Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.783 Bildern und 1.597 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Welchen Sand verwendet ihr ???

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
mari

18.02.2013, 16:58
 

Welchen Sand verwendet ihr ??? (Einrichtung)

Ich wollte mal wissen wechen Sand ihr verwendet. Speziellen Aquariensand oder welchen aus den Baumarkt ???

Welche Farben ?

Bitte wenn möglich Marke erwähnen und Herkunft =)


lg Mara

Koehler

18.02.2013, 17:17

@ mari

Welchen Sand verwendet ihr ???

Hi Mara,
ich nehme Quarzsand aus dem Baumarkt und bin damit immer gut gefahren.
Kurz durchspülen und fertig. Den kriegt man eigentlich überall.
LG Sebastian

Süsswasserskipper

18.02.2013, 19:22

@ mari

Welchen Sand verwendet ihr ???

Hallo,

habe den Aquariensand aus dem Hornbach (0,8 mm). Obwohl er mir etwas gröber scheint im Vergleich zum Spielsand, so bin ich doch zufrieden.
Vor allem hat er einen schönen beigen Farbton.

MfG
Axel

Tanja B.

18.02.2013, 21:13

@ mari

Welchen Sand verwendet ihr ???

Hallo Mara,

ich wollte für meine Tigerzwergschmerlen enorm feinen Sand, weil sie gerne darin gründeln und Kopfstand machen.

Deshalb habe ich mich auch für Quarzsand der Körnung 0,1-0,3 mm entschieden.
Obwohl er seeeeehr fein ist, klappt alles super. Am Anfang war er fast weiß, mittlerweile hat er ein sehr natürliches Braun-Grau-Grün angenommen.

Ich habe bei ebay nach Strahlsand gesucht (Sand, der zum Sandstrahlen verwendet wird).

In der gleichen Kategorie hatte ich auch mal Granatsand gefunden, den ich mal in einem 60er eingebracht hatte. Hat auch gut geklappt, allerdings habe ich den (subjektiven) Eindruck, dass mit dem Quarzsand die Pflanzen besser wachsen.

Klappt seit August 2012 tadellos (Blasenbildung im Sand kann normal sein).

LG
Tanja

mari

23.02.2013, 11:39

@ Koehler

Welchen Sand verwendet ihr ???

Hey ja den hatte ich auch schon =) dann werde ich den wohl weiter verwenden , der Nachteil ist mann muss den echt gut und lange durchwaschen und halt versuchen das der keine Luft einschließt beim befüllen .Bei mir haben sich schon Gase gebildet gehabt

mari

23.02.2013, 11:44

@ Tanja B.

Welchen Sand verwendet ihr ???

Hey Tanja der Sand der meistens zum Sandstrahelen verwendet wird der schwarze ist Schlacke von einer Aluminum oder Eisen herstellung . Da mein Freund Lackierer ist sagte er, dass der Sand für Panzerwelse etc.. nicht geeignet ist, da er extrem scharfkantig ist . Man sollte garkeinen Sand der zum Sandstrahlen gebraucht wird verwenden . Nicht das die Kiemen beim Grundeln/Sandfiltern der Fische von innen aufreißen .

Tanja B.

23.02.2013, 16:38

@ mari

Welchen Sand verwendet ihr ???

Hallo!
Danke für deine Antwort.
Nee, ich habe den ganz weißen. Stand auch drauf, dass es im Prinzip normaler Quarzsand ist. Der ist fast weiß. Der Granatsand war der scharfkantige, da kann ich dir zustimmen. Das liegt aber auch in der Natur der superharten und scharfkantigen Granatkristallen. Den würde ich nicht für Gründler verwenden.

Dass normalerweise der Strahlsand schwarz ist, wusste ich nicht. Aber den meinte ich auf keinen Fall!!
Vielleicht war der ebay-Shop auch nicht ganz ehrlich und er hat normalen Quarzsand als Sandstrahlsand verkauft ;)

Ist auf jeden Fall super fein, super weiß und defintiv Quarzsand. Habe ihn auch schon seit Aug. 12 drin und alle Fische filtern ohne Probleme.

LG
Tanja

Tanja B.

23.02.2013, 16:49

@ Tanja B.

Welchen Sand verwendet ihr ???

Ok, nochmal an alle, vergesst das mit dem Strahlsand ganz schnell!!

Ich hatte da wohl eine falsche Verknüpfung, danke Mara, dass du mich aufgeweckt hast!
Ich habe bei einem Händler meinen Quarzsand gekauft, der unter anderem auch Strahlsand verkauft. Daher wohl meine falsche Verknüpfung.

Ich habe aber definitiv nicht Strahlsand bei ihm gekauft, sondern Quarzsand, siehe diesen hier.

Über den Suchbegriff "Strahlmittel" bin ich damals auf Granatsand gestoßen, der aber ebenfalls sehr scharfkantig ist und den ich in einem Becken hatte, in dem KEINE Bodengründler waren.

Herzliche Grüße
Tanja

PH Neutral

24.02.2013, 09:08

@ Tanja B.

Welchen Sand verwendet ihr ???

Hallo Mara!!!

Benutze den Quarzsand der Firma Sakret mit einer Körnung von 0,2 - 0,7 mm
aus´n OBI!!!!
Der Sand ist vorgewaschen und habe in immer so in meinen Aquas rein getan,
ohne das lästige waschen vorher was man z.B bei Sandkastensand hätte, da es sehr
dreckig ist !!! LG Patrick

Bandito

24.02.2013, 10:15

@ PH Neutral

Welchen Sand verwendet ihr ???

Ich habe in meinem 900l Becken hellen Quarzsand aus der Baustoffabteilung von Hellweg.
Aktuell versuche ich mich im Aquascaping und habe gestern begonnen ein Becken mit schwarzem Sand von JBL (Sansibar) einzurichten - ein fürchterliches Zeug! Der Schlufanteil ist so hoch das selbst stundenlanges waschen nichts bringt, im Becken habe ich nun eine schwarz-graue Brühe und ich hoffe das man morgen wenigstens mal reinschauen kann :-(

Bye,
Micha

12056 Postings in 2613 Threads
Welchen Sand verwendet ihr ???
RSS Feed