Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Was tun bei Stromausfall?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Sue

Homepage 

28.08.2011, 00:56
 

Was tun bei Stromausfall? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo!

Wir haben Sommer!? :clap: Und was für einen!!! Tagsüber sengende Hitze und Abends, Nachts: Unwetter!!! :surprised: Diese Unwetter waren bei uns teilweise so heftig, dass in einigen Nachbar-Orten der Strom ausgefallen ist (Blitzeinschlag!).:crying:

Das hat mich in den letzten Tagen ganz schön viel zum nachdenken gebracht.

Zum Beispiel habe ich folgende Fragen::confused:

Was mache ich nach einem Stromausfall mit der Pumpe des AQ? Sollten die Filtermaterialien gereinigt werden? :confused:

Was tun, wenn der Strom für längere Zeit (z. B. wie in einem Ort über 12 Stunden) ausfällt und das AQ-Wasser nicht mehr gefiltert wird? :confused:

Glücklicherweise :rotfl: bin ich bisher noch nicht in solch einer Situation gewesen. Aber ich möchte auch nicht unvorbereitet sein in solch einem Fall (meiner Tiere zuliebe).:no:

Ich würde mich über viele Antworten/Tipps sehr freuen! :yes:

Tschüss :waving: und viele Grüsse
Sue

Christian Grunwald

Homepage 

28.08.2011, 08:17

@ Sue

Was tun bei Stromausfall?

Hallo Sue,

Für solche Fälle kannst Du Dir mit einer Mini-USV-Anlage helfen.
USV = unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

Diese Dinger sind nicht ganz billig (so ab 150.-€) haben aber den Vorteil, das sie vor Überspannungen, wie sie bei Blitzeinschlägen in das Stromnetz etwas schützen. (hilft natürlich nicht mehr, wenn das Ding neben eurem Haus einschlägt:-P .

Vorher solltes Du Dir überlegen, was Du alles schützen willst, um die benötigte Leistung möglichst gering zu halten (Kosten der Anlage).

Die Heizung (200-300W) ist im Sommer wohl nicht sooooooo wichtig:wink: . Die kann getrost mal für ein paar Stunden ausfallen.

Die Pumpen der Filter haben wenig Leistung (5-10W) und können somit auch von einer kleinen Anlage über mehrere Stunden am laufen gehalten werden.

Bei der Beleuchtung kommt es auf Menge und Art der Leuchtmittel an, wie hoch die Leistung ist. LED's sind hier am günstigsten.

Übrigens, die Angabe VA bei der Leistung der USV-Anlagen, kannst Du fast 1:1 in Watt umrechnen. Ein bisschen Puffer nach oben kann allerdings nicht schaden;-) .

Bei weiteren Fragen: Wende Dich an den Elektriker Deines Vertrauens.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Gruß

Chris:waving:

ehemaliger User

Homepage 

Nienburg,
28.08.2011, 15:05

@ Christian Grunwald

Was tun bei Stromausfall?

Hallo zusammen,

hatten auch schon Stromausfall (5 Stunden) haben dann unser Stromagaregat aus dem Schuppen geholt und alles war wieder gut:-D

---
DCG-Nr. D 31 6007

Gruss Torsten

The_Lizardking

Homepage

29.08.2011, 17:19

@ ehemaliger User

Was tun bei Stromausfall?

>> Hallo zusammen,
>>
>> hatten auch schon Stromausfall (5 Stunden) haben dann unser Stromagaregat
>> aus dem Schuppen geholt und alles war wieder gut:-D


Eine USV ist eine sehr gute Idee, wichtig wäre die aber nur um eine Pumpe am Laufen zu halten die die Oberfläche bewegt. Das reicht im Süßwasser und im Meerwasser schon für ca. 12 Stunden. Im Meer benötigt man halt noch ein wenig mehr Strömung sonst sind die niederen Tiere hinüber. Im Süßwasser ist die Situation nicht ganz so dramatisch, abhängig vom Lichteinfall und oder Dunkelheit entwickeln sich unterschiedliche Szenarien. In jedem Fall ist ein langsamer und stätiger Anstieg der Werte nicht ganz so dramatisch (siehe Fischbeutel beim Transport) und eher vernachlässigbar, einzig wegen dem Sauerstoff warads bei wenig Licht. In jedem Fall niemals unüberlegte und schnelle Handlungen setzen, ein sofortiger Wasserwechsel zB könnte fatal sein, alles wieder langsam angehen lassen,...

lg

Solitary

Homepage 

31.08.2011, 15:19

@ Sue

Was tun bei Stromausfall?

Hallo Sue,

ich hab n kleinen gebrauchten Usv angehängt. Reicht für ca 12 Stunden.
Wichtig in einen Süßwasseraquarium nur das Wasser nicht noch zusätzlich durch Futter zu belasten. Sollten Topffilter länger als 60 Min. ohne Wasserdurchfluss sein, mussen sie vor dem Wiedereinschalten gereinigt werden, da sich unter Sauerstoffabschluss Fischschädliche Abbauprodukte bilden können.

Lg Mario

12056 Postings in 2613 Threads
Was tun bei Stromausfall?
RSS Feed