Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Statt Weibchen doch Männchen bekommen?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Antje 78

Homepage 

30.12.2010, 16:00
 

Statt Weibchen doch Männchen bekommen? (Besatz)

Hallo ihr alle :-)

Nachdem meine Malawis ( L.caeruleus 1/3 u. L.chisumulae 1/3 ) jetzt schon ein paar Wochen im neuen Becken zu Hause sind, befürchte ich das eines meiner L.caeruleus-Weibchen doch ein Männchen ist. Der Fisch wird vom Männchen immer sofort verjagt sobald er sich zeigt und ist fast nie zu sehen; er ist total verschüchtert! Er ist nur blaßgelb gefärbt und hat einen zarten Eifleck ( wobei das allein kein Indiz für ein Männchen ist, wie ich gelesen habe ).
Leider kann ich kein vernünftiges Bild anbieten.
Meine Frage :
Würde ein Bock auch ein Weibchen so vehement verjagen? Oder hab ich da ein 2.Männchen?

Bei den L.chisumulaes, die aber noch kleiner sind ( 4-5cm ), zeichnet sich etwas ähnliches ab. Die Streifen beginnen sich manchmal bei 2 Tieren von blaßgrau zu dunkelgrau zu färben, das größere Männchen verjagt mit Vorliebe immer den gleichen Fisch, der allerdings noch nicht so verschüchtert ist wie der Yellow...
Wenn ich Pech habe, habe ich nachher 2-3 chisumulae Männchen im Becken.
Könnte ich 3 chisumulae Männchen ohne Weibchen im Becken halten? Oder würden die dann irgendwann durchdrehen?

Danke für eure Antworten....

Allen schonmal einen guten Rusch ins neue Jahr :-)

LG antje

Tom

Homepage

30.12.2010, 16:44

@ Antje 78

Statt Weibchen doch Männchen bekommen?

Hallo,

nachdem die Yellows in der Größe, in der sie v.a. in Baumärkten oder großen Zooketten, verkauft werden, selbst von erfahrenen Haltern und Züchtern kaum unterschieden werden können, ist die Wahrscheinlichkeit durchaus gegeben, dass die ein Männchen erwischt hast.

Bei den Yellows oder besser Mbunas generell werden aber auch die Weibchen teilweise heftigst gejagd.

Auf alle Fälle solltest du dein Becken so einrichten, dass sich die Tiere gut verstecken und zurückziehen können. Egal, ob Männchen oder Weibchen.

Grüße, Tom.


>> Hallo ihr alle :-)
>>
>> Nachdem meine Malawis ( L.caeruleus 1/3 u. L.chisumulae 1/3 ) jetzt schon
>> ein paar Wochen im neuen Becken zu Hause sind, befürchte ich das eines
>> meiner L.caeruleus-Weibchen doch ein Männchen ist. Der Fisch wird vom
>> Männchen immer sofort verjagt sobald er sich zeigt und ist fast nie zu
>> sehen; er ist total verschüchtert! Er ist nur blaßgelb gefärbt und hat
>> einen zarten Eifleck ( wobei das allein kein Indiz für ein Männchen ist,
>> wie ich gelesen habe ).
>> Leider kann ich kein vernünftiges Bild anbieten.
>> Meine Frage :
>> Würde ein Bock auch ein Weibchen so vehement verjagen? Oder hab ich da
>> ein 2.Männchen?
>>
>> Bei den L.chisumulaes, die aber noch kleiner sind ( 4-5cm ), zeichnet sich
>> etwas ähnliches ab. Die Streifen beginnen sich manchmal bei 2 Tieren von
>> blaßgrau zu dunkelgrau zu färben, das größere Männchen verjagt mit
>> Vorliebe immer den gleichen Fisch, der allerdings noch nicht so
>> verschüchtert ist wie der Yellow...
>> Wenn ich Pech habe, habe ich nachher 2-3 chisumulae Männchen im Becken.
>> Könnte ich 3 chisumulae Männchen ohne Weibchen im Becken halten? Oder
>> würden die dann irgendwann durchdrehen?
>>
>> Danke für eure Antworten....
>>
>> Allen schonmal einen guten Rusch ins neue Jahr :-)
>>
>> LG antje

Marco O.

Homepage 

30.12.2010, 21:20

@ Antje 78

Statt Weibchen doch Männchen bekommen?

Hallo Antje,

hey dieses Problem kenne ich nur zu genau. Vor kurzen habe ich genau darüber einen Blog geschrieben. "Gedanken zum gewünschten Besatz" Wenn's Dich interessiert; einfach mal reinschauen.

Bei halbwüchsigen die Geschlechter bestimmen zu können, ist immer so eine Sache. Leider geht sie oft genau so aus, wie Du es im Moment erlebst.

Nun aber zu Deiner Frage:
Tom hat 100%ig Recht. Auch die Männchen gehen teilweise so mit den Weibchen um.

LG Marco

Antje 78

Homepage 

01.01.2011, 19:04

@ Antje 78

Statt Weibchen doch Männchen bekommen?

Danke euch für die Antworten!
Hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.
Habe am 31. noch die Steinaufbauten erweitert, Bilder folgen.

LG antje

12056 Postings in 2613 Threads
Statt Weibchen doch Männchen bekommen?
RSS Feed