Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.487 Aquarien mit 146.590 Bildern und 1.617 Videos von 17.708 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Valisneria

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Malawi

Homepage 

30.09.2010, 19:41
 

Valisneria (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,

ich überlege, ob ich mir einige Valisnerias in mein Malawibecken setzen soll.

Könnt ihr mir eine Sorte empfehlen, die hart im nehmen ist und nicht von den Malawis gefresse wird und sich auch vermehrt???

Und kann ich die einfach einpflanzen oder soll ich kleine Steine um die Wurzeln legen?

Viele Dank schon mal

Der Schweizer

Homepage 

30.09.2010, 20:08

@ Malawi

Valisneria

Hi

Valisneria gigantea ist für mich im Malawi-Becken grundsätzlich die am natürlichsten wirkende Art. Allerdings ist die Gigantea ein ziemliches Sensibelchen. Du wirst dauernd abgetrennte Blattteile im Wasser treiben haben und musst die Pflanze vermutlich laufend durch neue ersetzen - und das haben nicht die Fische zu verantworten...
Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass die V. spiralis und die V. americana die robustesten Arten für Malawi-Becken sind.

Was Du aber wissen musst ist, dass alle Valisneria-Arten ziemlich Eisen (Fe)-hungrig sind. Du solltest also optimalerweise Eisendüngerkugeln (z.Bsp. von Dennerle) zwischen den Wurzelstöcken der Pflanzen in den Bodengrund drücken.

lG Silvan

12190 Postings in 2631 Threads
Valisneria
RSS Feed