Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Grüne Wiese

von Marcel Reiter
Offline (Zuletzt 07.08.2015)Info / BeispieleKarte
Aquarium des Jahres 2012 Platz 2    Sieger Beckenwettbewerb Dezember 2012 Sieger Beckenwettbewerb Januar 2013 
Userbild von Marcel Reiter
Ort / Land: 
Berlin /
Aquarianer seit: 
1985
Aquarium Hauptansicht von Grüne Wiese
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
18.04.2012
Grösse:
120x55x52 = 340 Liter
Letztes Update:
06.06.2013
Besonderheiten:
*Silikon Transparent verklebt, um die störende Optik von schwarzem Sillikon zu vermeiden
*2x Bodenbohrung für Aussenfiltereinlass und Auslass
*Abdeckung und Schrank sind Eigenbau aus Echtholz in weiß und teak gebeitz
*Sondermaße 120x55x52 cm LxBxH 10mm Floatglas
24 Stunden nach der Einrichtung
Rotala rotrundifolia
von oben
Aquarium Grüne Wiese
Dekoration
Bodengrund:
*5x ADA Aqua Soil - New Amazonia Multi Type, 9 l.
AQUA SOIL SERIES ist ein optimales Substrat für gesunde Wasserpflanzen. Anders als manche handelsübliche Bodengründe wurde AQUA SOIL SERIES nicht chemisch ausgerüstet, sondern senkt die Wasserhärte durch seine natürlichen Eigenschaften auf einen für die meisten Wasserpflanzen optimalen Wert. Die Körnung und Dichte von AQUA SOIL sind perfekt auf die Entwicklung der Wurzeln abgestimmt. AQUA SOIL SERIES ist ein ganz neuartiger natürlicher, speziell gebrannter Bodengrund. Zusammen mit POWER SAND (getrennt erhältlich) fördert er die Besiedelung mit substratgebundenen Bakterien. So entsteht ein perfektes Wurzelmilieu, in dem sich die Pflanzen ideal entfalten können. Es gibt drei Arten von ADA Soils, AMAZONIA, AFRICANA und MALAYA. Die drei größten Regenwaldgebiete der Welt standen hier Pate - die meisten Aquarienpflanzen kommen aus diesen Gegenden. Mit den unterschiedlichen Soils lässt sich die jeweilige Stimmung dieser Regenwälder im Aquarium einfangen. Körnung: ca. 2 - 3 mm Farbe: schwarz/grau

*2x Dennerle Deponit Mix Professional 9,6 kg.Die Dennerle Aquarienpflanzen-Gärtnerei hat in jahrelangen Versuchsreihen einen speziell zusammengestellten Langzeit-Mineral-Nährboden für Aquarien entwickelt: DeponitMix Professional. Als Vorbild diente die Natur. Hochwertige Quarzsande schaffen ein optimales Bodenklima. Ausgewählte Tonmineralien regulieren den Nährstoffhaushalt. Sie geben Nährstoffe bei Bedarf ab und nehmen sie bei einem Überangebot auf. Huminreiche Naturtorfe sorgen für ein leicht saures Bodenmilieu und schließen Nährstoffe pflanzengerecht auf. Konzentriertes Nähreisen kombiniert mit lebenswichtigen Spurenelementen gewährleistet ausgeglichenen Wuchs und sattgrüne Blätter. Ein hochporöses Spezialgranulat vervielfacht die Bio-Filterfunktion - für besseres Wasser und gesündere Fische. DeponitMix Professional sorgt für sicheres Anwachsen und kräftige Wurzelbildung, selbst bei empfindlichen Arten. Ohne zusätzliche Phosphate und Nitrate - nicht algenfördernd.
Quelle: www.dennerle.de

*5 Liter Eheim LAV Lavagestein 0,5-1cm als Biosubsttrat im Bodengrund. EHEIM LAV besteht aus Lavagestein und ist ein reines Naturprodukt. Die raue, hochporöse Struktur bietet den Reinigungsbakterien sehr gute Ansiedlungsbedingungen. Da es sich um natürliches Material handelt, sind die Granulat- bzw. Bruchstücke in der Verpackung unterschiedlich groß. EHEIM LAV kann ausgewaschen und wiederverwendet werden. Es ist für Süß- und Meerwasser geeignet.
Quelle: www.eheim.de
Aquarienpflanzen:
*Eleocharis acicularis (Nadelsimse) im Vordergrund

*Microsorium Pteropus (Java- oder Schwarzwurzelfarn) auf Steinen

*Vallisneria nana (Schmalblättrige Vallisnerie/ Zwergvallisnerie) im Hintergrund links und rechts

*Bolbitis heudelotii (Kongofarn, Kongo-Wasserfarn, Afrikanischer Flussfarn) auf Steinen

*Vesicularia montagnei (Weihnachtsbaummoos, Christmas-Moos, großes Javamoos) auf Äste und Steine

*Fontinalis hypnoides (Quellmoos)

*Bolbitis heterolica difformis (Mini Bolbitis)

*Fissidens geppi (Phönixmoos) auf Äste

*Anubias nana bonsai (Bonsai-Zwergspeerblatt) auf Steinen

*Microsorum pteropus 'Windelov' (Windelov’s kleiner Javafarn) auf Äste

*Hydrocotyle tripartita (Kleeblatt) im Vordergrund

*Rotala rotundifolia (Kleine Rotala, Rundblättrige Rotala) links und rechts
Seitenansicht mit Eleocharis acicularis (Nadelsimse)
Fissidens geppi (Phoenixmoos)
Vesicularia montagnei (Christmas-Moos)
Anubias nana bonsai (Bonsai-Zwergspeerblatt)
Fontinalis hypnoides (Quellmoos)
Hydrocotyle tripartita (Kleeblatt)
Pflanzen im Aquarium Grüne Wiese
Pflanzen im Aquarium Grüne Wiese
Pflanzen im Aquarium Grüne Wiese
Pflanzen im Aquarium Grüne Wiese
Weitere Einrichtung: 
*Kork Äste
*25kg Pagodengestein
Pagodengestein
Stämme
Pagodengestein
Dekoration im Aquarium Grüne Wiese
Dekoration im Aquarium Grüne Wiese
Dekoration im Aquarium Grüne Wiese
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
*Econlux Solar Stinger LED Beleuchtung 2x19Watt Plant, 1x 21Watt Daylight. Die Beleuchtungsdauer beträgt 11h. Die Lampen schalten sich zeitversetzt ein.
Der LED SunStrip besticht durch sein flaches Design und kann dadurch in fast jeder herkömmlichen. Aquarienabdeckung integriert werden. Durch den speziell entwickelten Z-Holder kann der LED SunStrip einfach auf das Aquarium gelegt werden. Die T8- bzw T5-Holder erlauben eine Anbringung des LED SunStrips in herkömmlichen T8- oder T5-Fassungen. Ganz egal ob VVG, KVG oder EVG, der alte Leuchtstoffbalken wird lediglich als Halterung genutzt. Durch die unterschiedlichen Lichtfarben eignet sich der LED SunStrip für viele Anwendungsgebiete. Darüber hinaus ermöglicht die Kombination von mehreren LED SunStrips mit verschiedenen Lichtfarben dem Aquarianer eine Vielzahl von
Lichtsimulationen. Der LED SunStrip eignet sich besonders für die Aquaristik, dort bewirkt er ein kompaktes,
kräftiges Pflanzenwachstum und sorgt für ein naturnahes Licht mit erhöhte Farbbrillianz der Aquarienbewohner. Das ansprechende, schlanke Design macht den SunStrip zu einem universell
einsetzbaren und wirtschaftlichen Leuchtmittel.

Technische Details:
Netzfrequenz 50
Betriebsspannung SunStrip Niedervolt
Betriebsspannung Netzteil AC 230V
Schutzklasse I
CosPhi >0,95
Leistung 20 W pro Meter
Lumen/Watt >90lm/W
Dimmbetrieb via 1–10 V - Schnittstelle
Lichtfarbe (K) daylight
coral plant
Abstrahlwinkel 120˚
Befestigung div. Halter
Stecker Netzteil Schuko
Maße (mm) 200 – 1400
LED Bautyp 3528 SMD
Betriebstemperatur -20°C bis +40°C
(Nutz) Lebensdauer bis zu 35.000 Stunden
Quelle: www.econlux.de

*LED Rückwandbeleuchtung mit wechselbaren Farben.
Filtertechnik:
*Eheim Aussenfilter 2078 electronic bis 700 Liter. Mit nur 3 Tasten können Sie am professionel 3e alle Funktionen wie Wasserdurchfluss, Wechselströmung usw. individuell bestimmen. Die Elektronik hält Ihre Wunscheinstellung konstant und regelt entsprechend nach. Dabei haben Sie permanente Systemüberwachung. Noch bequemer geht’s vom PC aus. Mit dem EHEIM Interface und der EHEIM ControlCenter Software können Sie alles noch komfortabler steuern, überwachen und aktualisieren.
Quelle: www.eheim.de

Filtermaterialen: Zeolith, Biofiltermedium aus der Trinkwasserherstellung, Eheim Mech Pro, Filterwatte
Weitere Technik:
*Dennerle Bodenheizung 75Watt mit Heizsteuerung 24 Volt.
Schafft Nährstoff-Sickerquellen im Aquarium.Macht den Bodengrund zum Biofilter.
Als Bodenheizung haben sich die Bodenfluter seit Jahren bewährt. Es sind leicht in Form biegbare, Silikon-ummantelte Heizkabel mit 24 Volt Sicherheits-Kleinspannung. Der Transformator gehört zum Lieferumfang. Die Befestigung der Kabel erfolgt mittels Klemmsaugern.In der untenstehenden Tabelle finden Sie den richtigen Bodenfluter für Ihr Aquarium. Der Nährstofftransport und die Bodenfilterung funktionieren nur perfekt, wenn die Heizleistung nicht zu stark ist. Deshalb ist in fast allen Fällen ein zusätzlicher Wasserheizer notwendig. Daten: 75 Watt/1,8 Meter/7,5 Meter/450 - 650 l
Quelle: www.dennerle.de

*Dennerle Co2 Anlage mit elektronischer PH Steuerung und 2kg Druckgasflasche

*CO2 Aussen-Reaktor im Filterkreislauf. Nur durch eine ausreichende Versorgung bzw. Düngung mit Kohlendioxid CO² kann ein guter Pflanzenwuchs in bepflanzten Aquarien erreicht werden.
Durch den Einsatz dieser Außenreaktoren kann das bepflanzte Aquarium optimal mit CO² versorgt werden.
Diese Außenreaktoren haben den Vorteil, dass das Gas vollständig im Wasser gelöst wird und überzeugen durch Ihre Leistungsfähigkeit im Gegensatz zu den sonst im Handel erhältlichen so genannten Flipper oder Innenreaktoren, bei denen die Gasblasen gezwungen werden über eine Treppe nach oben zu steigen.
In den meisten Fällen können jedoch die Bläschen nicht ganz aufgelöst werden, da der Wasserstand in unseren Aquarien zu niedrig ist und entweichen ungenutzt auf die Wasseroberfläche.
Der Wirkungsgrad von Außenreaktoren ist daher um ein vielfaches höher als bei herkömmlichen Innenreaktoren. Der CO² Reaktor wird im Unterschrank mit Hilfe des mitgelieferten Haltesystems befestigt.
Anschluss: Basisanschluss ist ein ½“ Außengewinde- Anschluss.
Aufschraubbar auf den Basisanschluss ist eine 12mm oder 16mm Druckschlauchtülle oder ein Gardenaschnellverschluß.
LED Beleuchtung
Co2 Aussenreaktor
Eheim Aussenfilter 2078 electronic
Technik im Aquarium Grüne Wiese
Technik im Aquarium Grüne Wiese
Technik im Aquarium Grüne Wiese
Besatz
*1x Zwergkugelfisch (Carinotetraodon travancoricus)

*30x Caridina multidentata (Amano Algengarnele)

*10x Vittina semiconica (Leopard-Rennschnecke)

*15x Otocinclus affinis (Ohrgitterharnischwels)

*20x Neritina coromandeliana (Zebra-Rennschnecke)

*4x Microgeophagus ramirezi electric blue (Schmetterlingsbuntbarsch blau)

*10x Nanostomus trifasciata (Dreibinden-Ziersalmler)


*10x Hyphessobrycon amandae (Feuertetra)

*10x Planorbarius corneus (Rosa Posthornschnecke)

*
Microgeophagus ramirezi "electric blue"
Caridina multidentata
Vittina semiconica (Leopard-Rennschnecke)
Planorbarius corneus (Rosa Posthornschnecke)
Neritina coromandeliana (Zebra-Rennschnecke)
Hyphessobrycon amandae (Feuer Tetra)
Nannostomus marginatus (Kleiner Ziersalmler)
Otocinclus affinis (Ohrgitterharnischwels)
Wasserwerte
*PH(Säuregehalt) 6,5

*GH(Gesamthärte) 14°dGH

*KH (Karbonathärte) 8°dKH

*No2 (Nitrit) 0 mg/l

*No3 (Nitrat) 15 mg/l

*Temperatur ca. 24 °C
Futter
Organix® von Söll ist das erste Zierfischfutter mit MSC-Siegel in Europa. Das blaue Logo zeugt davon, dass in Organix® nur Meeresprodukte aus bestandserhaltender Fischerei enthalten sind. Für die Herstellung von Organix® wird ausschließlich frische Rohware aus den reinen Gewässern Alaskas verwandt. Ganzer Wildlachs, Kabeljau, Heilbutt, Hering, Shrimps und handgeernteter Kelp stecken in Organix®. Diese Zutaten liefern erstklassige Proteine, das Immunsystem stärkende, essentielle Omega 3-&-6-Fettsäuren, natürliche Spurenelemente, Pigmentbausteine und ein hohes Maß an Vitaminen.

100% frische, natürliche Zutaten für:
• mehr Vitalität
• stärkere Farbenpracht
• klareres Wasser
Die einzigartige Qualität von Organix® werden Ihre Fische garantiert lieben!
Organix® Fischfutter wird ausschließlich für die Söll GmbH nach einem in den USA patentierten Herstellungsverfahren* aus MSC-zertifzierter Rohware gefertigt. Die Kennzeichnung von Fischprodukten mit dem MSC-Siegel befürwortet auch der World Wide Fund for Nature (WWF), weil Sie als Verbraucher dadurch umweltverträgliche Produkte leichter erkennen können. Söll unterstützt als Kooperationspartner die Arbeit des WWF.
Quelle: www.soelltec.de

Ich füttere derzeit Söll Organix Color und die Farben der Fische sind nach einer Woche deutlich schöner.

Es gibt zwei bis drei mal pro Woche abweckslungsreiches Leben- und Frostfutter. z.B. Weiße und rote Mückemlarven, Artemia, Tubifex
Sonstiges
Düngung:

*Tropica Aquacare Pflanzendünger+ mit Stickstoff (N) und Phosphor (P)
PFLANZENNAHRUNG flüssig enthält alle wichtigen Nährstoffe einschließlich Stickstoff (N) und Phosphor (P).
PFLANZENNAHRUNG flüssig wurde für Aquarien mit vielen Wasserpflanzen im Verhältnis zum Fischbesatz entwickelt. Unter diesen Bedingungen leiden die Pflanzen leicht unter einem Mangel an Stickstoff und Phosphor, die sie bei stärkerem Besatz aus den Exkrementen und Futterresten der Fische erhalten.
Der Dünger kann Algenwachstum verursachen, wenn die Pflanzen nicht alle Nährstoffe benötigen.
Quelle: www.tropica.com

*Easy Life EasyCarbo
Easy-Carbo ist ein sehr kraftvoller und effizienter Kohlenstoffdünger für alle Aquarienpflanzen und
fördert das Wachstum der Pflanzen mit organischen und nicht mit mineralischen Substanzen.
Er kann für Aquarien mit oder ohne zusätzliche CO2 Düngung verwendet werden und
erhöht die Konkurrenzkraft der Pflanzen gegen Algen und trägt somit zur Reduzierung aller Arten von Algen bei. Bereits nach kurzer Zeit zeichnet sich ein starker Wachstumsschub bei den Aquarienpflanzen ab.
Easy Carbo wirkt ideal in Kombinaion mit Easy-Life ProFito Pflanzendünger, der sehr sparsam im Gebrauch ist. Täglich 1 ml auf 50 Liter Wasser sind ausreichend, maximal 2 ml auf 50 Liter Wasser, nur bei stark bepflanzten Becken.



*Easy-Life Kalium ist eine Quelle konzentrierten Kaliums. Kalium ist sehr wichtig für ein gutes Pflanzenwachstum und muss in ausreichendem Maße zur Verfügung stehen. Vor allem in Aquarien mit vielen Pflanzen und einer starken Beleuchtung kann Kalium ein alles bestimmender Wachstumsfaktor werden. Dieses Produkt fördert darüber hinaus die Aufnahme und den Transport von Nährstoffen und Spurenelementen seitens der Pflanzen. Mehrfach stabilisiert und Nitrat- und phosphatfrei.
Anwendung: 10 ml pro 100 l Wasser erhöht die K-Konzentration mit 4 ppm (mg/l).

*Wasseraufbereiter Easy-Life flüssiges Filtermedium gehört zu einer neuen Produktgeneration im Bereich Vivaristik. Die Einsatzmöglichkeiten dieses revolutionären Produktes sind so umfassend, dass es schwer einen Überblick über die vielen Vorzüge von Easy-Life zu geben.
Einige der positiven Wirkungen von Easy-Life in Süß- und Meerwassersystemen : bessere und stabilere Wasserqualität, beschleunigt das Einfahren des Aquariums, entfernt Chemikalien, Medikamentenrückstände, Schwermetalle, Chlor, Ammonium und viele andere Schadstoffe, besserer Pflanzenwuchs, Jungfische wachsen rascher, Korallen wachsen besser, Algenvorbeugung und -entfernung, nimmt Fischen und niederen Tieren den Stress, entfernt schädliche Bakterien, Zuchtförderung und vieles mehr. Easy-Life verhindert unnötiges Leiden und Sterben von Süß- und Meerwassertieren während des Transportes, bei der Eingewöhnung, nach einer Medizinbehandlung, bei Verletzungen und bakteriellen Infektionen, bei Stromausfall, und so weiter. Der Verlust von Tieren wird mit Easy-Life bedeutend reduziert.
Dies alles wird mit nur einem Produkt erreicht, wobei keinerlei Chemikalien, Bakterien oder andere organische Zusätze ins Wasser gebracht werden. Easy-Life flüssiges Filtermedium vereint über 30 positive Wirkungen in sich, ohne irgendwelche dabei negative Nebenwirkungen hervorzurufen. Easy-Life zeigt nie schädliche Nebenwirkungen. Easy-Life veranlasst rasch viele positive Wirkungen, aber auch auf lange Frist. Easy-Life kann natürlich angewendet werden zur Problemlösung. Aber das Produkt soll man bestens als Präventivschutz verwenden sodaß dutzende von Problemen nie geschehen können. Benutzen Sie Easy-Life also als Pflegemittel zum Präventivschutz. Easy-Life macht die Fischhaltung wohl sehr einfach und angenehm.
Quelle: www.easylife.nl
Infos zu den Updates
*50% Wasserwechsel einmal in der Woche.

Habe jetzt einen anderen Pflanzendünger in gebrauch.
Einmal Easy Life Pro Fito und Dennerle A1 Daily NKP (Nitrat, Kalium, Phosphat)
Neu im Becken:
Fontinalis hypnoides (Quellmoos)
10x Planorbarius corneus (Rosa Posthornschnecke)

Abdeckung und Schrank sind Eigenbau aus Echtholz in weiß und teak gebeitz.

Neuer Mitbewohner ist dazu gekommen. Ein Zwergkugelfisch (Carinotetraodon travancoricus):-)



Ein gesundes neues Jahr* Danke an alle die für mein Becken abgestimmt haben und mir immer nette Nachrichten schreiben. ;-) Grüße Marcel

Hallo Aquarienfreunde, ich bedankke mich für eure Teilnahme zur Wahl "Becken des Jahres 2012" und freue mich sehr über den nicht erwarteten 2. Platz. Vielen Dank. Grüße Marcel ;-)

Es gibt zwei bis drei mal pro Woche abweckslungsreiches Leben- und Frostfutter. z.B. Weiße und rote Mückemlarven, Artemia, Tubifex
User-Meinungen
Grünhexe schrieb am 10.08.2014 um 18:34 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hallo Marcel,
alle Deine Becken strahlen Erfahrung aus... wunderschön !!!
Wie sind Deine Erfahrungen mit Led ? Würde gerne mein 75 l Becken umrüsten, was müßte ich da nehmen. Bitte PN:
Grüße Babs
Rosa VonSick schrieb am 23.06.2013 um 11:49 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Eines der schönsten Aquarien, die ich je gesehen habe! Man könnte meinen, man steht im Regenwald. Fantastisch gemacht!
Koehler schrieb am 06.02.2013 um 12:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
auch von mir herzlichen Glückwunsch zur erneuten Ehrung.
LG Sebastian
GGuardiaNN schrieb am 04.02.2013 um 12:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Marcel,
auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zum erneuten Monatssieg, ansonsten kann ich mich meinen Vorrednern nur noch anschliessen.
LG vom Mich@ aus Gronau, aka. GGuardiaNN
Tom schrieb am 01.02.2013 um 10:42 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Marcel,
hast ja einen echten Lauf. Glückwunsch nicht nur zum 3. Platz im Januar, sondern auch zu dem Händchen, das die für die Beckengestaltung hast.
Grüße, Tom.
< 1 2 3 4 5 6 ... 8 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Marcel Reiter das Aquarium 'Grüne Wiese' vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
28023 Aufrufe seit dem 02.08.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Marcel Reiter. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Little Dschungel
von snooze
300 Liter Aquascaping
Aquarium
Coast of Paradise
von Dr.Fishtank
300 Liter Aquascaping
Aquarium
375l Riparium
von -serok-
375 Liter Aquascaping
Aquarium
Fading Memories
von Bjarke
385 Liter Aquascaping
Aquarium
Monument
von Triameh
300 Liter Aquascaping
Aquarium
Stille Lichtung
von OrangeBuschfisch
360 Liter Aquascaping
Aquarium
Shine of the Mountain
von Jonas (Trancemania)
300 Liter Aquascaping
Aquarium
Der Weg
von Marcel Reiter
300 Liter Aquascaping
Aquarium
Kölle Zoo
von GoreSlayer
400 Liter Aquascaping
Aquarium
Schauaquarium 350l
von pogona
350 Liter Aquascaping
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.875.262
Heute
463
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.453
User:
17.589
Fotos:
145.832
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814