Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Stil/Besatz für längliches Aquarium 180x35x40

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Markus Schön

13.11.2015, 17:42
 

Stil/Besatz für längliches Aquarium 180x35x40 (Einrichtung)

Hallo zusammen,
ich bin "endlich-wieder"-Aquarianer, 44, aus'm Regensburger Eck.

Nach langer Planung bastle ich aktuell an einem Amerika-Gesellschaftsbecken, 130x50x55. Einrichtung in der Art wie das "Amazonas Scape" von Betta Chris.
Es steht in der Wohnküche, für die ich vergangenes Jahr einen unmontieren Unterschrank zusätzlich geordert habe: mit den einzelnen Platten verkleide ich das Alu-Gestell (Bosch-System). Wird sich alles noch etwas ziehen, aber oft ist ja der Weg das Ziel :)

Aber zum eigentlichen Thema: ich bin nicht gerade der entscheidungsfreudigste, entsprechend lange hat es gedauert, bis der Standort Wohnküche feststand.
Nur inzwischen (hätt ich wissen sollen, kenn mich ja schon ein Weilchen) frag ich mich: wieso diese Entscheidung? Wieso nicht gleich zwei Becken?

Vor meinem geistigen Auge sehe ich ich längliches Wohnzimmeraquarium, genauso perfekt in den Raum integriert wie das Küchenbecken.
Mögliche Abmessungen: 180x35x40.

Nun zur Preisfrage: welche Art Aquarium?
Ein reines Moosbecken in Amanostyle? Mit Garnelen und einer großen Gruppen kleiner Fischlis?
Oder, da in der Küche eh schon ein helles Becken steht, ein Welsbecken mit viel Wurzeln, wenig Plfanzen?
Ein asiatisches Bachlauf-Becken ähnlich dem von von Berlin42?
Oder ...

Was würdet Ihr mit einem Becken in diesen Abmessungen machen?
("aus dem Fenster werfen" gilt nicht ;)

Schon mal besten Dank für Eure (zahlreichen? :) Ideen!

Markus

Tom

Homepage

16.11.2015, 16:50

@ Markus Schön

Stil/Besatz für längliches Aquarium 180x35x40

Hallo,
bei so wenig Höhe und Tiefe käme für mich nur ein Besatz mit kleinen Salmlerarten in Frage. Die haben es teilweise sehr gerne, wenn sie so eine richtige Rennstrecke geboten bekommen. Einrichtung mit vielen Wurzeln und recht dunkel gehalten, könnte ich mir das Aquarium sehr gut als Südamerikabiotop vorstellen.
Grüße, Tom.

Thomas S-H

16.11.2015, 21:19

@ Tom

Stil/Besatz für längliches Aquarium 180x35x40

Hi Markus!

Da ich ja etwas Südamerika verseucht bin, würde ich dir auch wie Tom schon geschrieben hat ein Salmlerbecken, von mir aus auch Rennbecken empfehlen!
Und am Boden die Zwergpanzerwelse!
Aber nur einen größeren Schwarm, nicht mischen, gefällt mir besser!
MfG
Thomas

Aquarian

18.11.2015, 12:07

@ Markus Schön

Stil/Besatz für längliches Aquarium 180x35x40

Hi Markus,

bei den Maßen könntest du natürlich auch ein Flossensaugerbecken machen. Die Flossensauger mögen gerne Strömung, deswegen würde ich dir eine Strömungspumpe empfehlen. Außedem halten sich diese nur am Boden auf, also macht es ihnen nichts wenn das Becken nicht sehr hoch ist - bei denen kommt es mehr auf die Grundfläche drauf an. Dazu könntest du ein paar asiatische Fächergarnelen setzten oder einige kleinere strömungsliebende Bärblinge.
Bei der Einrichtung musst du auf jeden Fall beachten, dass die Flossensauger viele große runde Steine brauchen, wo sie sich häufig aufhalten. Ansonsten vielleicht ein paar Wurzeln und einige wenige Pflanzen, dann hast du ein super Bachlaufbiotop.

Schau mal hier, da hat jemand sein Aquarium so eingerichtet.

Die Entscheidung liegt aber bei dir für was für ein Becken du dich letztendlich entscheidest.

Lg Jan
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Markus Schön

18.11.2015, 14:35

@ Markus Schön

Stil/Besatz für längliches Aquarium 180x35x40

Hallo zusammen,

danke Tom, danke Thomas, danke Jan :ok:
Habt mir auf jeden Fall weitergeholfen!
Hell und sehr grün werde ich eh schon haben. In's Wohnzimmer paßt dann prima ein Kontrastprogramm.
Eben wie schon geschrieben ein Asienbecken mit Bärblingen und Amanos, und bisserl Grünkraut
oder
ein dunkles, verwurzeltes Rio Negro-Becken mit Neons und Panzerwelsen.
Tendenz: Rio Negro.
Bzw eben ein fast ungrünes Becken.
Aber: könnt ihr für so ein eher dunkles ungrünes Becken eine andere passende Salmlerart empfehlen?
Nach jedem Händlerbesuch habe ich das Gefühl, mich schon an Roten Neons sattgesehen zu haben.
Ok, wobei das Gefühl beim eigenen, richtig eingerichteten Becken schon ein anderes sein kann ...
@Jan: Flossensauger sind mir zu speziell, aber das Bachbecken und dessen Bewohner sind schon sehenswert.


Grüße von der Dauerplanerfront :cool:
Markus, der noch nicht mal mit dem ersten Becken begonnen hat ;)

RSS Feed