Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Welche Fische?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

04.02.2009, 12:15
 

Welche Fische? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo Leute!
Bin ganz neu hier und hätte erstmal ein paar Fragen zu dem Besatz. Das Aquarium (112l) bekomme ich von meinem Freund, er möchte auf ein größeres (400l) umsteigen. Im moment sind:
6 Zwergpanzerwels - Corydoras pygmaeus
1 Apfelschnecke (braun )
1 paar Afrikanischer Schmetterlingsbuntbarsch -Anomalochromis thomasi
5 LDA 25
13 Rote Neons
im Becken.
Die möchte er auch alle mit in das große Becken nehmen, außer die LDA25 und die Zwergpanzerwelse, die bleiben bei mir.
Soooo, nun kann ich mich nicht entscheiden, was ich in das 112 Liter Becken setzen möchte.

1. Möglichkeit:
Garnelen, verschiedene und bunte, in verschiedenen Farben?
Was passt dazu? An normalen Fischen? Welche Salmler, welche Barsche? Oder beissen die sich?

2. Möglichkeit:
Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch 1m/1w oder
Agassiz Buntbarsch 1m/1w oder
Makropode 1/1 oder
Smaragt Prachtbarsch 1/1 oder
Tateurndina ocellicauda 1/1
mit:
Dornauge (wie sind die?)
mit:
Königssalmler oder
blauer Neonsalmler

wie würdet ihr entscheiden?

Oder passen bei der 2. Möglichkeit auch noch ein paar Garnelen dazu?
Sooo viele Fragen... ich hoffe, ihr könnt mir helfen und mir Tipps geben...


Danke schonmal für die Antworten!!!!



Wasserwerte:
25 ° C Wassertemperatur
NO² unter 0,3
GH 6
KH 4
PH 6,5 ( lt Test von Fa Söll )

LG
Tanja

Tiberius

Homepage 

04.02.2009, 13:31

@ ehemaliger User

Welche Fische?

>> Hallo Leute!
>> 1. Möglichkeit:
>> Garnelen, verschiedene und bunte, in verschiedenen Farben?
>> Was passt dazu? An normalen Fischen? Welche Salmler, welche Barsche? Oder
>> beissen die sich?
>>
Hi Tanja,

zu Garnelen passen gut :

-Otocinclus affinis (Ohrgitter-Harnischwels))
-Paracheirodon axelrodi (Roter Neon)
-Barbus titteya(Die Bitterlingsbarbe)
-Guppys
-Panzerwelze


Die Fische sollten friedlich und nicht revierbildend sein!

Barsche sind nicht geeignet!

Ansonsten Sieht man die Garnelen nur selten.

MfG Tiberius

Max94

Homepage 

04.02.2009, 15:05

@ ehemaliger User

Welche Fische?

>>
>> 1. Möglichkeit:
>> Garnelen, verschiedene und bunte, in verschiedenen Farben?
>> Was passt dazu? An normalen Fischen? Welche Salmler, welche Barsche? Oder
>> beissen die sich ?

>> Garnelen kannst du auf jeden Fall in das Becken setzen.Nur werden bei der Vergesselschaftung mit Salmlern o.Ä. nur wenige Jungen durchkommen.
Eine Vergesselschaftung mit Barschen ist nicht zu empfehlen, denn sie könnten auch ausgewachsene Garnelen fressen.

>> 2. Möglichkeit:
>> Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch 1m/1w oder
>> Agassiz Buntbarsch 1m/1w oder
>> Makropode 1/1 oder
>> Smaragt Prachtbarsch 1/1 oder
>> Tateurndina ocellicauda 1/1
>> mit:
>> Dornauge (wie sind die?)
>> mit:
>> Königssalmler oder
>> blauer Neonsalmler

ZBB kannst du auch einsetzen.Die Makropoden würde ich nicht einsetzen:Ich habe gehört/gelesen,dass sie sehr aggresiv werden können.Ich selbst hab keine Erfahrungen zu den Makropoden.Zu den Dornaugen und Tateurndina ocellicauda ebenfalls nicht.Ich würde dir die Boliv. Schmetterlinge mit einem Schwarm von 15-20 Neons empfehlen.

Mfg Max

ehemaliger User

Homepage 

05.02.2009, 18:18

@ ehemaliger User

Welche Fische?

Hallo

Danke für die Antworten! Vielleicht bekomme ich ja noch ein paar mehr Vorschläge? Wäre lieb!

Ok, das mit den Garnelen werde ich wohl lassen.
Jetzt muß ich mich nur zwischen:

Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch oder
Agassiz Buntbarsch oder
Pandazwergbuntbarsch oder
Gelber, Reitzigs oder Borellis Zwergbuntbarsch

entscheiden...

Die anderen Barsche, die oben noch auf meiner Liste standen, waren nicht aus Südamerika, deswegen hab ich die aussortiert...
Und der Pandazwergbuntbarsch soll ja angeblich eher friedlich sein (bei dem dann evtl doch Garnelen?) als die anderen...

LG
Tanja

Max94

Homepage 

06.02.2009, 15:54

@ ehemaliger User

Welche Fische?

Hallo

>> Jetzt muß ich mich nur zwischen:
>>
>> Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch oder
>> Agassiz Buntbarsch oder
>> Pandazwergbuntbarsch oder
>> Gelber, Reitzigs oder Borellis Zwergbuntbarsch
>>
>> entscheiden...

Ich empfele dir die Bolivianischen Schmetterlingsbuntbarsche,da diese nicht so empfindlich wie die Apistogramma-Arten sind.

LG Max

Dominik

Homepage 

07.02.2009, 11:23

@ ehemaliger User

Welche Fische?

Hallo,

>> Danke für die Antworten! Vielleicht bekomme ich ja noch ein paar mehr
>> Vorschläge? Wäre lieb!
>>
>> Ok, das mit den Garnelen werde ich wohl lassen.
>> Jetzt muß ich mich nur zwischen:
>>
>> Bolivianischer Schmetterlingsbuntbarsch oder
>> Agassiz Buntbarsch oder
>> Pandazwergbuntbarsch oder
>> Gelber, Reitzigs oder Borellis Zwergbuntbarsch
>>
>> entscheiden...
>>
>> Die anderen Barsche, die oben noch auf meiner Liste standen, waren nicht
>> aus Südamerika, deswegen hab ich die aussortiert...
>> Und der Pandazwergbuntbarsch soll ja angeblich eher friedlich sein (bei
>> dem dann evtl doch Garnelen?) als die anderen...
>>
>> LG
>> Tanja

Ich würde dir allgemein von den Barschen abraten, wegen der Zwergpanzerwelse:
Weil die Panzerwelse stressempfindlich sind und auch nicht robust, die Zwergbuntbarsche sind zwar normalerweise friedlich aber bei der Brutpflege(die meisten Arten laichen regelmäßig im Aquarium ab) werden sie dir die Zwergpanzerwelse zu Tode hetzen. Mein Vorschlag wäre deshalb, die Zwergpanzerwelse aufzustocken auf etwa 15 Stück dann noch einen Schwarm kleiner Salmler (so 10-15; von z.B. Rotkopfsalmler, Funkensalmler oder Zwergziersalmler) und die LDA-Welse so lassen.
Und eventuell dann noch Garnelen oder wenn du auf einen barschähnlichen FIsch nicht verzichten möchtest die Pastellgrundeln (Tateurndina ocellicauda).

Gruß
Dome ;-)

12056 Postings in 2613 Threads
Welche Fische?
RSS Feed