Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Welcher Dünger ist der Beste????

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Frank Broneske

Homepage 

28.04.2009, 19:24
 

Welcher Dünger ist der Beste???? (Pflanzen)

Hallo zusammen ...:-)


ich stand letzten wieder bei meinem Zoofachgeschäfte in der Ecke wo sie den Dünger für die Pflanzen lager mit Sera, Tetra, JBL, Dennerle und Easy Life ich nutze für mein Becken eigentlich Dennerle und mit ihrem System eigentlich sehr zufrieden ... E15 (Eisentabletten) & V30 (Flüssigdünger) & Planta Gold 7 (Wuchskraftverstärker)

Von Sera hab ich die Finger gelassen weil zwar billig in der Anschaffung aber man muss sehr viel Dünger ins Becken geben (denke mal das die den sehr verdünnt verkaufen)so sind meine erfahrungen damit!

Aber seit neusten hab sie auch Dünger von Easy Life mit dem ich aber noch keine Erfahrung gemacht hab! Würde sich das wechseln des Düngers lohnen?
Preislich lagen sie ja fast gleich.

Was nutzt ihr so für Dünger für den schönen Pflanzen wuchs?

Im Laden hatten sie auch Dünger mit chinesischen Zeichen, aber ich hab den Hersteller vergessen aber vielleicht ist das auch so ein Geheimtipp!?

würde mal gerne wissen was ihr so darüber denkt und nutzt!!


danke schon mal :)

ehemaliger User

Homepage 

28.04.2009, 19:41

@ Frank Broneske

Welcher Dünger ist der Beste????

Hallo,
es gibt leider nicht den Dünger für alle Becken. Muss man ausprobieren.
Ich hatte über viele viele Jahre immer den selben Dünger. Bis zu meinem alten 240er Becken. Dieses Becken kam mit dem alten Dünger überhaupt nicht in die Puschen. Dünger gewechselt und voilà: Urwald ließ grüßen.
Gute Marken neben Dennerle sind Dupla (auch sehr hochpreisig), Drak und eben ProFito.
Aber genauso laufen viele Becken mit den Billigmarken (Eigenmarken) von diversen Zoofachgeschäften.
Es gibt auch Becken ohne zusätzliche Düngung. ;-)
Ob Du wechselst musst Du selber entscheiden.
Aber wenn ein billigerer Dünger bei Dir funktioniert, ist das ein Argument.
lg
Beate

balzman

Homepage 

28.04.2009, 19:58

@ Frank Broneske

Welcher Dünger ist der Beste????

Hallo Frank
Ich Persönlich benutze das Düngesystem von Dupla,und bin sehr zufrieden,besonders gut finde ich den Tagesdünger Pland 24.Tagesdüger finde ich besser als alles auf einmal ins Wasser zu geben,man kann die Düngergabe besser Steuern.Einen Produkttest kann man nachlesen im Aquaristik aktuell 3/2005(Pflanzendünger im Aquarium)Dennerle,Fermaga,JBL,Dupla,Hobby,Aqua Medic wurden alle gut befunden.
Gruß Stefan

ehemaliger User

Homepage

28.04.2009, 20:24

@ Frank Broneske

Welcher Dünger ist der Beste????

>> Hallo zusammen ...:-)
>>
>>
>> ich stand letzten wieder bei meinem Zoofachgeschäfte in der Ecke wo sie
>> den Dünger für die Pflanzen lager mit Sera, Tetra, JBL, Dennerle und Easy
>> Life ich nutze für mein Becken eigentlich Dennerle und mit ihrem System
>> eigentlich sehr zufrieden ... E15 (Eisentabletten) & V30 (Flüssigdünger)
>> & Planta Gold 7 (Wuchskraftverstärker)
>>
>> Von Sera hab ich die Finger gelassen weil zwar billig in der Anschaffung
>> aber man muss sehr viel Dünger ins Becken geben (denke mal das die den
>> sehr verdünnt verkaufen)so sind meine erfahrungen damit!
>>
>> Aber seit neusten hab sie auch Dünger von Easy Life mit dem ich aber noch
>> keine Erfahrung gemacht hab! Würde sich das wechseln des Düngers lohnen?
>>
>> Preislich lagen sie ja fast gleich.
>>
>> Was nutzt ihr so für Dünger für den schönen Pflanzen wuchs?
>>
>> Im Laden hatten sie auch Dünger mit chinesischen Zeichen, aber ich hab
>> den Hersteller vergessen aber vielleicht ist das auch so ein Geheimtipp!?
>>
>> würde mal gerne wissen was ihr so darüber denkt und nutzt!!
>>
>>
>> danke schon mal :)

Hallo Frank,
ich arbeite im Moment mit Profito von Easy-Life. JBL-Dügelkugeln und Sera-Düngekugeln sind auch nicht schlecht. Dennerle ist mir einfach zu teuer!
Alle 3 Monate kriegen meine Amazonas-Pflanzen je 1 Düngekugel an die Wurzel.
Habe das auch schon mal mit Düngestäbchen für Grünpflanzen und Teichpflanzen von Compo versucht. War auch gut. Das Frischwasser bekommt im großen Becken bei nur im Moment nur Diskus-Mineralsalz, ist das gleiche drin, wie im Dünger.
Den Pflanzen ist es letztendlich egal, Hauptsache sie bekommen alle Nährstoffe, die sie brauchen. Welche Marke muss man ausprobieren. Mit den Easy-Life Produkten war ich bisher immer zufrieden.
Als Wasseraufbereiter benutze ich im Moment allerdings Simple-Life, ist viel billiger als Easy-Life, aber auch auf Zeolith-Basis (5 l kosten 18,89 €)
Grüße Blümchenjägerin:-D

@mazonas

Homepage 

01.05.2009, 06:48

@ Frank Broneske

Welcher Dünger ist der Beste????

hi frank,
wenn preislich alle gleich lagen, warum willst du dann von einem funktionierenden system weg? ich bestelle mir das zeugs im net bei ebay und da kostet 1/2l V30 so 38€ incl. versand. das zeug reicht dann für 16000l.
man kann das auch nicht so pauschal sagen was am besten ist . es kommt ganz auf die ansprüche deiner pflanzen und tiere an. ich hab mal gelesen das es mit einigen düngern probleme mit garnelen gibt.
also bleib bei deinen funktionierenden düngesystem.hab selber dennerle V30 im einsatz und das ist super.
gruß holger

Fabian Schmette

Homepage 

04.06.2009, 22:05

@ Frank Broneske

Welcher Dünger ist der Beste????

>> Hallo zusammen ...:-)
>>
>>
>> ich stand letzten wieder bei meinem Zoofachgeschäfte in der Ecke wo sie
>> den Dünger für die Pflanzen lager mit Sera, Tetra, JBL, Dennerle und Easy
>> Life ich nutze für mein Becken eigentlich Dennerle und mit ihrem System
>> eigentlich sehr zufrieden ... E15 (Eisentabletten) & V30 (Flüssigdünger)
>> & Planta Gold 7 (Wuchskraftverstärker)
>>
>> Von Sera hab ich die Finger gelassen weil zwar billig in der Anschaffung
>> aber man muss sehr viel Dünger ins Becken geben (denke mal das die den
>> sehr verdünnt verkaufen)so sind meine erfahrungen damit!
>>
>> Aber seit neusten hab sie auch Dünger von Easy Life mit dem ich aber noch
>> keine Erfahrung gemacht hab! Würde sich das wechseln des Düngers lohnen?
>>
>> Preislich lagen sie ja fast gleich.
>>
>> Was nutzt ihr so für Dünger für den schönen Pflanzen wuchs?
>>
>> Im Laden hatten sie auch Dünger mit chinesischen Zeichen, aber ich hab
>> den Hersteller vergessen aber vielleicht ist das auch so ein Geheimtipp!?
>>
>> würde mal gerne wissen was ihr so darüber denkt und nutzt!!
>>
>>
>> danke schon mal :)

Hallo,
falls das Thema noch interessiert ich komme mit der Astra Düngungsreihe gut klar. Da stimmt auch das Preisleistungsverhältnis
(Astra: Bassis, Tages, Kraft,Start und Revital
Gruß an alle

12053 Postings in 2612 Threads
Welcher Dünger ist der Beste????
RSS Feed