Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.845 Bildern und 1.595 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Vario Lux Leuchtbalken dimmbar T5

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

03.06.2009, 14:51
 

Vario Lux Leuchtbalken dimmbar T5 (Technik)

hy...

bin neu hier im forum... habe mich vor ca. 2 wochen angemeldet und diese internetseite schon fast studiert...

bin dabei mein becken vorzustellen... bin am beitragsaufbau...

besitze ein malawibecken mit 240 litern... ich weiß mindest größe... aber nun zur meiner frage...

habe bei manchen gelesen, das sie die Vario Lux Leuchtbalken dimmbar T5 mit steuerungselektronik verwenden... wie gut sind diese leuchtbalken und was benötigt mann dazu...? damit man diese balken gut verwenden kann und die fische ihre freude daran haben...

reicht der lieferumfang mit röhren und balken...?

ist es ausreichend und funktioniert dieser balken einwandfrei... ( wolkenspiel, mondschein, sonnenaufgang...??? )

danke für die hilfe im vorhinein...

ehemaliger User

03.06.2009, 15:07

@ ehemaliger User

Vario Lux Leuchtbalken dimmbar T5

>> hy...
>>
>> bin neu hier im forum... habe mich vor ca. 2 wochen angemeldet und diese
>> internetseite schon fast studiert...
>>
>> bin dabei mein becken vorzustellen... bin am beitragsaufbau...
>>
>> besitze ein malawibecken mit 240 litern... ich weiß mindest größe...
>> aber nun zur meiner frage...
>>
>> habe bei manchen gelesen, das sie die Vario Lux Leuchtbalken dimmbar
>> T5
mit steuerungselektronik verwenden... wie gut sind diese
>> leuchtbalken und was benötigt mann dazu...? damit man diese balken gut
>> verwenden kann und die fische ihre freude daran haben...
>>
>> reicht der lieferumfang mit röhren und balken...?
>>
>> ist es ausreichend und funktioniert dieser balken einwandfrei... (
>> wolkenspiel, mondschein, sonnenaufgang...??? )
>>
>> danke für die hilfe im vorhinein...

Hallo jimmydi,

der Leuchtbalken mit Röhren reicht Dir leider nicht allein.
Du brauchst noch eine Elektronik, die das Dimmen auch regelt.

Von GHL gibt zu ProfiLux-Leuchtbalken den es einen passenden "Computer". Je nach Ausstattung geht das bei ca. 170€ los.

Vario Lux ist SMD, da gibt es auch dimmbare Leuchtbalken mit und ohne Steuerung.

Insgesamt musst so mit etwa 300€ für Leuchtbalken + Elektronik rechnen.

Wenn Du basteln kannst, geht das auch und kommt günstiger.

Such mal hier um Forum da gab es schon ähnliche Fragen.

z.b. hier: http://www.einrichtungsbeispiele.de/forum/forum_entry.php?id=2877&page=1&category=0&order=time

ehemaliger User

Homepage 

05.06.2009, 08:34

@ ehemaliger User

Vario Lux Leuchtbalken dimmbar T5

hy fish...

danke für deine info...
habe mir alles genau durchgelesen und bin in der anschaffung...

mfg jimmydi

killerloop2004

Homepage 

05.06.2009, 16:09

@ ehemaliger User

Vario Lux Leuchtbalken dimmbar T5

>> hy fish...
>>
>> danke für deine info...
>> habe mir alles genau durchgelesen und bin in der anschaffung...
>>
>> mfg jimmydi

hallo,

du kannst alternativ auch T8 Leuchten dimmen, musst nur das passende EVG kaufen. Ich baue mir das auch gerade auf, und steuer dies mittels eines Siemens Logo. Die Anschaffungskosten betragen hier allerdings auch um die 300€ mit allem drum und dran, kann man aber evtl in der Bucht auch günstiger bekommen.
Vorteil ist, das Logo ist sehr gut erweiterbar und man kann noch viel mehr damit steuern und regeln.

gruß
basti

12051 Postings in 2612 Threads
Vario Lux Leuchtbalken dimmbar T5
RSS Feed