Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.751 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Hilfe bei meinen Schnecken

von Rene P.
Offline (Zuletzt 24.11.2009)BlogBeispiel
Aquarianer seit: 
Okt. 1999


Hilfe bei meinen Schnecken

 
Hallo zusammen,

hab in meinem größeren Becken 2 Apfelschnecken seit gut einem Jahr und hab noch keinen Nachwuchs gehabt. Hab ich vielleicht wirklich 2 Männchen erwischt oder sind sie anspruchsvoll bei den Werten zwecks Vermehrung?

Andere Frage in meinem kleinen Garnelenbecken hab ich seit einem halben jahr 2 Rennschnecken und auf einer Wurzel bzw. auf den Scheiben sind jetzt weiße ovale Punkte. Ist das ihr Gelege?

Vielen Dank

lg Rene
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 05.05.2009 um 22:10 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 06.05.2009 um 10:45 von Falk
Ja auch ich sag nochmal.....
Das mit dem gelege außerhalb gilt nur für Apfelschnecken..

Danke und Gruß Falk
 
 
Geschrieben am 05.05.2009 um 22:41 von Falk
Hallo

Ehe es wieder zu fehlentscheidungen kommt...die apfelschnecken sind geschlechtlich...dier dauerbelastung ist nur gegeben ,wenn bis drei oder vier Exemplare gehalten werden ,da es fast nicht auseinander zu halten ist...wer was ist !
Das gelege der Schnecken wird immer !!!!außerhalb der wasserspiegels gelegt...!

Gruß Falk
 
 
Geschrieben am 05.05.2009 um 22:08 von Rene P.
hier wird ebenfalls von Männchen und Weibchen gesprochen: http://www.applesnail.net/content/multi_languages/german.htm
 
 
Geschrieben am 05.05.2009 um 21:46 von Rene P.
Hallo,

danke für die rasche Antwort, hab beim GU Tierratgeber "Schnecken fürs Aquarium" gelesen Zitat: "Apfelschnecken (Ampullariden) leben nicht gern allein. Ideal ist die Kombination dreier Weibchen und eines Männchens, da die Belastung durch Dauerbefruchtung für ein einziges Weibchen zu anstrengend wäre." ?!? Daher meine Frage mit den 2 Männchen.

lg
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Welche Fischart würde noch dazu passen von JuJu Letzte Antwort am 17.11.2016 um 21:45 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.903.104
Heute
486
Gestern:
15.112
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.590
Fotos:
145.751
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814