Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.410 Aquarien mit 144.679 Bildern und 1.570 Videos von 17.452 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Geophagus tapajos Biotop

von Strohhut.
Offline (Zuletzt 23.05.2016)Info / Beispiele
Userbild von Strohhut.
Aquarianer seit: 
2000
Aquarium Hauptansicht von Geophagus tapajos Biotop

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
03. Februar 2012
Grösse:
121x41x55 = 240 Liter
Letztes Update:
23.05.2016
Besonderheiten:
Komplettes Juwel Rio 240 mit Unterschrank in schwarz

Hier mal eine kleine Beckenhistorie in Bildern:
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
15.07.15
Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Aquarium Geophagus tapajos Biotop

Dekoration

Bodengrund:
Ich habe mich für Flusssand entschieden, da dieser nich ganz so grell erscheint wie anderer Aquariumsand.
Im Aquarium befinden sich ca. 15kg Flusssand mit einer Körnung von 0,2-0,8 mm.
Aquarienpflanzen:
Ich habe es bereits mit vielen Pflanzen versucht, jedoch wurden die Wurzeln der Pflanzen immer wieder freigelegt. Die einzigen die sich gut hielten waren Echinodorus-arten weil diese sehr schnell ein breites Wurzelgeflecht ausbilden. Dadurch können sie nicht komplett ausgegraben werden. Habe sie aber wieder entfernt weil immer Teile der Wurzeln, durch das ständige Umwühlen des Bodengrundes, freigelegt wurden.
Schwimmpflanzen haben sich auch nicht halten können da ich eine starke Oberflächenströmung im Becken habe und dadurch die Pflanzen immer in beleuchtungsarme Regionen getrieben wurden.
Die einzigen Pflanzen die sich halten konnten waren Javafarn und Anubias die auf Wurzeln und Steinen aufgebunden wurden. Das hat mir optisch jedoch nicht gefallen...
Weitere Einrichtung: 
Diverse Steine, aus dem Garten.

Ein paar rote Moorwurzeln

Ich bin ein Fan der schwarzen Rückwandfolie, sie lässt das Becken dunkler erscheinen und es kommen meiner Meinung nach die Farben der Fische am besten zur Geltung.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Solar Stinger LED SunStrip "daylight"
teilweise mit kurzen Streifen Alufolie umwickelt um mehr Schattenplätze im Becken zu schaffen.

Beleuchtungsdauer von 13.00 - 22.00 Uhr
Filtertechnik:
Sera fil bioactive 400 + UV Außenfilter
- Wasserdurchlass : 1100 l/h
- Filtervolumen: 8 liter
- Filtermaterial: Filterwatte, feiner Filterschwamm, sera siporax professional
Weitere Technik:
Sera delta heater 200W

EHEIM Skim 350 für eine saubere und klare Wasseroberfläche durch entfernung der Kahmhaut, dadurch kriegt man einen höheren Sauerstoffgehalt im Wasser, wie im Rio Tapajos

Besatz

Pärchen Geophagus tapajos red head F2 - Rotstirnerdfresser
Herkunft: Rio Tapajos

9 Geophagus Tapajos Nachzuchten F3 bleiben bis zur Geschlechtsreife im Becken und werden dann verkauft, aktuell ca. 5-6cm groß

4 Otocinclus affinis - Ohrgitter-Harnischwels
Herkunft: kommt im gesammten Amazonasgebiet vor

1 Hemiancistrus subviridis L200 "Lowfin"
Herkunft: Rio Orinoco

1 Hypancistrus sp. L201 - Orinoco-Engelsharnischwels
Herkunft: Rio Orinoco

17 Hyphessobrycon pulchripinnis - Zitronensalmler
Herkunft: Rio Tapajos
Besatz im Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Besatz im Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Besatz im Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Besatz im Aquarium Geophagus tapajos Biotop
Besatz im Aquarium Geophagus tapajos Biotop

Wasserwerte

Temperatur (°C) = 28-30°C
Gesamthärte (GH) = 8 °dGH
Karbonathärte (KH) = 6 °dKH
Säuregrad (pH) = 6,7
Nitrit (No2) = 0 mg/l
Nitrat (No3) = 15 mg/l

Jede Woche 30-50% Wasserwechsel.

Futter

Ich füttere 2mal Täglich

Trockenfutter:
Tropical Cichlid Colour
Tropical Supervit
Tropical Cichlid Gran
Tropical Algae Wafers

Frostfutter:
Bosmiden,
Artemia,
schwarze, weiße, rote Mückenlarven,

Lebendfutter:
Artemia,
weiße Mückenlarven,
rote Mückenlarven

Infos zu den Updates

05. Februar 2012: Becken ist online
08. Februar 2012: Heute kamen zwei neue Wurzeln und die erste Pflanze ins Aquarium, Bilder kommen demnächst.
10. Februar 2012: Habe die hintere Leuchtstoffröhre fast komplett mit Alufolie Umwickelt, Daten verbessert und ergänzt.
11. Februar 2012: Die ersten Fische sind eingezogen, 10 Rotkopfsalmler aus DNZ :) desweiteren habe ich eine 2te Pflanze eingesetzt und die große Wurzel nun richtig befestigt, sodass sie ins Wasser hängt.
13. Februar 2012: Heute kamen die Schallschutzmatten an und ich habe gleich angefangen den Unterschrank damit zu verkleiden. Der Tetra Tec kann dann in dieser Woche endlich dazu geschaltet werden.
15. Februar 2012: Wasserwechsel gemacht und es sind 5 Corydoras sterbai eingezogen
21. Februar 2012: mittlere Wurzel umgehängt und Membranpumpe für zusätzlichen Sauerstof angeschlossen.
08. März 2012: Nachdem heutigen Wasserwechsel ist nun endlich die bräunliche Trübung durch die Wurzeln verschwunden.
10. März 2012: Heute sind vier Diskusfische ins Becken eingezogen. :) Außerdem habe ich noch ein dritte Pflanze ins Becken eingebracht.
13. März 2012: Bilder von den Diskusfischen hochgeladen :)
21. März 2012: 2 Rotkopfsalmler sind auf unerklärliche Weise gestorben..
26. April 2012: 2 Ancistrus sp. sind eingezogen
12. Juni 2012: So seit dem letzten Update hat sich einiges getan! Ich habe neue Leuchtstoffröhren von Juwel eingesetzt da die alten schon seit 2 1/2 Jahren liefen, es kam eine Echinodorus bleheri ins Becken und der Besatz hat sich etwas geändert.
5. Juli 2012: Ein paar Wirbellose sind eingezogen
16. September 2012: Es hat sich mittlerweile einiges getan. Ich habe mich dazu entsclossen die Disken abzugeben und mich anderen Fischen zu witmen. Drei sind bereits weg und für die anderen Drei suche ich noch Abnehmer. Ein neues Becken ist trotzdem in Planung!
22. September 2012: Die Diskus sind abgegeben.
25. September 2012: Becken komplett neu eingerichtet
28. September 2012: Die 12 Geophagus tapajos red head sind eingezogen.
22. Oktober 2012: Die Geophagus sind ca. 1-1.5 cm gewachsen :) Bin gerade bei der Planung für ein Rio Tapajos Biotop.Dabei wird sich der Besatz ein wenig ändern und die Einrichtung natürlich auch.
27. Oktober 2012: Diese Woche kamen endlich 5 weiter Corydoras sterbai ins Becken, außerdem habe ich eine große Moorkienwurzel eingesetzt.
20. November 2012: Die "kleinen" sind nun zwischen 4 und 7 cm und bekommen langsam eine rote Stirn :)
29. Mai 2013: Die ehemals "kleinen" sind prächtig gewachsen und zeigen sich in tollen Farben. Das erste Pärchen hat sich gebildet und sie haben schon ein kleine Grube um einen Stein ausgehoben :)
In der Einrichtung hat sich auch ein bisschen was verändert. Bilder folgen.
2. Juni 2013: Mein Geophagus Pärchen hat heute nach tagelanger Balz zum ersten mal abgelaicht :)))
7. August 2013: Mal ein paar Veränderungen nachgetragen und neue Fotos hochgeladen!
17. August 2013: Rotkopfsalmler, Panzerwelse und 5 Geophagus abgegeben, außerdem hab ich das becken ein wenig umgestaltet um mehr schwimmraum zu schaffen!
21. August 2014: Alle Daten aktualisiert
22. Oktober 2014: Nach einem Umzug hat sich einiges Geändert
18. Januar 2015: Nach einem weiteren Umzug hat sich einiges getan! Bilder und Daten aktualisiert.
28. Mai 2015: Habe einen neuen Außenfilter und Heizer gekauft, da die alte Technik in ein neues Becken geht, das ich auch nun online stellen werde. Der neue sera fil bioactive 400 macht bisher einen sehr guten Eindruck, ist leise und schafft eine gute Oberflächenbewegung. Hauptursache für den neuen Außenfilter ist der Platz der nun durch den fehlenden Innenfilter geschaffen wird.
13. Juli 2015: Alle Jungtiere bis auf zwei wurden an einen neuen Besitzer vermittelt, dort schwimmen sie nun in einem >1000l Becken. Weiß noch nicht genau was ich mit den letzten beiden mache.. Evtl ins neue 300l Becken für die weitere Zucht.
16. Juli 2015: Es sind 20 Zitronensalmler eingezogen. Bilder und Daten aktualisiert.
14. November 2015: Habe momentan ca. 100 Geophagus Jungtiere mit ca 1,5 cm die durchs Becken wuseln. Außerdem habe ich ein paar Steine, Wuzeln und Pflanzen ins Becken gebracht. Daten aktualisiert. Bilder folgen bei Gelegenheit!
15. Januar 2016: Daten aktualisiert und ein paar Bilder hochgeladen
23. Mai 2016: Besatz aktualisiert: Habe mal wieder Nachzuchten und ein L201 ist eingezogen. Die Einrichtung hat sich etwas verändert, Bilder folgen bei Gelegenheit.

User-Meinungen

Lippi schrieb am 15.01.2016 um 15:29 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Jan,
Den Becken gefällt mir immer noch, auch nach Deinem update!
VG
Peter
Lippi schrieb am 30.12.2015 um 19:50 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Jan,
war krankheitsbedingt vor 3 Jahren das letzte mal auf Deiner Seite und muss sagen, so wie das Becken jetzt gestaltet und auf die EB Seite eingestellt wurde, gefällt es mir noch besser!
VG
Peter
David Hartleib schrieb am 20.07.2015 um 13:47 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Jan,
dein Aquarium ist gut eingerichtet, allerdings werden die Rotkopf-Erdfresser zu groß für 240 Liter
Liebe Grüße, David.
Thomas S-H schrieb am 16.07.2015 um 21:13 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Jan!
Also ich muss ehrlich sagen, so wie das Becken jetzt eingerichtet ist gefällt es mir bis jetzt am Besten!
Ev könnte man von oben noch eine feine Wurzel reinhängen!
Schöne Red Head hat du da!
MfG
Thomas
NRW schrieb am 11.01.2015 um 11:44 Uhr
Bewertung: - keine -
Ah, Red Heads, sehr schön. Wie sieht es denn aktuell in dem Becken aus? Die Fotos zeigen auf jeden Fall ein schönes Aquarium! Wie ist dee Besatz mittlerweile? Hast du die Jungtiere noch dabei? Viel Spaß weiterhin :) lG Michl
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Strohhut. das Aquarium 'Geophagus tapajos Biotop' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
16707 Aufrufe seit dem 05.02.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Strohhut.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Sanozama
von SpL
240 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 6382
von Siegfried Tränkner
240 Liter Südamerika
Aquarium
Tümpel
von Sebastian Philipp
240 Liter Südamerika
Aquarium
Rio Orinoco 2
von Patrick Lehmann
240 Liter Südamerika
Aquarium
Skalar Bottich
von Skalarfreak
240 Liter Südamerika
Aquarium
Tropic Dream
von René L.
240 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Traum
von Basti Rothe
240 Liter Südamerika
Aquarium
Mein Becken
von Karim C
240 Liter Südamerika
Aquarium
Living room oasis
von semimarinus
240 Liter Südamerika
Aquarium
240 Liter Südamerika
von kellz26
240 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.129.561
Heute
6.883
Gestern:
10.338
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.410
User:
17.452
Fotos:
144.679
Videos:
1.570
Aquaristikartikel:
770
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
467
Themenseiten:
762