Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.842 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

ständig Luft im Aussenfilter

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

22.12.2010, 07:30
 

ständig Luft im Aussenfilter (Technik)

Hallo miteinander,

seit ich vor 3 Tagen bei meinem Aussenfilter (JBL Cristal Profi 500) den obersten Filterkorb mit grober Filterwatte und die darüberliegenden Feinfilter gereinigt habe, ist Luft im Filter.
Mindestens 1x am Tag macht er ein komisches Geräusch.

Am Aussenfilter ist nichts zu sehen, daß irgendwas undicht wäre, wo er Luft ansaugen könnte.
Wenn Luft eindringt, müsste doch Wasser austreten, denke ich mal.
Auch wenn der JBL nicht am Strom hängt - also nicht läuft - tritt nirgends Wasser aus.
Also völlig dicht.

Kann noch Restluft in den untersten Körben drin sein, denn ich habe bevor ich die obersten 2 Schichten gereinigt habe, den kompletten Aussenfilter gekippt und das Wasser abgelassen.

lg
Peter

Benjamin Hamann

Homepage

22.12.2010, 14:33

@ ehemaliger User

ständig Luft im Aussenfilter

>> Hallo miteinander,
>>
>> seit ich vor 3 Tagen bei meinem Aussenfilter (JBL Cristal Profi 500) den
>> obersten Filterkorb mit grober Filterwatte und die darüberliegenden
>> Feinfilter gereinigt habe, ist Luft im Filter.
>> Mindestens 1x am Tag macht er ein komisches Geräusch.
>>
>> Am Aussenfilter ist nichts zu sehen, daß irgendwas undicht wäre, wo er
>> Luft ansaugen könnte.
>> Wenn Luft eindringt, müsste doch Wasser austreten, denke ich mal.
>> Auch wenn der JBL nicht am Strom hängt - also nicht läuft - tritt
>> nirgends Wasser aus.
>> Also völlig dicht.
>>
>> Kann noch Restluft in den untersten Körben drin sein, denn ich habe bevor
>> ich die obersten 2 Schichten gereinigt habe, den kompletten Aussenfilter
>> gekippt und das Wasser abgelassen.
>>
>> lg
>> Peter


Hey Peter...dasselbe Problem hatte ich auch mit nem JBL! ...bei mir waren es die Plastikanschlüsse der Schläuche ans Pumpengehäuse diese wurden immer undichter -> im Endstadion konnte man die Schläuche nur noch in einer Position halten damit kein Wasser austritt -> aber selbst da, waren es nur ein paar Tropfen pro Tag!Man bemerkt es also fast gar nicht, aber Luft ist dann immer im Filter -> Resultat = kaum noch Wasserdruck!

Desweiteren sind die Dichtungen ne Schwachstelle vom JBL -> hier einfach mal die Dictung des Behälters zum Pumpengehäuse mit syntetischem Dichtungsband umwickeln -> wird aber nicht sehr halten, kannst fast bei jedem Filterreinigen wieder neu machen!

Insgesamt kann ich immer wieder nur auf EHEIM schwören -> obwohl hier die Keramikwellen der Schwachpunkt sind -> aber ansonsten sind die TOP! -> auch von der Energieeffiziens her! ;-)

lg benni

ehemaliger User

Homepage 

22.12.2010, 15:05

@ Benjamin Hamann

ständig Luft im Aussenfilter

>>
>> Hey Peter...dasselbe Problem hatte ich auch mit nem JBL! ...bei mir waren
>> es die Plastikanschlüsse der Schläuche ans Pumpengehäuse diese wurden
>> immer undichter -> im Endstadion konnte man die Schläuche nur noch in
>> einer Position halten damit kein Wasser austritt -> aber selbst da, waren
>> es nur ein paar Tropfen pro Tag!Man bemerkt es also fast gar nicht, aber
>> Luft ist dann immer im Filter -> Resultat = kaum noch Wasserdruck!
>>
>> Desweiteren sind die Dichtungen ne Schwachstelle vom JBL -> hier einfach
>> mal die Dictung des Behälters zum Pumpengehäuse mit syntetischem
>> Dichtungsband umwickeln -> wird aber nicht sehr halten, kannst fast bei
>> jedem Filterreinigen wieder neu machen!
>>
>> Insgesamt kann ich immer wieder nur auf EHEIM schwören -> obwohl hier die
>> Keramikwellen der Schwachpunkt sind -> aber ansonsten sind die TOP! -> auch
>> von der Energieeffiziens her! ;-)
>>
>> lg benni


Hi Benni,
vielen Dank für den Tipp.
Ich habe heute den Filter nochmals gereinigt, aber diesmal komplett.
Bis jetzt hat er keine Luft mehr drin.
Mal sehen, vielleicht kauf ich mir dann lieber gleich einen Neuen. Dann aber einen EHEIM.

lg
Peter

balzman

Homepage 

22.12.2010, 20:20

@ ehemaliger User

ständig Luft im Aussenfilter

>> Hallo miteinander,
>>
>> seit ich vor 3 Tagen bei meinem Aussenfilter (JBL Cristal Profi 500) den
>> obersten Filterkorb mit grober Filterwatte und die darüberliegenden
>> Feinfilter gereinigt habe, ist Luft im Filter.
>> Mindestens 1x am Tag macht er ein komisches Geräusch.
>>
>> Am Aussenfilter ist nichts zu sehen, daß irgendwas undicht wäre, wo er
>> Luft ansaugen könnte.
>> Wenn Luft eindringt, müsste doch Wasser austreten, denke ich mal.
>> Auch wenn der JBL nicht am Strom hängt - also nicht läuft - tritt
>> nirgends Wasser aus.
>> Also völlig dicht.
>>
>> Kann noch Restluft in den untersten Körben drin sein, denn ich habe bevor
>> ich die obersten 2 Schichten gereinigt habe, den kompletten Aussenfilter
>> gekippt und das Wasser abgelassen.
>>
>> lg
>> Peter
Hallo Peter
Das Problem kenne ich nur zu gut,kann schon sein das durch eine Diffusionsundichtheit Luft in den Filter kommt,glaube ich aber nicht.Hatte einen Eheim,und einen JBL am selben Becken,und beide hatten Lufteinschlüsse.Habe auch alles ausprobiert,bis ich auf die Ursache gestoßen bin,in bepflanzten Becken mit guter Düngung,und gutem Licht assimilieren die Pflanzen stark,und der produzierte Sauerstoff wird in den Ansaugkorb gezogen.Gerade die Filter mit den Vorfiltern,also wo das Wasser erst von oben in den Filter läuf haben die Probleme.Wenn ich mir einen neuen Filter zulegen würde,dann den Eheim-Classic,da geht die Ansaugung logisch unten rein,und durchläuft das Filtermaterial,und geht oben zurück zum Becken,und so wird er auch Automatisch entlüftet.Was bringt eigentlich der Vorfilter? wenn ich meinen Filter offen habe kontrolliere ich doch auch den Rest des Filtermaterials,ob ich das Material reinige kann ich dann immer noch entscheiden.
Gruß balzman

ehemaliger User

Homepage 

22.12.2010, 21:59

@ ehemaliger User

ständig Luft im Aussenfilter

Habe heute den Filter nochmals abgebaut und komplett gereinigt, dabei musste ich fesstellen, daß zwischen obersten Korb und Filterkopf die Gummidichtung verschoben war. Die Gummidichtung hat zwar mit der Dichtigkeit des Eimers nichts zu tun, sie dient lediglich dem Durchfluss durch die verschiedenen Filterkörbe.
Vielleicht war dies der Auslöser, die Lufteinschlüsse nicht vollständig los zu werden.

12053 Postings in 2612 Threads
ständig Luft im Aussenfilter
RSS Feed