Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.848 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Was kann ich noch einsetzen?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sabrina & Dirk Bergmann

Homepage 

08.07.2009, 07:04
 

Was kann ich noch einsetzen? (Besatz)

Hallo Zusammen,

Habe ein Juwel Rio 300 L-netto,mein jetziger Besatz:

20 x Neons
9 x Sternflecksalmler
10 x Schachbrettpanzerwelse
1 paar Apistogramma
4 x Zyras

dazu kommen sollen noch:

10 x Glühlichtsalmler
10-15 x Funkensalmler
6-8 x Keilfleckbärbling
2 paar Honigguramis

als Bodenfisch:
2 x Roter Hexenwels
6 x Ottos

was mein ihr dazu, würde das funktionieren oder ist es zu viel????

Gruß Dirk

ehemaliger User

Homepage

08.07.2009, 20:35

@ Sabrina & Dirk Bergmann

Was kann ich noch einsetzen?

>> Hallo Zusammen,
>>
>> Habe ein Juwel Rio 300 L-netto,mein jetziger Besatz:
>>
>> 20 x Neons
>> 9 x Sternflecksalmler
>> 10 x Schachbrettpanzerwelse
>> 1 paar Apistogramma
>> 4 x Zyras
>>
>> dazu kommen sollen noch:
>>
>> 10 x Glühlichtsalmler
>> 10-15 x Funkensalmler
>> 6-8 x Keilfleckbärbling
>> 2 paar Honigguramis
>>
>> als Bodenfisch:
>> 2 x Roter Hexenwels
>> 6 x Ottos
>>
>> was mein ihr dazu, würde das funktionieren oder ist es zu viel????
>>
>> Gruß Dirk

Hallo Ihr beiden,
ich hab zwar auch sehr viele Fische im Becken, aber empfehlen würd ich das eigentlich keinem. Lieber nur 2 max. 3 richtig große Schwärme, als so viele Sorten. Als junger Mensch hat man doch die Möglichkeit nach dem Ableben der Sorte, mal auf eine andere umzusteigen und diese auszuprobieren.
Z.B. die Honigguramis passen nicht so ganz, würd ich weglassen.
2 Rote Hexen geht noch, 6 Otto evtl. auch noch. Glüchlichtsalmer, Keilfleckbärbling und vor allem die Funkensalmer würd ich nicht dazu nehmen.
Lieber die blauen Neons auf einen schönen richtig großen Schwarm aufstocken.
Keilflecks würd ich auch nie unter 30 Stck halten. Funkensalmer passen eher in ein Nano-Artenbecken, da die nur 2,5 cm groß werden (hab ich ja auch).
Blaue Neons würden dazu passen, aber ihr habt ja schon andere Salmer. Also entscheidet Euch, möglichst nur 2 Arten und das in größerer Stückzahl, sieht einfach besser aus und die Fische fühlen sich wohler.
Übrigens, Euer Becken hat sich ja zur grünen Hölle gemausert ! Schön !
Grüßis Blümchenjägerin :-D :flower: :waving:

ehemaliger User

Homepage

08.07.2009, 20:38

@ Sabrina & Dirk Bergmann

Was kann ich noch einsetzen?

>> Hallo Zusammen,
>>
>> Habe ein Juwel Rio 300 L-netto,mein jetziger Besatz:
>>
>> 20 x Neons
>> 9 x Sternflecksalmler
>> 10 x Schachbrettpanzerwelse
>> 1 paar Apistogramma
>> 4 x Zyras
>>
>> dazu kommen sollen noch:
>>
>> 10 x Glühlichtsalmler
>> 10-15 x Funkensalmler
>> 6-8 x Keilfleckbärbling
>> 2 paar Honigguramis
>>
>> als Bodenfisch:
>> 2 x Roter Hexenwels
>> 6 x Ottos
>>
>> was mein ihr dazu, würde das funktionieren oder ist es zu viel????
>>
>> Gruß Dirk

Übrigens, mal ne Frage, wo habt Ihr denn die Schachbrettpanzis her ?
Zwergsorten such ich auch noch für mein neues Flussbecken. Leider hat sich bisher niemand gemeldet, der eine Einkaufsquelle hat.
Babs

Sabrina & Dirk Bergmann

Homepage 

10.07.2009, 07:42

@ ehemaliger User

Was kann ich noch einsetzen?

Hallo Babs,

ertmals möchte ich mich bei dir bedanken für den jungen Menschen,fühle mich geschmeichelt;-) ,natürlich auch für deine schnelle Antwort!
Deine Anregung zum Besatz finde ich super.....habe es mir so in der Richtung auch schon überlegt.
Wollte zu den Schwärmen nur noch 1-2 Beifische haben.
Habe es schon mal mit Chrissel 0108 diskutiert und habe einige Bücher gewälzt bzw. noch Online geschaut.
Was sagst du zu meiner Überlegung:


Hauptfische:

Blaue Neons von 20 Stk. auf 30 Stk. aufstocken
Sternflecksalmler von 10 Stk. auf 15 Stk.aufstocken


Beifische:

10 Stk. Funkensalmler als Gruppe anzusehen wegen der Größe sind im 300 L AQ kaum zu sehen
1 M/1 W Honigguramis
1 m/1 W Apistogramma

Bodenfisch:

6 Stk. Ohrgitterharnischwelze
10 Stk Schachbrettpanzerwelse
2 Stk. Rote Hexenwelse

Jetzt zu deiner Frage,die Schachbrettpanzerwelse gibt es bei uns in jeden Zoo-Fachgeschäft natürlich auch bei allen anderen die sich so nennen dürfen,Der Preis liegt zwischen 2,99 € - 3,60 € rum, wohnen tue ich in Baden Würtenberg kurz vor der Grenze zu Frankreich ( Schwarzwald ).Gibt es bei euch keine,nicht mal auf Bestellung zu kaufen?

Grüßle von Sabrina und Dirk

ehemaliger User

Homepage

12.07.2009, 23:02

@ Sabrina & Dirk Bergmann

Was kann ich noch einsetzen?

>> Hallo Babs,
>>
>> ertmals möchte ich mich bei dir bedanken für den jungen Menschen,fühle
>> mich geschmeichelt;-) ,natürlich auch für deine schnelle Antwort!
>> Deine Anregung zum Besatz finde ich super.....habe es mir so in der
>> Richtung auch schon überlegt.
>> Wollte zu den Schwärmen nur noch 1-2 Beifische haben.
>> Habe es schon mal mit Chrissel 0108 diskutiert und habe einige Bücher
>> gewälzt bzw. noch Online geschaut.
>> Was sagst du zu meiner Überlegung:
>>
>>
>> Hauptfische:
>>
>> Blaue Neons von 20 Stk. auf 30 Stk. aufstocken
>> Sternflecksalmler von 10 Stk. auf 15 Stk.aufstocken
>>
>>
>> Beifische:
>>
>> 10 Stk. Funkensalmler als Gruppe anzusehen wegen der Größe sind im 300 L
>> AQ kaum zu sehen
>> 1 M/1 W Honigguramis
>> 1 m/1 W Apistogramma
>>
>> Bodenfisch:
>>
>> 6 Stk. Ohrgitterharnischwelze
>> 10 Stk Schachbrettpanzerwelse
>> 2 Stk. Rote Hexenwelse
>>
>> Jetzt zu deiner Frage,die Schachbrettpanzerwelse gibt es bei uns in jeden
>> Zoo-Fachgeschäft natürlich auch bei allen anderen die sich so nennen
>> dürfen,Der Preis liegt zwischen 2,99 € - 3,60 € rum, wohnen tue ich in
>> Baden Würtenberg kurz vor der Grenze zu Frankreich ( Schwarzwald ).Gibt es
>> bei euch keine,nicht mal auf Bestellung zu kaufen?
>>
>> Grüßle von Sabrina und Dirk
Hallo Sabrina und Dirk
Zusammenstellung ok, die Honigguramis würd ich immer für sich in eine kleines Artenbecken setzen, die sind nicht so einfach zu halten und meistens sehr scheu. Außerdem hättet Dir dann ein Südamerika-Becken - ohne die Guramis.
Ich meinte Zwergschmerlenpanzerwelse, die werden nur 3,5 cm . Die hab ich auch im Netz noch nicht zu bestellen gesehen. Werde es jetzt aber doch lassen, wenn ich sehe, wie die Borellis Ihr Revier verteidigen, da hätten die Panzis wahrscheinlich nichts zu lachen.
Grüßle Babs Blümchenjagjag:-P :flower: :waving:

ehemaliger User

Homepage

12.07.2009, 23:04

@ ehemaliger User

Was kann ich noch einsetzen?

>> >> Hallo Babs,
>> >>
>> >> ertmals möchte ich mich bei dir bedanken für den jungen
>> Menschen,fühle
>> >> mich geschmeichelt;-) ,natürlich auch für deine schnelle Antwort!
>> >> Deine Anregung zum Besatz finde ich super.....habe es mir so in der
>> >> Richtung auch schon überlegt.
>> >> Wollte zu den Schwärmen nur noch 1-2 Beifische haben.
>> >> Habe es schon mal mit Chrissel 0108 diskutiert und habe einige Bücher
>> >> gewälzt bzw. noch Online geschaut.
>> >> Was sagst du zu meiner Überlegung:
>> >>
>> >>
>> >> Hauptfische:
>> >>
>> >> Blaue Neons von 20 Stk. auf 30 Stk. aufstocken
>> >> Sternflecksalmler von 10 Stk. auf 15 Stk.aufstocken
>> >>
>> >>
>> >> Beifische:
>> >>
>> >> 10 Stk. Funkensalmler als Gruppe anzusehen wegen der Größe sind im
>> 300 L
>> >> AQ kaum zu sehen
>> >> 1 M/1 W Honigguramis
>> >> 1 m/1 W Apistogramma
>> >>
>> >> Bodenfisch:
>> >>
>> >> 6 Stk. Ohrgitterharnischwelze
>> >> 10 Stk Schachbrettpanzerwelse
>> >> 2 Stk. Rote Hexenwelse
>> >>
>> >> Jetzt zu deiner Frage,die Schachbrettpanzerwelse gibt es bei uns in
>> jeden
>> >> Zoo-Fachgeschäft natürlich auch bei allen anderen die sich so nennen
>> >> dürfen,Der Preis liegt zwischen 2,99 € - 3,60 € rum, wohnen tue
>> ich in
>> >> Baden Würtenberg kurz vor der Grenze zu Frankreich ( Schwarzwald
>> ).Gibt es
>> >> bei euch keine,nicht mal auf Bestellung zu kaufen?
>> >>
>> >> Grüßle von Sabrina und Dirk
>> Hallo Sabrina und Dirk
>> Zusammenstellung ok, die Honigguramis würd ich immer für sich in eine
>> kleines Artenbecken setzen, die sind nicht so einfach zu halten und
>> meistens sehr scheu. Außerdem hättet Ihr dann ein Südamerika-Becken -
>> ohne die Guramis.
>> Ich meinte Zwergschmerlenpanzerwelse, die werden nur 3,5 cm . Die hab ich
>> auch im Netz noch nicht zu bestellen gesehen. Werde es jetzt aber doch
>> lassen, wenn ich sehe, wie die Borellis Ihr Revier verteidigen, da hätten
>> die Panzis wahrscheinlich nichts zu lachen.
>> Grüßle Babs Blümchenjagjag:-P :flower: :waving:
hab noch was vergessen, die Funkensalmer würd ich ebenfalls weglassen, die gehen im großen Becken unter - oder eben davon dann 100 Stck. (wird nen teuren Spaß - kosten bei uns Stck. 2,69 €) und die Apistogrammas, evtl. noch die Welse, sonst nichts !

Sabrina & Dirk Bergmann

Homepage 

13.07.2009, 09:51

@ ehemaliger User

Was kann ich noch einsetzen?

Hallo Babs,

wie sich das verhalten zwischen deinen Borellis und den Zwergschmerlen entwickeln wird ist schwer vorraus zu sagen, es könnte genauso gut gehen.
Bin nicht so auf ein Südamerika Becken verpicht und wenn dann kommen nur Disken in frage,halte mich lieber beim Gesellschaftsbecken.Habe den Bestand bei mir jetzt realisiert und ich muß sagen es macht sich wirklich gut im Becken, alle sind wohl auf und von scheu bei den Honigguramis sehe ich auch nichts, sie sind momentan beim balzen da wirds Weibchen etwas gejagt, zu allen anderen Bewohnern sind sie absolut friedlich.
Danke für deine Mühe und deine guten Ratschläge!!!!!!:-) ;-) :-D

Viele Grüße

Sabrina und Dirk:-)

12053 Postings in 2612 Threads
Was kann ich noch einsetzen?
RSS Feed