Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Zeitumstellung anpassen

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
ehemaliger User

Homepage 

25.02.2011, 21:43
 

Zeitumstellung anpassen (Einrichtungsbeispiele)

Hallo zusammen,
"Damals im Kuhstall" haben wir über 2 Wochen die "Melk-Zeit" langsam der jeweiligen Zeitumstellung angepasst. Is da ja auch nur sinnvoll und Tiergerecht.

Im AQ hab ich die letzten drei Umstellungen auf zweimal gemacht (halbe Stunde) mit 1 Woche dazwischen (WW Intervall).
Den Pflanzen ist es "relativ" egal. Meine Fische haben keine festen Fütterungszeiten und somit gab es keine "Verschiebung der Verdauung" (wie vielleicht bei den "Stunde vor Lichtaus-Fütterern";).
Trotzdem stellt sich mir die Frage was geschickter ist:
Gar nicht umstellen
1 Stunde auf einmal
auf zwei oder mehrmal

Wie macht Ihr das ??
Gruß Heiko

Felix König

Homepage 

26.02.2011, 00:13

@ ehemaliger User

Zeitumstellung anpassen

>> Hallo zusammen,
>> "Damals im Kuhstall" haben wir über 2 Wochen die "Melk-Zeit" langsam der
>> jeweiligen Zeitumstellung angepasst. Is da ja auch nur sinnvoll und
>> Tiergerecht.
>>
>> Im AQ hab ich die letzten drei Umstellungen auf zweimal gemacht (halbe
>> Stunde) mit 1 Woche dazwischen (WW Intervall).
>> Den Pflanzen ist es "relativ" egal. Meine Fische haben keine festen
>> Fütterungszeiten und somit gab es keine "Verschiebung der Verdauung" (wie
>> vielleicht bei den "Stunde vor Lichtaus-Fütterern";).
>> Trotzdem stellt sich mir die Frage was geschickter ist:
>> Gar nicht umstellen
>> 1 Stunde auf einmal
>> auf zwei oder mehrmal
>>
>> Wie macht Ihr das ??
>> Gruß Heiko

huhu.

also ich stelle die uhr garnicht um wüsste auch nicht wozu nen halbes jahr gehts licht um 23 uhr aus und das andere halbe jahr um 0 uhr also im grunde ist es doch egal daher würd ichs nicht umstellen obs nun schädlich ist für die tiere hmm also ich denke mal das das schon stress und anstrengend ist ist ja bei uns menschen auch so

mfg

Afrika NEUlinG

Homepage 

26.02.2011, 02:37

@ Felix König

Zeitumstellung anpassen

Der Händler wird die Uhren bestimmt net umstellen ;)
Und die Fische haben keine die wissen davon also eh nix.........;-)

Malawi

Homepage 

26.02.2011, 10:05

@ ehemaliger User

Zeitumstellung anpassen

Ich stelle meine Zeitschaltuhren direkt um eine Stunde um.
Allerdings nachts, wenn das Licht aus ist.
Meinen Fischen und Garnelen hat es noch nichts ausgemacht!!!

12056 Postings in 2613 Threads
Zeitumstellung anpassen
RSS Feed