Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Was ist das für ein Wels?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

23.01.2011, 22:42
 

Was ist das für ein Wels? (Einrichtungsbeispiele)

Ich habe heute ein (gerbrauchtes) Becken bekommen mit Besatz, und da waren oder sind zwei Welse dabei gewesen, aber weder der vorige Besitzer noch ich wissen was das für welche sind.

Link zum Bild unter Besatz

Grüße Moritz

Fireman

Homepage 

24.01.2011, 13:34

@ ehemaliger User

Was ist das für ein Wels?

wenn das Wels ist den du dort auf dem Foto hast dann kann Dir geholfen werden

Ein Blauer Antennenwels (Ancistrus dolichopterus)aus der Gattung der Antennen-Harnischwelsen. Trotz des deutschen Artnamens gehören die Tiere nicht zur Familie der Antennenwelse (Pimelodidae).
Er kann eine Größe von 13 cm bis 15 cm erreichen, wobei die Weibchen etwas kleiner bleiben. Er hat eine Lebenserwartung von etwa 10 bis 15 Jahren
Der Ancistrus dolichopterus ist ein friedlicher, robuster, etwas kurios aussehender und meistens nachtaktiver Bodenfisch, welcher gut für das Gesellschaftsbecken geeignet ist (Temperaturbereich zwischen 22° - 28 °C. Allerdings sollte die Beckenlänge nicht unter 80 cm betragen. Am liebsten mag er klare Becken mit genügend Sauerstoffzufuhr, welche gut bepflanzt und wo genügend Versteckmöglichkeiten vorhanden sind. Ganz wichtig bei der Haltung des Antennenwelses ist es, dass Wurzeln, Kokosnüsse o. ä. im Becken eingebracht werden, da sie die darin enthaltene Cellulose für die Verdauung unbedingt benötigen (Antennenwelse raspeln ständig an den Wurzeln u.ä. herum).
Der pH-Wert sollte zwischen 5,8 - 7,8 und die Härte zwischen 2 - 30° dGH betragen.
Als Futter nimmt der Wels gerne Lebendes, Flocken, Pflanzliches (Gurkenscheiben, Erbsen, Salat) und Tablettenfutter.
Oftmals wird der Ancistrus auch als guter "Algenvertilger" gepriesen. Hierzu muss aber gesagt werden, dass dieses nur im Jungfischalter zutrifft

Benjamin Hamann

Homepage

24.01.2011, 14:15

@ ehemaliger User

Was ist das für ein Wels?

>> Ich habe heute ein (gerbrauchtes) Becken bekommen mit Besatz, und da waren
>> oder sind zwei Welse dabei gewesen, aber weder der vorige Besitzer noch ich
>> wissen was das für welche sind.
>>
>> Link zum Bild unter
>> Besatz

>>
>> Grüße Moritz

Mhhh...also ich bin der Meinung es handelt sich um den "pitbull-harnischwels" LDA 25

www.l-welse.com/re...hp/product/1368/cat/72

lg benni

ehemaliger User

Homepage 

24.01.2011, 14:38

@ Benjamin Hamann

Was ist das für ein Wels?

Vielen Dank, ich glaube auch das es ein PitBull ist.
PitBull :)

ehemaliger User

Homepage 

24.01.2011, 17:51

@ ehemaliger User

Was ist das für ein Wels?

Parotocinclus jumbo LDA 25

Gruß Axel

Fireman

Homepage 

24.01.2011, 18:12

@ Benjamin Hamann

Was ist das für ein Wels?

okay geschlagen ;-)
sah auf dem anderen Bildschirm dunkler aus
*duck und weg*

Bazzi

Homepage 

24.01.2011, 19:41

@ ehemaliger User

Was ist das für ein Wels?

>> Parotocinclus jumbo LDA 25
>>
>> Gruß Axel

denke mal axel liegt richtig
zwergharnichwels LDA 25
Größe 5 cm
empfohlene themperatur 25Grad
beckengröße ab 100 liter

günther

12053 Postings in 2612 Threads
Was ist das für ein Wels?
RSS Feed