Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Honiggurami Nachwuchs?!

von Faye
Userbild von Faye
Ort / Land: 
82216 Maisach / Bayern
Aquarianer seit: 
2003


Honiggurami Nachwuchs?!

 
Einer meiner zwei honiggurami männchen hat angefangen in der ecke meines beckens ein schaumnest zu bauen, das er auch immer schön bewacht und meine zwei honiggurami weibchen haben kleine kugelbäuche bekommen.

was soll ich jetzt machen darf ich jetzt noch einen wasserwechsel machen?

auserdem habe ich noch ein schmetterlingbundtbarschpärchen, siamesische rüsselbarben in meinem becken, was soll ich jetzt machen?

lg bianca
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 17.06.2008 um 13:25 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 22.06.2008 um 09:56 von Falk
Hi

Wenn Du kannst ,alle Fische aus dem Aq ,außer das Männchen.
Aufzucht mit Rädertierchen,gibt es auch als Frostfutter,die sind so groß wie das herkömmliche Kryll,welches auch im Handel angeboten wird,mußt aber aufpassen,da es das Meerkryll auch gibt(rote Farbe)

Gruß Falk

P.S.wünsche viel Erfolg
 
 
Geschrieben am 18.06.2008 um 00:12 von Marco Vasev
Hey bianca, der erte nachwuchs? Bestimmt!!
da ist man immernoch ganz aufgeregt und versucht das was drauf wird... will dich nicht enttäuschen aber das wird wohl wahrscheinlich nichts, wenn du nicht gerade das schaumnest und nach dem befruchten in ein extra becken setzt. sie werden schlüpfen, auch in diesem becken und sie werden rumschwimmen, aber es werden immer weniger, bis irgendwann keine mehr zu sehen sind. im übrigen sind sie so klein das nichtmal frisch geschlüpfte artemia als futter angenommen werden. wenn du es aber versuchen willst, es gibt extra aufzuchtfutter im handel, ein kleines fläschchen mit einer brauen flüssigkeit. soll angeblich was bringen. ich hatte nie länger als 5 tage junge im becken. musst abwer aufpassen wegen dem männchen. es beanspruchte 2/3 meines beckens für sich in der zeit der jungfische. viel spass trotzdem
gruß marco
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ein Stück Peru ... von Nico S Erstellt am 02.12.2016 um 20:00 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Welche Fischart würde noch dazu passen von JuJu Letzte Antwort am 17.11.2016 um 21:45 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.874.466
Heute
11.105
Gestern:
11.064
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.453
User:
17.589
Fotos:
145.832
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814