Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Was ist das? Und wie werde ich es los?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Layu

Homepage 

18.09.2008, 20:45
 

Was ist das? Und wie werde ich es los? (Pflanzen)

Hi Aquarianer,
ich habe seit gestern braune Flecken auf meinen großblättrigen Pflanzen entdeckt.Außerdem stehen davon hauchdünne Fäden weg. 2 Bilder davon habe
ich auf meinem Einrichtungsbeispiel unter " Becken " reingestellt. Weiß
jemand zufällig, was sich gerade auf meinen Pflanzen ausbreitet? Und sind
es eigentlich Algen, Pilze oder Polypen? Hatte jemand schonmal das selbe
Problem?
Ich habe übrigens vor einer halben Woche mit der Torffilterung bekommen...
vielleicht hängt es ja damit zusammen.

mfg Leo

AlexK

Homepage 

21.09.2008, 01:40

@ Layu

Was ist das? Und wie werde ich es los?

hört sich ganz nach Rot-Algen an

ehemaliger User

Homepage

21.09.2008, 21:20

@ AlexK

Was ist das? Und wie werde ich es los?

>> hört sich ganz nach Rot-Algen an
Hallo
Ja, es sind Rot- oder Braunalgen. Du hast in Deiner Beckenbeschreibung keine Angaben zu Deiner Beleuchtung gemacht. Durch Torffilterung nimmt man den Pflanzen natürlich immer etwas Licht, da das Wasser braun wird. Braunalgen entstehen meistens bei zu wenig Licht. Poste mal Deine Beleuchtung und wie lange!
Gruß Babs

Layu

Homepage 

22.09.2008, 18:56

@ ehemaliger User

Was ist das? Und wie werde ich es los?

Ah, danke für die Hilfe!
hab noch ne T8 Röhre drin; Beleuchtungsdauer 11:00 - 21:00

Mir kommt es so vor, als würden vor allem die Bereiche befallen sein, die
viel Strömung abbekommen.Kann das damit zusammenhängen?

Gruß
Leo

ehemaliger User

Homepage

23.09.2008, 10:57

@ Layu

Was ist das? Und wie werde ich es los?

>> Ah, danke für die Hilfe!
>> hab noch ne T8 Röhre drin; Beleuchtungsdauer 11:00 - 21:00
>>
>> Mir kommt es so vor, als würden vor allem die Bereiche befallen sein,
>> die
>> viel Strömung abbekommen.Kann das damit zusammenhängen?
>>
>> Gruß
>> Leo
Hallo Leo,
ja Bart- und Pinselalgen lieben auch Strömung. Kannst Du vielleicht etwas reduzieren, oder den Ausströmer anders platzieren.
Gruß Babs:-D

ehemaliger User

Homepage

23.09.2008, 11:03

@ Layu

Was ist das? Und wie werde ich es los?

>> Ah, danke für die Hilfe!
>> hab noch ne T8 Röhre drin; Beleuchtungsdauer 11:00 - 21:00
>>
>> Mir kommt es so vor, als würden vor allem die Bereiche befallen sein,
>> die
>> viel Strömung abbekommen.Kann das damit zusammenhängen?
>>
>> Gruß
>> Leo
Hallo Leo,
was ist das für eine Röhre, Deine T8? Vielleicht kannst Du die Beleuchtung aufrüsten auf 2 Leuchten. Gute Erfahrung hab ich mit den Dennerle und den Jbl Leuchten gemacht, da lohnt m.E. die höhere Ausgabe, sonst geht es auch mit 840 und 865 von Osram oder Philips, aber bitte immer in Kombination.
Wenn Du nur eine Röhre nehmen willst oder kannst, versuche es mal mit der Amazon-Day von Dennerle. Damit hatte ich guten Pflanzenwuchs nur mit dieser bei einem 54 l Becken. Wenn Du die Leuchte in ein anderes Farbspektrum wechselst, kann es natürlich passieren, dass Du erst mal wieder Algen kriegst, da die Pflanzen ca. 6 Wochen brauchen, um sich an das neue Lichtspektrum zu gewöhnen. Erst dann düngen, wenn du neues Wachstum siehst, sonst begünstigst Du die Algen, die sind meistens schneller.
Gruß Babs;-)

12053 Postings in 2612 Threads
Was ist das? Und wie werde ich es los?
RSS Feed