Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Zusätzlicher Filter ?

log in | registrieren

Auch in unserem Aquaristik-Forum fühlen wir uns selbstverständlich den Zielen und Werten verpflichtet, die uns alle zu erfolgreichen Aquarianern machen sollen und ein konstruktives und respektvolles Miteinander garantieren.
Pasch

Homepage 

17.03.2010, 22:46
 

Zusätzlicher Filter ? (Einrichtungsbeispiele)

Hallo,

wollte mal Fragen ob es sich bei meinem Becken lohnen würde einen zusätzlichen Außenfilter zur biologischen Filterung anzubringen?
Habe dies jetzt schon bei mehreren Becken gesehen und es haben mir auch schon einige Leute geraten.
Falls ja welchen könntet ihr mir denn empfehlen (wenn möglich preiswert)?

mfg Pasch

ehemaliger User

Homepage 

17.03.2010, 23:42

@ Pasch

Zusätzlicher Filter ?

>> Hallo,
>>
>> wollte mal Fragen ob es sich bei meinem Becken lohnen würde einen
>> zusätzlichen Außenfilter zur biologischen Filterung anzubringen?
>> Habe dies jetzt schon bei mehreren Becken gesehen und es haben mir auch
>> schon einige Leute geraten.
>> Falls ja welchen könntet ihr mir denn empfehlen (wenn möglich
>> preiswert)?
>>
>> mfg Pasch

Hallo Pasch,
ich hatte mein 375 l Becken im Anfang auch nur mit dem Juwel Innenfilter mit 1000 l/h betrieben. Es kommt auf den Besatz an und den Eintrag von Futter und Schadstoffen. Wenn der Innenfilter nach 4 Wochen schon dicht ist, muss ein größerer oder ein 2. Filter her. Bei stärkerem Besatz ist ein 2. Filter mit großem Filtervolumen gut. Ich bin mit meinem JBL 1500e sehr zufrieden. Eheim hab ich auch einen dran, ist nur teurer. Bei Jbl stimmt der Preis und vom Händling ähnlich. 2 Filter zu haben, hat den Vorteil, dass man die Reinigungsintervalle so steuern kann, dass immer genügend Bakterien vorhanden sind.
Grüße Blumenfee

ehemaliger User

Homepage 

17.03.2010, 23:45

@ ehemaliger User

Zusätzlicher Filter ?

>> >> Hallo,
>> >>
>> >> wollte mal Fragen ob es sich bei meinem Becken lohnen würde einen
>> >> zusätzlichen Außenfilter zur biologischen Filterung anzubringen?
>> >> Habe dies jetzt schon bei mehreren Becken gesehen und es haben mir
>> auch
>> >> schon einige Leute geraten.
>> >> Falls ja welchen könntet ihr mir denn empfehlen (wenn möglich
>> >> preiswert)?
>> >>
>> >> mfg Pasch
>>
>> Hallo Pasch,
>> ich hatte mein 375 l Becken im Anfang auch nur mit dem Juwel Innenfilter
>> mit 1000 l/h betrieben. Es kommt auf den Besatz an und den Eintrag von
>> Futter und Schadstoffen. Wenn der Innenfilter nach 4 Wochen schon dicht
>> ist, muss ein größerer oder ein 2. Filter her. Außerdem kann man es daran erkennen, ob man eine nicht ausreichende Filterung betreibt, wenn nach 6 Wochen immer noch Nitrit nachweisbar ist. Ein gut laufender Filter produziert Nitrat, d.h.die Bakterien.
Bei stärkerem Besatz ist
>> ein 2. Filter mit großem Filtervolumen gut. Ich bin mit meinem JBL 1500e
>> sehr zufrieden. Eheim hab ich auch einen dran, ist nur teurer. Bei Jbl
>> stimmt der Preis und vom Händling ähnlich. 2 Filter zu haben, hat den
>> Vorteil, dass man die Reinigungsintervalle so steuern kann, dass immer
>> genügend Bakterien vorhanden sind.
>> Grüße Blumenfee

12053 Postings in 2612 Threads
Zusätzlicher Filter ?
RSS Feed