Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Hans-Hubert

14.03.2015, 11:44
 

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mein neues Becken zu planen. Es hat eine Höhe von 45cm.
Gibt es eine schöne Hintergrundpflanze, die so 30-40 cm hoch wird, aber nicht höher?
Der Plan ist, das Becken schön und pflegeleicht zu gestalten, also ohne allzuoft "Gärtnern" zu müssen. Wenn die Hintergrundbepflanzung bis zur Oberfläche wachsen würde und dann aber nicht mehr weiter, wäre dies perfekt.

Im Internet liest man manchmal Über die Hygrophilia Polysmera rosanervig oder die Ludwigia repens "Höhe 20-40cm". Ist dies tatsächlich zutreffend?

Wäre super wenn jemand einen Tipp hat,

Gruß Sven

ehemaliger User

15.03.2015, 08:40

@ Hans-Hubert

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

Hallo Sven,

die hier dürfte was für dich sein:Hygrophila corymbosa'Siamensis53B'

LG
Lucky

Hans-Hubert

15.03.2015, 11:41

@ ehemaliger User

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

vielen Dank, sieht gut aus, die werde ich mir mal näher anschauen!

Grünhexe

15.03.2015, 20:15

@ Hans-Hubert

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

>> vielen Dank, sieht gut aus, die werde ich mir mal näher anschauen!

hallo Hans-Hubert,
es gibt keine Pflanze, die bei der von Dir gewünschten Höhe einfach auf hört zu wachsen, nur manche Arten erreichen diese Höhe deutlich langsamer, aber es sind ja meistens Sumpfpflanzen, die wir pflegen, die immer betrebt sind, möglich schnell an die Oberfläche zu kommen, um zu blühen, die meisten Stengelpflanzen fluten bei Erreichen des Wasserstandes mit Ihren Sprossabschnitten, wenn man sie nicht abschneidet und wieder neu steckt, würden sie, wenn sie können, das gesamte Becken verschatten. Also ist Eingreifen notwendig, um den anderen Pflanzen das Leben zu erleichtern.
Wenn Du wenig Arbeit haben möchtest, empfehlen sich kleinebleibende Cryptocorynen oder Echinodorus-Arten - siehe mein 375 l Becken - Cryptocorynen, wie die Wendtti erreichen max. 30 cm Höhe und breiten sich über Ableger aus. Im Anfang sollte man allerdings einige Stengelpflanzen haben, da sie den aufkommenden Algen die Nährstoffe streitig machen können, was die langsamen Cryptos oder Echinodoren nicht schaffen, nach der Einfahrphase von ca. 3 Monaten, könnte man dann die Stengelpflanzen entfernen.
Grüße Babs

Hans-Hubert

16.03.2015, 18:46

@ Grünhexe

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

dankeschön für die Tipps!
ich denke, es werden Wohl die von Dir genannten Pflanzen werden, dein Becken sieht übrigens auch sehr gut aus!
Stängelpflanzen habe ich schon drin, die werden wohl nach einiger Zeit herauskommen. Werde dann wohl noch mehr Froschbiss als schnellwachsende Pflanze einsetzen.

Christian Grunwald

30.03.2015, 16:27

@ Hans-Hubert

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

Hallo Sven,

die einfachste Art eine schnellwachsende Pflanze als "Entsorger" überschüssiger Närstoffe zu verwenden und später wenig Arbeit damit zu haben, sind Schwimmpflanzen. Ceratophyllum demerum ist bei nicht mehr weg zu denken. Vor allen Dingen, weil man sie auch komplett wieder in 15sec. entfernen kann (im Gegensatz zu Wasserlinsen). Ich habe meine mit Dekodraht am Mittelsteg festgebunden.

Gruß
Christian

Hans-Hubert

23.04.2015, 19:18

@ Christian Grunwald

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

das war auch mein Plan. habe jz zum Teil die oben genannten Pflanzen genommen, dazu noch den Cryptocoryne crispatula var. balansae. Per Sauger und Angelschnur wird dann ein Bereich für Schwimmpflanzen abgetrennt. Somit hab ich "pflegeleichte" Pflanzen und auch Nährstoffentsorger.

Wolfgang N

23.04.2015, 19:26

@ Hans-Hubert

Tipp für schnellchwachsende Pflanze 30-40cm hoch

Hallo Sven,

also die einzige Pflanze mit diesen Eigenschaften, die mir jetzt so einfällt, ist Vallisneria torta. Die ist eigentlich recht anspruchslos, vermehrt sich ziemlich flott über Ausläufer und hört bei etwa 30 cm zuverlässig mit dem Längenwachstum auf. Durch die gedrehten Blätter ist sie auch noch recht attraktiv. Sollte passen.

Viele Grüße

Wolfgang