Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

welcher Besatz für geplantes 432 Ltr. Mbuna AQ?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

27.06.2016, 20:36
(editiert von marita2111, 27.06.2016, 20:44)
 

welcher Besatz für geplantes 432 Ltr. Mbuna AQ? (Besatz)

Hallo zusammen!
z.Zt. weden meine Mbunas in einem 250Ltr. AQ (100x50x50cm) gepflegt.
Deswegen plane ich, ein größeres Becken mit den Maßen 120x60x60c, (432Ltr.).
Mehr Kantenlänge geht wegen der Stellmöglichkeit nicht.
Der Besatz in dem 250er: Labiochromis caeruleus yellow und
Cynotilapia zebroides cobue.
Wenn das 432Ltr. steht, möchte ich noch eine Art dazusetzen. Bitte um Tipps,
welche zu den Yellow und Cobue passen würde. Oder ist es besser, den ganzen Besatz zu ändern? Würde mich über Tipps und Anregungen freuen!!
LG Marita

Tom

Homepage

28.06.2016, 10:58

@ ehemaliger User

welcher Besatz für geplantes 432 Ltr. Mbuna AQ?

Marita K. hat geschrieben:
Hallo zusammen!
z.Zt. weden meine Mbunas in einem 250Ltr. AQ (100x50x50cm) gepflegt.
Deswegen plane ich, ein größeres Becken mit den Maßen 120x60x60c,
(432Ltr.).
Mehr Kantenlänge geht wegen der Stellmöglichkeit nicht.
Der Besatz in dem 250er: Labiochromis caeruleus yellow und
Cynotilapia zebroides cobue.
Wenn das 432Ltr. steht, möchte ich noch eine Art dazusetzen. Bitte um
Tipps,
welche zu den Yellow und Cobue passen würde. Oder ist es besser, den
ganzen Besatz zu ändern? Würde mich über Tipps und Anregungen
freuen!!
LG Marita
Hallo,
wenn du bei den Mbunas bleiben willst, dann hast du eine sehr große Auswahl. Persönlich würde ich meinen, dass du auch noch 2 Arten zusetzen könntest. Am wenigsten Stress hast du und deine Fische, wenn du andere Gattungen nimmst, als die, die du jetzt drin hast. Einmal Melanochromis und dazu vielleicht noch eine Metriaclima-Art? Labeotropheus ginge natürlich auch. Hast du nicht irgendwelche Favoriten?
Grüße, Tom.

ehemaliger User

28.06.2016, 21:05

@ Tom

welcher Besatz für geplantes 432 Ltr. Mbuna AQ?

Hallo Tom,
danke für den Tipp! Werde die yellow und cobue behalten und noch
2 passende Gattungen dazusetzen. Muss noch schauen, welche nicht so groß werden und mir gut gefallen.
LG Marita

RSS Feed