komplette
>> Filterbecken reinigen wäre nicht so gut, da es jetzt ca 1 Jahr lang läuft
>> ist es schon recht gut eingelaufen. Mit Chemikalien arbeiten möchte ich
>> auch nicht, da diese ja dann ins eigentliche Becken gelangen. Ich hatte
>> überlegt ob ich das Filterbecken vielleicht bis oben hin flute und einige
>> Schneckenfressende Tiere hineintue. Hat jemand vielleicht eine andere
>> Lösung?

Hallo,
Was sind das für Schnecken und was hast du gegen sie?
Die meisten Arten sind wie Regenwürmer im Kompost: Sie fressen organische Äbfälle und helfen beim zersetzen.
Wozu sie also loswerden? Sei froh das sie da sind. Sie sind ein Teil des Gleichgewichts in deinem Becken.

Gruß
Licilicia

12053 Postings in 2612 Threads
Schneckenplage im Filterbecken
RSS Feed