Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.840 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Tanganjika-Beulenkopf

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Fabian Schmette

Homepage 

02.08.2009, 00:47
 

Tanganjika-Beulenkopf (Besatz)

Helllllloooooo
Wer kann mir was zur Pflege und Haltung aus eigener Erfahrung erzählen? Sind 360l ausreichend? Kann man sie mit Schmerlen oder Flossensaugern oder Süßwasserseezungen oder Rüsselbarben vergesellschaften? Was sollten die Tiere kosten und wo sollte man beim Kauf drauf achten?
Bis dann Fabi

ehemaliger User

02.08.2009, 01:06

@ Fabian Schmette

Tanganjika-Beulenkopf

>> Helllllloooooo
>> Wer kann mir was zur Pflege und Haltung aus eigener Erfahrung erzählen?
>> Sind 360l ausreichend? Kann man sie mit Schmerlen oder Flossensaugern oder
>> Süßwasserseezungen oder Rüsselbarben vergesellschaften? Was sollten die
>> Tiere kosten und wo sollte man beim Kauf drauf achten?
>> Bis dann Fabi


Hallo,

nichts für Ungut.Aber vergesse das ganze am besten wieder.Tanganjika Beulenköpfe werden ab 700 Liter aufwärts gehalten,und auch nur mit anderen Tangas vergesellschaftet.Und nicht irgenswelchen Schmerlen.

Gruß
Holger

Fabian Schmette

Homepage 

02.08.2009, 18:52

@ ehemaliger User

Tanganjika-Beulenkopf

Hast du denn sonst ne idee mit welchem Buntbarsch man die besagten Arten vergesellschaften kann?:-(

ehemaliger User

02.08.2009, 22:54

@ Fabian Schmette

Tanganjika-Beulenkopf

>> Hast du denn sonst ne idee mit welchem Buntbarsch man die besagten Arten
>> vergesellschaften kann?:-(

Diese Tiere gehen weder mit Malawis noch mit Tanganjikas wegen der unterschiedlichen Ansprüche ans Becken,Futter,Wasserwerte.Viellecht mit Südamerikanern,aber damit kenne ich mich nicht aus.

Gruß
Holger

12051 Postings in 2612 Threads
Tanganjika-Beulenkopf
RSS Feed