Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Staurogyne spec Blätter weg !

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

17.08.2009, 20:07
 

Staurogyne spec Blätter weg ! (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,

meine Staurogyne hat mit einmal schlagartig nach 8 Wochen alle Blätter verloren, diese schwammen alle an der Wasseroberfläche.
Man hat mir in der Aquaristikabteilung einer Kette die submerse und emerse angeboten.
Ich habe die submerse genommen die 5 EUR mehr gekostet hat, da mir bekannt war das bei der emersen genau das passiert was mir jetzt passiert ist.
Ich dachte ich sehe nicht richtig als von gestern auf heute alle Blätter außer an den Spitzen weg waren.
Da wo die Blätter dran waren kommen aber neue kleine Blätter/triebe.
Kann mir da jemand erklären was da los ist ?
Ansonsten schmeisse ich das zeug wieder raus und ersetze diese gegen Anubias nana !

Gruß Patrick

ehemaliger User

Homepage

19.08.2009, 22:14

@ ehemaliger User

Staurogyne spec Blätter weg !

>> Hallo,
>>
>> meine Staurogyne hat mit einmal schlagartig nach 8 Wochen alle Blätter
>> verloren, diese schwammen alle an der Wasseroberfläche.
>> Man hat mir in der Aquaristikabteilung einer Kette die submerse und emerse
>> angeboten.
>> Ich habe die submerse genommen die 5 EUR mehr gekostet hat, da mir bekannt
>> war das bei der emersen genau das passiert was mir jetzt passiert ist.
>> Ich dachte ich sehe nicht richtig als von gestern auf heute alle Blätter
>> außer an den Spitzen weg waren.
>> Da wo die Blätter dran waren kommen aber neue kleine Blätter/triebe.
>> Kann mir da jemand erklären was da los ist ?
>> Ansonsten schmeisse ich das zeug wieder raus und ersetze diese gegen
>> Anubias nana !
>>
>> Gruß Patrick

Hallo Patrick,
Jede Lichtumstellung für die Pflanzen ist Stress pur. Manche gehen sogar dabei ein. Meistens werden die alten Blätter abgeworfen und gleichzeitig erscheinen neue. Auch wenn Du eine Pflanze erworben hast, die unter Wasser gezogen wurde, hat die sicher andere Lichtverhältnisse gehabt, als Du sie ihr bieten kannst. Du hast ja schon neue Austriebe! Also, Geduld, das wird schon, bei der Staurogyne wird je sowieso empfohlen, diese stark einzukürzen, damit sie dicht am Boden wächst, dazu braucht es allerdings eine 0,5 Watt pro Liter Beleuchtung.
Viel Glück und warte einfach ab.
Grüße Blümchenjägerin Babs:-D :waving: :flower:

ehemaliger User

20.08.2009, 14:37

@ ehemaliger User

Staurogyne spec Blätter weg !

>> >> Hallo,
>> >>
>> >> meine Staurogyne hat mit einmal schlagartig nach 8 Wochen alle
>> Blätter
>> >> verloren, diese schwammen alle an der Wasseroberfläche.
>> >> Man hat mir in der Aquaristikabteilung einer Kette die submerse und
>> emerse
>> >> angeboten.
>> >> Ich habe die submerse genommen die 5 EUR mehr gekostet hat, da mir
>> bekannt
>> >> war das bei der emersen genau das passiert was mir jetzt passiert ist.
>> >> Ich dachte ich sehe nicht richtig als von gestern auf heute alle
>> Blätter
>> >> außer an den Spitzen weg waren.
>> >> Da wo die Blätter dran waren kommen aber neue kleine Blätter/triebe.
>> >> Kann mir da jemand erklären was da los ist ?
>> >> Ansonsten schmeisse ich das zeug wieder raus und ersetze diese gegen
>> >> Anubias nana !
>> >>
>> >> Gruß Patrick
>>
>> Hallo Patrick,
>> Jede Lichtumstellung für die Pflanzen ist Stress pur. Manche gehen sogar
>> dabei ein. Meistens werden die alten Blätter abgeworfen und gleichzeitig
>> erscheinen neue. Auch wenn Du eine Pflanze erworben hast, die unter Wasser
>> gezogen wurde, hat die sicher andere Lichtverhältnisse gehabt, als Du sie
>> ihr bieten kannst. Du hast ja schon neue Austriebe! Also, Geduld, das wird
>> schon, bei der Staurogyne wird je sowieso empfohlen, diese stark
>> einzukürzen, damit sie dicht am Boden wächst, dazu braucht es allerdings
>> eine 0,5 Watt pro Liter Beleuchtung.
>> Viel Glück und warte einfach ab.
>> Grüße Blümchenjägerin Babs:-D :waving: :flower:


ok die 0,5 Watt habe ich eh. und eingekürzt wurde sie auch. aber ich sehe es schon wieder wachsen alarm zurück.
danke für die antwort blümchenjägerin

12051 Postings in 2612 Threads
Staurogyne spec Blätter weg !
RSS Feed