Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.825 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Geplante Umstellung in Amerika-Becken

von Hartmut Lehmann
Offline (Zuletzt 07.02.2014)BlogBeispielKarte
Ort / Land: 
46238 Bottrop / D
Aquarianer seit: 
Juni 2006, vorher 1985


Geplante Umstellung in Amerika-Becken

 
Ich habe seit 6/2006 ein 700 l-Becken als Gemeinschaftsbecken (Wiederanfang nach 10 Jahren Pausein der Aquaristik). Mich würde eine Umrüstung in ein Süd-/Mittelamerikebecken interessieren. Wer kann mir Tips geben, welche Literatur gibt es ggf. dazu oder Foren o.ä. Was sind die geeignetsten Pflanzen und Fische, um dieses Becken so natürlich, wie möglich zu gestalten.
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 19.11.2007 um 13:16 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 20.11.2007 um 19:46 von Hartmut Lehmann
Hallo Stefan, vielen Dank für Deine Anregungen, sehr interessant. Es ist sehr spannend finde ich, von einem Gemeinschaftsbecken auf ein Amerika-Becken umzusteigen. Gibt das mit dem feinen Sand am Boden keine Probleme wegen schwar werden oder so, denn solch feiner Sand wird ja kaum durchwässert. Ich werde mir mal so einige Becken ansehen.
Gruß Hartmut
 
 
Geschrieben am 20.11.2007 um 08:34 von Minzi
Hallo Hartmut,
ich würde mir einfach Anregungen hier auf diesen Seiten holen. Guck Dir mal ein paar Süd/Mittelamerikabecken mit 700l Inhalt und Höchstwertung hier auf der Seite an. Schöne, naturnahe Becken sind z.B. die von Thorsten Ikemann, Thomas Thammer oder Alexander Grimmer. Mit Deiner Beckengröße kann man schon einiges machen z.B. Diskus, Skalare oder auch Buntbarsche oder große Salmler. Es gibt allein im Amazonas über 3000 (!) Fischarten. Da ist es schwer etwas zu raten. Geeignete Pflanzen sind vor allem Echinodorus. Herkunft ist aber nicht entscheidend sondern die Wasserwerte, pH unter 7 und niedrige Härtegrade. Auf jeden Fall sollte der Bodengrund Sand (0,5-1mm) sein und große Moorkienwurzeln dürfen nicht fehlen. Licht kann man mit Schwimmpflanzen dämpfen. Ein gutes Buch ist z.B. "Süßwasserfische der Welt" von Günther Sterba. Viel Spaß beim Planen und Neueinrichten!
Gruß Stefan
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Dringendes Problem von Scaper Letzte Antwort am 10.12.2016 um 14:57 Uhr
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.970.655
Heute
598
Gestern:
11.516
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.596
Fotos:
145.825
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814