Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.765 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Geräusche beim Ablauf

von Ronny Kretschner
Userbild von Ronny Kretschner
Ort / Land: 
Neckarsulm / Deutschland
Aquarianer seit: 
Januar 2004


Geräusche beim Ablauf

 
Ich habe ein simples Überlaufrohr als Ablauf im Becken stehen und habe eine sehr große Geräuschentwicklung.

Denn beim Ablauf des Wassers und beim Aufprall dann unten im Filterbecken wirkt das Rohr noch Geräusch verstärkent!

Nun meine Frage, kennt jemand eine Art "Schalldämpfer"??

Habe schon einiges probiert, jedoch ohne Erfolg.
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 06.09.2007 um 22:53 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 22.09.2007 um 06:22 von Ronny Kretschner
Hallo, wollte nur anmerken das ich das Geräusch etwas erträglicher machen konnte.
Habe eine ca. 40cm lange Spülbürste in das Rohr gesteckt und es ist merklich angenehmer geworden.
Ich muß nun aber sehr aufpassen das sich das Rohr nun nicht zusetzt, sonst FLUT!!!!!

Gruß Ronny
 
 
Geschrieben am 13.09.2007 um 08:39 von Ronny Kretschner
Hallo danke für die Kommentare,
habe mir eine Plastik Kette geholt und sie ins Rohr gehangen, hat aber nix gebracht.
Dann habe ich es mit dem Ablaufhan probiert den
Querschnitt zu verringern, es ist etwas besser aber trotzdem noch nervig. Mit dem Styropor wird es wohl nix
bringen weil das Hauptgeräusch oben aus dem Rohr kommt.
Aber ich möchte es auch nicht zu sehr abdichten oder zustopfen, nicht das mir mal das Becken überläuft!

Grüßle Ronny
 
 
Geschrieben am 11.09.2007 um 11:39 von Minzi
Hallo Ronny,
ich würde es mit einem Schlauch probieren. Vielleicht kann man ihn im leichten Bogen legen, so dass das Wasser an ihm (natürlich innen) runterläuft und nicht wie in einem Fallrohr unten ankommt? Evtl. kann man auch das Filterbecken in Styropor einpacken. Isolierung und Geräuschdämmung wäre so doch möglich ?
Gruß Stefan
 
 
Geschrieben am 09.09.2007 um 11:38 von Ronny Kretschner
Hallo Sebastian,
das Rohr kann ich leider nicht mehr verändern ohne einen riesen Eingriff zu machen. Das mit der Spirale is auch ne gute Idee aber ich muss aufpassen das mir das Rohr dadurch nicht verstopft. Sonst Überschwemmung!
Danke und Grüße Ronny
 
 
Geschrieben am 09.09.2007 um 02:25 von Sebastian..
Also es muß einfach irgendwas ins Rohr, das dafür sorgt, daß das Wasser runterfließt und nicht fällt. Wenn es noch möglich ist das Rohr zu verändern, ist es vielleicht ausreichend es um wenige Grad zu kippen. Oder ein paar Schläuche ins Rohr stecken, am besten in eine Spirale gedreht.
 
 
Geschrieben am 08.09.2007 um 21:47 von Ronny Kretschner
Hallo, danke erstmal für die Kommentare.
Mit einem Schwamm ( Stück Blauer Filtermatte ) habe ich es schon probiert, aber der Nachteil ist das der Schwamm nur halb im Wasser liegt und dann anfängt unangenehm zu riechen.
Gruß Ronny
 
 
Geschrieben am 08.09.2007 um 08:15 von JOHN
Hallo Ronny,
wenn du einen Schwamm unter den Einlauf im Filterbecken
legst denke ich wird die Geräuschentwicklung gedämpft,
ich habe auch schon gelesen das es mit einem Schlauch
keine so grossen Geräusche geben soll da dieser weicher ist.
Gruss John
 
 
Geschrieben am 08.09.2007 um 00:59 von Gernot Hensel
Ich weiß nicht ob das so eine pralle Idee ist das Wasser über eine Metallkette laufen zu lassen.

gruß
gernot
 
 
Geschrieben am 07.09.2007 um 11:29 von Ronny Kretschner
Stimmt, danke Stefan für deinen Tip das probiere ich mal aus.
Grüße Ronny
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.937.690
Heute
1.382
Gestern:
11.125
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.593
Fotos:
145.765
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814