Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.751 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

von Baeltes
Offline (Zuletzt 29.10.2016)BeispielKarte
Userbild von Baeltes
Ort / Land: 
Langerwehe / Deutschland
Aquarianer seit: 
2005
Totale
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Läuft seit:
2009
Grösse:
150 x 50 x 60 = 450 Liter
Letztes Update:
03.11.2014
Besonderheiten:
Becken mit selbst modellierter Rückwand möglichst naturnah gestaltet

Rückwand besteht aus insgesamt 4 Modulen (50 + 50 + 20 + 10 cm)

Ausgangspunkt sind Styropur-Platten mit 16 cm Tiefe, aus denen mittels Teppich-Messer, Lötkolben und Dremel Konturen mit Tiefenwirkung geschaffen wurden

Sämtliche sichtbaren Flächen der Module wurden mit Fliesenkleber betupft und der Kleber in gleicher Richtung oberflächlich gezogen (Gesteinsschichtenimitat).

Anschliessend wurde mit purer Abtönfarbe in Schwarz, Grau, Braun und Ocker gearbeitet. Da die Farben wild und grob vermischt wurden, entsteht so ein schöner Verlauf und eine naturnahe Oberfläche

Gerade durch den späteren Algenbewuchs gibt es zwischen der eigenen Rückwand mit dunkleren Tönen und den eingesetzten Basaltsteinen kaum wahrnehmbare Farbunterschiede.

Das geschätzte tatsächliche Beckenvolumen dürfte bei ca. 300-320l liegen, so dass den Freischwimmern (Paracyprichromis) ausreichend Platz bleibt.
Rio 400
Links
Rechts
Seite1
Seite2
Dekoration
Bodengrund:
70% Quarzsand (0,2 - 0,5 mm)
30% Basalt-Splitt (0,2 - 2 mm)

Bodengrund steigt von ca. 4 cm auf 7-10 an, so dass die Occelatus die Schneckenhäuser tief genug eingraben können.

Zusätzlich kann im Bereich des Steinhaufens je nach Vorliebe der Fische die Höhlengrösse frei gewählt und gestaltet werden
Aquarienpflanzen:
1 Cryptocoryne Wendtii
2 Anubia Congensis
1 Microsorium Pteropus "Windelov"
3 Vallisneria Gigantea
Javafarn "Windelov"
Cryptocoryne
Vallisnerien
Weitere Einrichtung: 
3 Schneckenhaushaufen

ca. 70 kg Basaltgestein von der Mitte des Beckens zunächst leicht, dann stark ansteigend
Steinhaufen
Schneckenfriedhof
Rückwand
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Der originale Juwel T8-Leuchtbalken wurde nach dem Kauf des Beckens entfernt und durch einen dimmbaren Bresslein-T5-Leuchtbalken in 54W ersetzt.

Der Leuchtbalken ist einflammig mit einer Leichtröhre Osram 865 bestückt. Zusätzlich steckt noch ein Reflektor auf der Röhre, um das Licht auch sinnvoll zu nutzen und in die richtige Richtung zu lenken. Zudem kann durch das zusätzliche Licht des Reflektors die Leuchtkraft zurückgenommen werden.

Die maximale Leuchtintensität ist mittels Vario-Lux-Dimmsteuerung auf 60% begrenzt.

Der Tag beginnt um 13.00h mit der Aufdimmphase bis 14.00h auf 60%. Zwischen 15.00h und 17.30h wird stufenweise auf 40% abgedimmt, bevor es am Abend wieder auf 60% hinaufgeht.

Abgeschlossen wird der Abend von 21.00h bis 22.00h mit der schrittweisen Abdunkelung, wobei ab 21.55h bis 0.00h ein LED-Mondlicht mit 3W aufgeschaltet ist.

Zusätzlich ist die Vario-Lux so programmiert, dass per Zufallswahl täglich Regen- und Gewitterwolken simuliert werden, bei denen die Dimmung auf 20-40% reduziert wird und die Länge unterschiedlich ausgelegt wird.

Interessant zu beobachten ist dabei, dass die Synodontis in den kleinen Dämmerungsphasen aktiver das Becken nach verwertbaren Futterresten durchwühlen.

Da alle Übergänge fliessend erfolgen und wir auch sehr viel Wert darauf legen, dass wir im Raum nie das Licht einfach ein- und ausschalten, erfahren die Tiere nie Schockmomente und sind dadurch deutlich weniger schreckhaft!!!
Filtertechnik:
Eck-HMF mit einem Radius von 20cm und einer Pumpenleistung von ca. 600l/h

Filtermatte in PPI 20 und schwarz gefärbt, so dass diese auch optisch nicht direkt auffällt

Auslauf wird mittels PVC-Verrohrung oberhalb der Wasseroberfläche auf die gegenüberliegende Beckenseite und vor die Matte geführt, so dass ein konstanter Wasserkreislauf gegeben ist

Wasserwechsel findet immer (!) jeden 2. Sonntag mit 50% Leitungswasser statt.
Weitere Technik:
Hydor Koralia 1 (1500l/h) unterhalb des Pumpenauslaufs, so dass das gefilterte Wasser über den sehr weichen Strahl der Koralia gleichmässig im Becken verteilt wird
SMD Vario Lux Control
Besatz
- Lamprologus Occelatus 1M/1W
- Altolamprologus Compressiceps 3M/W (3 Paare in je einem Beckenabschnitt linkgs, mitte, rechts)
- Paracyprichromis Nigripinnis 4M/5W (haarmonische Gruppe, Männchen stehen abwechselnd in "Farbe")
- Synodontis Petricola (6er Gruppe)

Alle Tiere entstammen dem "Aqua-Treff" aus Meerbusch, DER Adresse für fachgerechte Beratung und herausragende Qualität!!!
Occelatus
Occelatus2
Blue Neon
Compressiceps
Compressiceps2
Compressiceps4
Petricola
Wasserwerte
Gesamthärte: 20°
Karbonathärte: 13°
Leitfähigkeit: 661 ys/cm
pH: 7,4
Nitrat: 4,5 mg/l
Temperatur: 23,5 °C
Futter
- Sera Granured
- Tropical Tanganyika
- NatureFood Premium Cichlid Gr. S
- Artemia (TK)
- Daphnien (TK)
- Schwarze Mückenlarven (TK)
- Weisse Mückenlarven (TK)
Infos zu den Updates
So, Bilder sind aktualisiert und diesmal auch ohne "Fremdkörper"...
User-Meinungen
!Fischkopf! schrieb am 31.07.2014 um 15:15 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin,
ein Königreich und eine Tafel Kinderschokolade für ein Update von diesem tollen Becken, sofern es noch existiert und damit es nicht in Vergessenheit gerät!
Viele Grüße - Carsten
Koehler schrieb am 14.10.2013 um 22:31 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
sehr schönes Becken, gefällt mir echt richtig gut. Haben sich aus deinen 6 Altos direkt 3 Paare ergeben und sind die noch so im Becken ? Finde deine Rückwand auch echt klasse, wirkt alles sehr harmonisch
LG Sebastian
Trooper schrieb am 14.10.2013 um 20:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tolle Tiere und die Einrichtung gefällt mir auch gut.
Schade ist das man die Trennstellen der Rückwand so sieht vll. solltest du zwei Langwachsende Pflanzen davor setzen aber dir muss es ja gefallen und wenn es das tut ist das ja die Hauptsache.
Weiterhin viel Spass hier.
Servus aus Bayern
The Pictus catfish schrieb am 14.10.2013 um 19:59 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Sascha,
Total schönes Becken hast du da laufen und vor allem wies scheint läufts Jahre gut so! Die Rückwand ist dir mal sowas von gut gelungen-TOP!
Viel Spass weiter. Hast du schon mal probiert die Röhre noch partiell mit Alu abzudunkeln?
Gruß heiko
Julien Preuß schrieb am 22.11.2011 um 10:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hey,
ich kann mich unserm Chris nur anschließen, das Becken ist echt ein Knaller! Ich wurde auch schon sehr sehr gut Beraten beim Aqua-Treff, echt gute Jungs!
Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem Becken und den tollen Tiere die sich darin befinden ;-)
Viele liebe Grüße
Julien
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Baeltes das Aquarium 'Harmonisches Fels-Litoral (nicht mehr in Betrieb)' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
22559 Aufrufe seit dem 20.11.2011
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Baeltes. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 1903
von Matthias Müllich
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 11440
von Robin Schmidt
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 116
von Sascha Schleicher
450 Liter Tanganjika
Aquarium
450l Tropheus Tank
von Marcus_mck
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1748
von Steffen Kehle
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 12518
von Marius L.
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Übergangszone - Nur Noch als Beispiel
von Julien Preuß
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1621
von Thomas Kalisch
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjikatümpel 2.0
von axolotl
450 Liter Tanganjika
Aquarium
White World
von Christian Auert
450 Liter Tanganjika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.902.257
Heute
14.751
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.590
Fotos:
145.751
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814