Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Suche passenden Malawibesatz für 325L

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Meike_R

Homepage 

25.02.2009, 14:25
 

Suche passenden Malawibesatz für 325L (Besatz)

Ich suche für mein zukünftiges Malawibecken nach passendem Besatz.
Fest steht bisher:

Cynotilapia "Mbamba", Cynotilapia afra oder Pseudotropheus demasoni im Verhältnis 1/3

gut gefallen würde mir dazu eine Art mit gelben Weibchen
z.B. Metriaclima(Maylandia) estherae aber vielleicht hat auch jemand ne bessere Idee oder kann etwas über seine Erfahrungen mit dieser Art berichten.

Labidochromis "Red Top Mbamba Bay" (schwarz-weiß?) gefällt mir auch sehr gut.
es sollte jedenfalls eine Art sein die sich optisch von den anderen beiden unterscheidet.

Das Becken ist 130cm lang, 50cm breit und hoch
Insgesamt sollen es 3 verschiedene Arten sein.

Vielleicht kann mir jemand auch eine Frage zum Pseudotropheus demasoni beantworten. Gibt es den auch in einer schwarz-weißen Variante oder waren die im Zoogeschäft nur noch nicht ausgefärbt?

Freue mich auf ein paar gute Ratschläge.

ehemaliger User

Homepage 

25.02.2009, 16:28

@ Meike_R

Suche passenden Malawibesatz für 325L

hey,

was auf jedenfall fest steht ist:

vergess das mit den Demasonis schnell man sollte sie nur in Artbecken halte da sie absolute Nahrungsspezialisten sind und ausgesprochen aggressiv untereinander sind. wenn die Gruppe zu klein ist bringen sie sich gegenseitig um.

Ich habe auch schon von Fällen gehört wo ein paar durch rote Mückenlarven gestorben sind, also genau so anfällig wie Tropheus..

Also lass lieber die Finger davon und setz dir ein paar Labidochromis Yellows z.B. ein

Gruß Jan

ehemaliger User

Homepage 

25.02.2009, 16:29

@ Meike_R

Suche passenden Malawibesatz für 325L

Und die Maylandia Estherae solltest du auch nicht halten ( ab 400L) und das werden ganz schöne Brocken und sind auch nicht ohne ;-) da hätest du auf Dauer keine Freude in deinem AQ

Meike_R

Homepage 

26.02.2009, 12:48

@ ehemaliger User

Suche passenden Malawibesatz für 325L

Meine Beispiele bezogen sich jetzt auf Aussehen/Farbe, damit man in etwa einschätzen kann welche Farbrichtungen in Frage kommen.

Ich hatte mich über die genannten Arten nicht informiert.
Freue mich über Vorschläge

12051 Postings in 2612 Threads
Suche passenden Malawibesatz für 325L
RSS Feed