Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
.uschi

Homepage 

22.03.2009, 13:20
 

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!? (Besatz)

Hi,:-(
ich habe ein kleines problem mit meinem Nymphen Zwergbarsch/Pictichromis paccagnellae. Er geht ständig an meine Percula/Clownfische.
Habe schon gelesen, das er recht aggressiv auf kleinere Fische im MW-Aquarium ist, bisher hat er sie aber in ruhe gelassen, bis die Anemone "umgezogen" ist und genau vor seinem Loch sitzt. Lässt er sie in Ruhe, wenn sie mal größer sind?
Sobald ich mich nur dem Becken nähere, verschwindet er in nem Loch. Netz UNMÖGLICH! Ich habe an eine Spiegelfalle gedacht, kenn mich aber leider ned so gut aus(Bau,ect.)

Hat jemand noch eine andere Idee oder Tipps zum Fallenbau? Ich will nicht mein ganzes Riff zerlegen!!
So leid es mir tut, mir ist jedes mittel recht (Tod oder lebendig!)

Bitte Schreibt mir eure Tipps !!!!!!!!!!!!!

Goldy

Homepage 

22.03.2009, 13:53

@ .uschi

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

>> Hi,:-(
>> ich habe ein kleines problem mit meinem Nymphen Zwergbarsch/Pictichromis
>> paccagnellae. Er geht ständig an meine Percula/Clownfische.
>> Habe schon gelesen, das er recht aggressiv auf kleinere Fische im
>> MW-Aquarium ist, bisher hat er sie aber in ruhe gelassen, bis die Anemone
>> "umgezogen" ist und genau vor seinem Loch sitzt. Lässt er sie in Ruhe,
>> wenn sie mal größer sind?
>> Sobald ich mich nur dem Becken nähere, verschwindet er in nem Loch. Netz
>> UNMÖGLICH! Ich habe an eine Spiegelfalle gedacht, kenn mich aber leider
>> ned so gut aus(Bau,ect.)
>>
>> Hat jemand noch eine andere Idee oder Tipps zum Fallenbau? Ich will nicht
>> mein ganzes Riff zerlegen!!
>> So leid es mir tut, mir ist jedes mittel recht (Tod oder lebendig!)
>>
>> Bitte Schreibt mir eure Tipps !!!!!!!!!!!!!

Leider hab ich keine großen erfahrunegn mit Einfangen von Fischen da meine Fische relativ schnell ins Netz gehn. Ich würde es mal versuchem mit einer Falle die von selbst zu geht! So das man ein köder legt un die Falle zu geht sobal der Fisch hineinschwimmt! Dies istr nur eine idee die mir so sppntan dazu eigefalles ist. Ansonsten Angeln xD

ehemaliger User

Homepage 

22.03.2009, 13:56

@ .uschi

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

hallo ok ke,

versuche es doch mal mit einer einwegflasche (pet flasche).
schneide das obere drittel der flasche ab und stecke es umgekehrt in den größeren teil der flasche, schon ist die falle fertig.
die fische kommen durch den nun trichterförmigen eingang gut in die flasche hinein, finden aber den kleinen ausgang nicht mehr um zu fliehen.
sehr gut funktioniert das wenn du etwas futter in die flasche gibst und mit einem kächer die fische
in richtung der flasche treibst.
da dein kandidat sofort verschwindet wenn er gefahr wittert hilft hier wohl nur abwarten bis er von alleine in die flasche schwimmt...

also die flasche mit seinem lieblingsfutter füllen und vor seimen versteck platzieren und abwarten...

ich wünsche dir viel glück ;-)

gruß,
nancy

ehemaliger User

Homepage 

22.03.2009, 14:08

@ ehemaliger User

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

ich bins noch mal... :-)

hab dir hier mal auf die schnelle ein bild bearbeitet um deutlich zu machen wie ich das meine mit der flasche.
nicht sonderlich aufwendige bildbearbeitung *lach* aber das prinzip sollte man erkennen.


klick zum bild


gruß,
nancy ;-)

ps: das die flasche vollständig von etiketten und kleberesten befreit sein sollte ist selbstverständlich oder ?

.uschi

Homepage 

22.03.2009, 14:16
(editiert von hutter1111, 22.03.2009, 14:30)

@ ehemaliger User

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

danke für euere schnellen Tipps, die flasche hab ich grad in der Hand:-)
Mal schaun, ob`s klappt.
Ich nehme ne kleine 0,5ltr Spr.te Plastikflasche, die grösse dürfte ja da keine rolle spielen. Ich hoff,das auch der richtige fisch reinschwimmt!!!
Ich meld mich

Ps: Hier schon mal ein Bild von der Falle, und zufällig gleich von dem Übeltäter!!

http://picfu.net/6b7d5d

ehemaliger User

Homepage 

22.03.2009, 14:34

@ .uschi

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

hallo ok ke,

eine 0,5er flasche sollte auch gehen, aber je größer die flasche um so größer ist auch
die trichteröffnung in die der fisch schwimmen soll.
bedenke das die flasche nach dem abschneiden und zusammen stecken nur noch halb so groß ist,
also vom platz her hat das sogar in meinem alten 54er becken mit der 1,5 liter flasche funktioniert.

evtl. kannst du ja die anderen fische mit ein wenig flockenfutter an die oberfläche locken,
dann brauchst du nur noch ein bissl glück das der fisch aus seinem versteck kommt und in den trichter schwimmt.

eine weitere (optimierung) wäre noch wenn du eine futtertablette in den flaschenhals klebst.
also dort hin wo das gewinde für den deckel ist so das der fisch gleich in den eingang gelockt wird...

ich wünsche dir viel glück... ;-)

gruß,
nancy

.uschi

Homepage 

22.03.2009, 15:27

@ ehemaliger User

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

hi nochmal,
also, er ist interresiert dran, und war sogar nach 10 min schon 2mal fast drin.
Ich hoffe es klappt, mein Händler ist bereits informiert, der nimmt ihn dann zurück.

grüße
okke

ehemaliger User

Homepage 

22.03.2009, 15:30

@ .uschi

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

na dann wüsche ich dir mal viel glück ;-)

bin gespannt ob er dir in die falle geht... *gg

gruß,
nancy

.uschi

Homepage 

23.03.2009, 07:21

@ ehemaliger User

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

so, guten morgen,
also, hat leider nicht funktioniert, ich versuchs aber heut mit frischem Futter und ner grösseren Flasche gleich nochmal.

:-(

ehemaliger User

Homepage 

23.03.2009, 21:54

@ .uschi

Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?

ui schade :-(

bei mir hat das bestens funktioniert.
ich habe mit der flaschenfalle und einem kescher mollys und guppys problemlos gefangen.
ich habe sie mit dem kescher laaangsam in richtung flasche getrieben,
den rest hat das futter und die neugier der fische erledigt *gg

na dann wünsche ich dir mit der größeren flasche mehr glück ;-)

gruß,
nancy :-)

12051 Postings in 2612 Threads
Wer kann mir helfen den Fisch zu fangen?!?!?
RSS Feed