Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Zählt manchen Aquaristikhändlern nur der Profit ?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Markus B.

Homepage

18.02.2012, 23:40
 

Zählt manchen Aquaristikhändlern nur der Profit ? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,
Ich habe mal ein wenig durch das www gestöbert und bin dabei auf das hier gestoßen:

www.zooshop-eu.de/...-l---futter-gratis.php

Wenn ich sowas sehe, dann frage ich mich, zählt den Leuten nur der Profit und ist ihnen das Leid der Tiere sch**ßegal ? Oder haben die einfach keine Ahnung ?
Selbst die Namen der Tiere sind nicht richtig geschrieben. Das ganze scheint wohl eine gängige Methode bei den Händlern zu sein, vor nicht so langer Zeit habe ich in einem Zoofachhandel mitbekommen, wie der "Fachmann" einem Kunden Guppys, Neons, Pseudotropheus acei und Pseudotropheus lombardoi für ein 180l Becken verkauft hat. Ich habe dem angäblichen Fachmann darauf hingewiesen, schien ihm aber egal.

Aber anscheinend hat man keine Chance, dagegen was zu tun.

Was sagt ihr zu dem ganzen ? Hat von euch vielleicht auch schonmal solche Erfahrungen gemacht ?

Beste Grüße, Markus

ehemaliger User

Homepage 

Nienburg,
19.02.2012, 01:06

@ Markus B.

Zählt manchen Aquaristikhändlern nur der Profit ?

nabend Markus,

da gibts nur eines...die Finger von solchen "Angeboten" lassen! Und die, die trotzdem zugreifen, bereuhen es ganz schnell!

---
DCG-Nr. D 31 6007

Gruss Torsten

Markus B.

Homepage

19.02.2012, 09:57

@ ehemaliger User

Zählt manchen Aquaristikhändlern nur der Profit ?

Hi Torsten,

Auf jeden fall sollte man die Finger davon lassen, ganz klar, aber solche Angebote kann man wohl leider nie verhindern.


Gruß, Markus

<---MARCO--->

Homepage 

19.02.2012, 16:21

@ Markus B.

Zählt manchen Aquaristikhändlern nur der Profit ?

>> Hi Torsten,
>>
>> Auf jeden fall sollte man die Finger davon lassen, ganz klar, aber solche
>> Angebote kann man wohl leider nie verhindern.
>>
>>
>> Gruß, Markus

Hi Torsten und Markus, kenne diesen I-net Händler, diese Set`s sind Schrott ganz klar. wenn man sich aber dort Fische selber zusammenstellt bekommt man Gesunde muntere Fische. wie beim Händler um die Ecke, bei den Sets bin ich auch recht erschrocken was da so bei ist.

Habe gerade selber einen Häändler der angebliches Javamoos gekauft hat mittlerweile ist es nur noch eun haufen von braunen Blättern und ärmchen.

Wollte gerade deswegen ein Posting erstellen und vor diesem typen warnen, hatte bei dem vor 2 jahren schon mal angebliches wiesenbildendes (wassergras) gekauft das sieht heute noch genau so aus wie vor 2 jahren. Und jetzt die zweite chance, und wieder versagt. den händler von ebay (SAMEN-PFLANZEN)

-FINGER WECK-

LG Marco

Marco O.

Homepage 

19.02.2012, 21:09

@ Markus B.

Zählt manchen Aquaristikhändlern nur der Profit ?

Hallo Markus,

so lange wie es die "Geiz ist geil" Mentalität noch gibt, so lange wird es auch immer wieder diese Angebote geben. Und natürlich wird's gekauf. Es ist echt schrecklich, aber ao ist das nun einmal. Es wird einfach kein Umdenken stattfinden, da bin ich mir ganz sicher! Ich kaufe schon lange nichts mehr bei diesen dubiosen Händlern, das macht denen aber gar nichts aus!

Wenn ein Aquaristikhandel genaues Augenmerk darauf legt welche Tiere zusammenpassen UND auch auf Mindestgrößen hinweist, wird kurzfristig weniger Erfolg haben. Bis sich rumgesprochen hat, dass das ein wirklich guter Laden ist, gehen wahrscheinlich viele vorher Pleite.

Sieh es mal so: Heute kommt jemand der Fische im Wert von 50€ kauft. (natürlich passen die nicht zueinander)Nach kurzer Zeit kommt genau dieser Kunde wieder und holt sich neue Tiere, da die "alten" ja nicht passen. USW USW USW An einem Kunden verdient das Geschäft also 3-4mal im Jahr.

Diese Plattform kann sicher dazu beitragen, dass diesem Blödsinn Einhalt geboten werden kann. Aber das ist echt nur ein Tropfen auf einem wirklich sehr sehr heißen Stein. LEIDER!!!!!!!

LG
Marco

ehemaliger User

Homepage 

Nienburg,
20.02.2012, 19:05

@ Marco O.

Zählt manchen Aquaristikhändlern nur der Profit ?

nabend Marco,

das ist wahr! Ich werde auch mit meinem kleinem Aqua-shop aufhören, da es zuviele dieser "Pseudohändler" mit denen man echt nicht mithalten kann. Wenn die Kosten steigen und die Einnahmen sinken, muss man sich eben anders orientieren

---
DCG-Nr. D 31 6007

Gruss Torsten