Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.848 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Welches Material ? Bitte um Hilfe :-)

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Eduard Lorenz

Homepage 

02.07.2009, 21:17
 

Welches Material ? Bitte um Hilfe :-) (Einrichtung)

Hallo zusammen ich hätte da mal eine Frage,

ich möchte mir ein neues Eckaquarium zulegen und möchte mir eine
komplette Burg fräsen aus einem ähnlichen Material wie Styropor.
Da sich Styropor schlecht verarbeiten lässt und auch nicht all zu
gute Wasser eigenschaften aufweist wie ich weiß,
würde ich gerne von Euch wissen welches Material ich dafür verwenden kann
was erstens Wasserabweisend und auch für die Fische erträglich ist ?

Ach und noch was hat jemand eine Ahnung ob LED,s für Fische ungesund ist
möchte nämlich Led Scheinwerfer (Lampen) im Berg anbringen für die Optik ?

Naja wird ein super projekt denke und hoffe ich wenn mir jetzt noch jemand die fragen beantworten kann :-)

Grüße und vielen Dank im Vorraus Eddy

ehemaliger User

Homepage

03.07.2009, 19:36

@ Eduard Lorenz

Welches Material ? Bitte um Hilfe :-)

>> Hallo zusammen ich hätte da mal eine Frage,
>>
>> ich möchte mir ein neues Eckaquarium zulegen und möchte mir eine
>> komplette Burg fräsen aus einem ähnlichen Material wie Styropor.
>> Da sich Styropor schlecht verarbeiten lässt und auch nicht all zu
>> gute Wasser eigenschaften aufweist wie ich weiß,
>> würde ich gerne von Euch wissen welches Material ich dafür verwenden
>> kann
>> was erstens Wasserabweisend und auch für die Fische erträglich ist ?
>>
>> Ach und noch was hat jemand eine Ahnung ob LED,s für Fische ungesund ist
>>
>> möchte nämlich Led Scheinwerfer (Lampen) im Berg anbringen für die
>> Optik ?
>>
>> Naja wird ein super projekt denke und hoffe ich wenn mir jetzt noch jemand
>> die fragen beantworten kann :-)
>>
>> Grüße und vielen Dank im Vorraus Eddy

Hallo Eddy,
alternativ zu Styropor kann man auch das feinere Styrodur nehmen. Läßt sich sehr gut bearbeiten und man kann feinere Strukturen einarbeiten. Wenn Du 3-D-Effekt haben möchtest, mußt Du mehrere Schichten aufeinanderen kleben und dann die Form shapen. Du kannst auch Pu-Schaum nehmen und die gewünschte Form aufschäumen und anschließend herausarbeiten. Anleitungen für selbstgemachte Rückwände wirst Du hier sicher in den Blogs finden.
Grüße Blümchenjägerin

ehemaliger User

Homepage

03.07.2009, 19:38

@ ehemaliger User

Welches Material ? Bitte um Hilfe :-)

>> >> Hallo zusammen ich hätte da mal eine Frage,
>> >>
>> >> ich möchte mir ein neues Eckaquarium zulegen und möchte mir eine
>> >> komplette Burg fräsen aus einem ähnlichen Material wie Styropor.
>> >> Da sich Styropor schlecht verarbeiten lässt und auch nicht all zu
>> >> gute Wasser eigenschaften aufweist wie ich weiß,
>> >> würde ich gerne von Euch wissen welches Material ich dafür verwenden
>> >> kann
>> >> was erstens Wasserabweisend und auch für die Fische erträglich ist ?
>> >>
>> >> Ach und noch was hat jemand eine Ahnung ob LED,s für Fische ungesund
>> ist
>> >>
>> >> möchte nämlich Led Scheinwerfer (Lampen) im Berg anbringen für die
>> >> Optik ?
>> >>
>> >> Naja wird ein super projekt denke und hoffe ich wenn mir jetzt noch
>> jemand
>> >> die fragen beantworten kann :-)
>> >>
>> >> Grüße und vielen Dank im Vorraus Eddy
>>
>> Hallo Eddy,
>> alternativ zu Styropor kann man auch das feinere Styrodur nehmen. Läßt
>> sich sehr gut bearbeiten und man kann feinere Strukturen einarbeiten. Wenn
>> Du 3-D-Effekt haben möchtest, mußt Du mehrere Schichten aufeinanderen
>> kleben und dann die Form shapen. Du kannst auch Pu-Schaum nehmen und die
>> gewünschte Form aufschäumen und anschließend herausarbeiten. Anleitungen
>> für selbstgemachte Rückwände wirst Du hier sicher in den Blogs finden.
>> Grüße Blümchenjägerin

Noch was, inzwischen mehren sich die Aussagen, dass LED-Leuchten tatsächlich für Fische ingesund sein sollen. Hab ich auch schon gelesen. Wohl wegen der Strahlungsintervalle, die das menschlische Auge nicht wahrnimmt, aber die Fische. Es gibt alternativ ja auch sogenannte Kaltlichtkathioden, die man an die vorhandene Beleuchtung anklickst. Sind preiswert und bringen auch die gewünschte Mondlichtstimmung.

Eduard Lorenz

Homepage 

03.07.2009, 22:05

@ ehemaliger User

Welches Material ? Bitte um Hilfe :-)

>> >> Hallo zusammen ich hätte da mal eine Frage,
>> >>
>> >> ich möchte mir ein neues Eckaquarium zulegen und möchte mir eine
>> >> komplette Burg fräsen aus einem ähnlichen Material wie Styropor.
>> >> Da sich Styropor schlecht verarbeiten lässt und auch nicht all zu
>> >> gute Wasser eigenschaften aufweist wie ich weiß,
>> >> würde ich gerne von Euch wissen welches Material ich dafür verwenden
>> >> kann
>> >> was erstens Wasserabweisend und auch für die Fische erträglich ist ?
>> >>
>> >> Ach und noch was hat jemand eine Ahnung ob LED,s für Fische ungesund
>> ist
>> >>
>> >> möchte nämlich Led Scheinwerfer (Lampen) im Berg anbringen für die
>> >> Optik ?
>> >>
>> >> Naja wird ein super projekt denke und hoffe ich wenn mir jetzt noch
>> jemand
>> >> die fragen beantworten kann :-)
>> >>
>> >> Grüße und vielen Dank im Vorraus Eddy
>>
>> Hallo Eddy,
>> alternativ zu Styropor kann man auch das feinere Styrodur nehmen. Läßt
>> sich sehr gut bearbeiten und man kann feinere Strukturen einarbeiten. Wenn
>> Du 3-D-Effekt haben möchtest, mußt Du mehrere Schichten aufeinanderen
>> kleben und dann die Form shapen. Du kannst auch Pu-Schaum nehmen und die
>> gewünschte Form aufschäumen und anschließend herausarbeiten. Anleitungen
>> für selbstgemachte Rückwände wirst Du hier sicher in den Blogs finden.
>> Grüße Blümchenjägerin



Hi Blümchen :-)

danke für deine Antwort das mit Styrodur werde ich glaube ich dann mal versuchen jetzt muß ich nur noch heraus finden wo ich das herbekomme
aber im internet findet man ja alles :-)

Grüße Eddy

ehemaliger User

Homepage

04.07.2009, 22:52

@ Eduard Lorenz

Welches Material ? Bitte um Hilfe :-)

>> >> >> Hallo zusammen ich hätte da mal eine Frage,
>> >> >>
>> >> >> ich möchte mir ein neues Eckaquarium zulegen und möchte mir eine
>> >> >> komplette Burg fräsen aus einem ähnlichen Material wie Styropor.
>> >> >> Da sich Styropor schlecht verarbeiten lässt und auch nicht all zu
>> >> >> gute Wasser eigenschaften aufweist wie ich weiß,
>> >> >> würde ich gerne von Euch wissen welches Material ich dafür
>> verwenden
>> >> >> kann
>> >> >> was erstens Wasserabweisend und auch für die Fische erträglich ist
>> ?
>> >> >>
>> >> >> Ach und noch was hat jemand eine Ahnung ob LED,s für Fische
>> ungesund
>> >> ist
>> >> >>
>> >> >> möchte nämlich Led Scheinwerfer (Lampen) im Berg anbringen für
>> die
>> >> >> Optik ?
>> >> >>
>> >> >> Naja wird ein super projekt denke und hoffe ich wenn mir jetzt noch
>> >> jemand
>> >> >> die fragen beantworten kann :-)
>> >> >>
>> >> >> Grüße und vielen Dank im Vorraus Eddy
>> >>
>> >> Hallo Eddy,
>> >> alternativ zu Styropor kann man auch das feinere Styrodur nehmen.
>> Läßt
>> >> sich sehr gut bearbeiten und man kann feinere Strukturen einarbeiten.
>> Wenn
>> >> Du 3-D-Effekt haben möchtest, mußt Du mehrere Schichten
>> aufeinanderen
>> >> kleben und dann die Form shapen. Du kannst auch Pu-Schaum nehmen und
>> die
>> >> gewünschte Form aufschäumen und anschließend herausarbeiten.
>> Anleitungen
>> >> für selbstgemachte Rückwände wirst Du hier sicher in den Blogs
>> finden.
>> >> Grüße Blümchenjägerin
>>
>>
>>
>> Hi Blümchen :-)
>>
>> danke für deine Antwort das mit Styrodur werde ich glaube ich dann mal
>> versuchen jetzt muß ich nur noch heraus finden wo ich das herbekomme
>> aber im internet findet man ja alles :-)
>>
>> Grüße Eddy

Hallo Eddy,
schau mal bei den Eisenbahnbastlern, die verwenden das Styrodur, ebenso Modellbauer.
Grüße

12053 Postings in 2612 Threads
Welches Material ? Bitte um Hilfe :-)
RSS Feed