Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.840 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Wasserwerte

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Nala

Homepage 

13.10.2008, 18:13
 

Wasserwerte (Einrichtung)

Hallo nochmal,
eine Frage hätte ich noch zu einem Malawibecken...
Was muss ich tun, damit ich optimale Wasserwerte für die Fische bekomme?
Einfach mal abwarten oder durch Zusätze?
Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

breakfastklubber

Homepage 

13.10.2008, 18:51

@ Nala

Wasserwerte

>> Hallo nochmal,
>> eine Frage hätte ich noch zu einem Malawibecken...
>> Was muss ich tun, damit ich optimale Wasserwerte für die Fische bekomme?
>> Einfach mal abwarten oder durch Zusätze?
>> Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!


was für wasserwerte hast du denn aus deiner leitung?
dann kann man sagen wo noch nachgeholfen werden muss!

gruß stan

Nala

Homepage 

13.10.2008, 19:21

@ breakfastklubber

Wasserwerte

Also ich hab jetzt mal auf der Homepage von unserer Stadt die Wasserwerte gesucht und gefunden...
Da dort so viele Werte stehen und ich mich mit den Abkürzungen überhaupt nicht auskenne, stell ich jetzt hier mal den Link zu Homepage rein...
Ich hoffe, dass das nicht zu viel Arbeit für dich/euch ist, da mal nachzugucken und mir dann zu helfen...

www.stadtprozelten...8-A48D-A3DE5AFCD986%7D

breakfastklubber

Homepage 

13.10.2008, 19:50

@ Nala

Wasserwerte

hehe hab ja gerade nicht viel zu tun! :-D

also ph wert 6,5
GH wert also gesamthärte! 3,9
Karbonhärte (KH) hatte ich auch nicht gefunden!

mhh ansprüche für malawis so wie ich mich damals schlau gemacht habe und worauf ich mich in meinem becken eingestellt habe.

ph bei 7,5!
ph wert kannst du erhöhen indem du eine gute strömung hast im becken bzw eine gute oberflächenbewegung!

GH und KH sollte um die 10 liegen!
wenn du dein becken mit genügend steinaufbauten ausstattest so erhöht sich die KH und GH von allein!

man könnte auch für teuer geld im zoogeschäft preperate kaufen!

als mein becken im einlaufmodus war und noch nicht so viel lochgestein drin war habe ich nachgeholfen! war in der apotheke und habe mir Magnesiumsulfat und Natriumbicarbonat besorgt! magnesiumsulfat 500g (2,95€) und natriumbicarbonat 250g ( mehr hatten sie nicht mehr, 1,75€) ist wirklich die preiswerte alternative um die GH und KH zu erhöhen! mein leitungswasser ist bei mir sehr weich GH=5, KH=4! hab dann langsam die werte gesteigert indem ich nach und nach etwas von beidem dazu geben habe ( vorher in einem becher aufgelöst), im verhältnis natriumbicarbonat : magnesiumsulfat (2:1)!

aber bevor du damit anfängst, richte das becken ein, sand rein, steine rein, filter rein, gegebenfalls paar pflanzen! warte 3 wochen mess alle werte nach! unternim gegebenfalls was warte wieder 1-2 wochen wenn dann gute werte sind fische rein:-D und beobachten beobachten beobachten^^

Nala

Homepage 

13.10.2008, 20:03

@ breakfastklubber

Wasserwerte

Vielen Dank für die superschnelle Antwort :-)!
Jetzt weiß ich wenigstens, was ich zu tun hab...
Ich werd dann auch mal mein Ergebnis hier reinstellen, bin schon so gespannt wies wird!

Fischfan

Homepage 

31.10.2008, 13:22
(editiert von klehr, 31.10.2008, 14:15)

@ breakfastklubber

Wasserwerte

>> hehe hab ja gerade nicht viel zu tun! :-D
>>
>> also ph wert 6,5
>> GH wert also gesamthärte! 3,9
>> Karbonhärte (KH) hatte ich auch nicht gefunden!
>>
>> mhh ansprüche für malawis so wie ich mich damals schlau gemacht habe und
>> worauf ich mich in meinem becken eingestellt habe.
>>
>> ph bei 7,5!
>> ph wert kannst du erhöhen indem du eine gute strömung hast im becken bzw
>> eine gute oberflächenbewegung!
>>
>> GH und KH sollte um die 10 liegen!
>> wenn du dein becken mit genügend steinaufbauten ausstattest so erhöht
>> sich die KH und GH von allein!
>>
>> man könnte auch für teuer geld im zoogeschäft preperate kaufen!
>>
>> als mein becken im einlaufmodus war und noch nicht so viel lochgestein
>> drin war habe ich nachgeholfen! war in der apotheke und habe mir
>> Magnesiumsulfat und Natriumbicarbonat besorgt! magnesiumsulfat 500g
>> (2,95€) und natriumbicarbonat 250g ( mehr hatten sie nicht mehr, 1,75€)
>> ist wirklich die preiswerte alternative um die GH und KH zu erhöhen! mein
>> leitungswasser ist bei mir sehr weich GH=5, KH=4! hab dann langsam die
>> werte gesteigert indem ich nach und nach etwas von beidem dazu geben habe (
>> vorher in einem becher aufgelöst), im verhältnis natriumbicarbonat :
>> magnesiumsulfat (2:1)!
>>
>> aber bevor du damit anfängst, richte das becken ein, sand rein, steine
>> rein, filter rein, gegebenfalls paar pflanzen! warte 3 wochen mess alle
>> werte nach! unternim gegebenfalls was warte wieder 1-2 wochen wenn dann
>> gute werte sind fische rein:-D und beobachten beobachten beobachten^^

Ich kann mich nur anschließen, nur möchte dir empfehlen, besorg dir einen Testkoffer (z.B. von JBL), dort sind die wichtigsten Tester bei, denn die Werte ändern sich mit der Zeit ja doch und bleiben nicht so wie aus der Wasserleitung. Beim aufhärten beachte auch den Nitrat- und Nitritwert (NO3, NO2) denn der Nitratwert sollte nicht über 25mg/l steigen, denn ab diesem Wert ist es schon giftig für die Barsche.
Bin auch schon gespannt auf aktuelle Werte ;-)
LG Simone

12051 Postings in 2612 Threads
Wasserwerte
RSS Feed