Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium kleines schwarzes

von die Perle...
Offline (Zuletzt 27.01.2015)BlogInfo / BeispieleKarte
Userbild von die Perle...
Ort / Land: 
49356 Diepholz /
17.04.2013
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
21.06.2012
Grösse:
40x25x25 = 25 Liter
Letztes Update:
04.06.2013
Besonderheiten:
dies wird bzw ist mein erstes Schwarzwasser Becken

die Abdeckung wurde aus einem Stück Fliegengitter gebastelt, so wird verhindert, das der Kampffisch das Becken verlässt.
Dazu wurde der obere Rand komplett (rundherum) mit dem beigefügtem Klebeband beklebt.
Zur Fütterung kann man einfach ein kleines Stückchen Fliegengaze anheben.
der Anfang...
Gesamtansicht vom 27.06.2012
23.08.2012**es wuchert**
07.09.2012
aktuelle Komplettansicht 11.01.2013
Aquarium kleines schwarzes
ein paar Erlenzweige
Komplettansicht
Dekoration
Bodengrund:
Manado

ca 3,5Kg Körnung 1mm - 2mm
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne parva
eine relativ langsam wachsende Cryptocoryne, dadurch das das Licht recht gedämpft ist, steht sie auch im Schatten/Halbschatten recht gut.
Bei mir ist das Wachstum eher mit mittelmäßig zu bezeichnen, bedingt durch die sparsame Beleuchtung, aber in diesem Fall muss sie auch kein großes Wachstum zeigen. Auch ein etwas sonnigerer Platz stellt normal kein Problem dar.

Vallisneria nana
mit ein paar kleinen Rosetten bin ich angefangen. Mit der Zeit, haben sich wirklich viele Ausläufer gebildet, die einfach, wie in der Natur kreuz und quer durcheinander wachsen, das ergibt eine schöne natürlich Optik. Die Standorte sind Schattig bis Halbschattig, wobei ich anmerken möchte, das je mehr Licht sie erhält, desto schneller ist das Wachstum bzw auch die Vermehrung der Ausläufer. Die Ausläufer kann man bei Bedarf einfach mit einer scharfen Schere abtrennen und an anderer Stelle wieder einpflanzen. Sie gehört zu den eher anspruchslosen Arten, kann auch in härterem Wasser gehalten werden.

Limnobium laevigatum
meine Lieblings Schwimmpflanze, sie treibt auf der Oberfläche und bildet teilweise ein ziemlich langes Wurzelwerk aus. Auch Ausläufer bilden sich von ganz allein, das Wachstum würde ich in meinem Fall mit mittelmäßig bezeichnen. Wenn man es in einem Becken ein wenig schattiger braucht, kann man ohne weiteres auf diese Pflanze zurückgreifen, dadurch das sie ein schönes Wurzelwerk ausbildet, bietet sie zudem weitere Sichtbarrieren, Rückzugs/Fluchtmöglichkeiten für diverse Jungfische und auch diverse Reviergrenzen. Die Ausläufer kann man einfach "abkneifen" oder auch an der Ausgangsbasis belassen.

Wasserlinsen

gedüngt wird mit Dennerle Eisendünger und Dennerle Vita Mix
kommt nach dem Wasserwechsel mit hinzu (dem ca Nettovolumen angepasst)
hier kann man erkennen, wie klar das Wasser ist
Pflanzen im Aquarium kleines schwarzes
Pflanzen im Aquarium kleines schwarzes
von der linken Seitenscheibe quer durchs Becken
Limnobium laevigatum mit schönen langen Wurzeln
Pflanzen im Aquarium kleines schwarzes
Weitere Einrichtung: 
Moorhölzer verschiedener Größen

Buchenäste

Erlenäste

viel Laub:
Erle, Buche, Eiche, Banane, Seemandel, Erlenzapfen

das Laub wird ca alle zwei Wochen gewechselt, denn spätestens nach dieser Zeit, sind die guten Eigenschaften des Laubes versiegt. Es befinden sich nicht immer alle Sorten zusammen im Becken, hier wird öfters mal getauscht und gemischt. Erlenzapfen sind ebenfalls im Becken, hier sollten es nicht zu viele sein, es sei denn man möchte richtig schwarzes Wasser. Ich koche das Laub, so wie auch die Erlenzapfen immer ab, bevor sie ins Becken kommen, mindestens 1x. Das Laub hat viele gute und nützliche Eigenschaften, unter anderem säuern manche Sorten das Wasser leicht an, färben das Wasser ein wenig ein, je nach Sorte, bieten Unterschlupf, Versteckmöglichkeiten und mit diversen Laubhaufen kann man durchaus Reviergrenzen suggerieren.
Dekoration im Aquarium kleines schwarzes
Dekoration im Aquarium kleines schwarzes
Dekoration im Aquarium kleines schwarzes
ganz viel Laub
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Sera reptil Energy Light

LED Klemmleuchte mit 48 weißen LEDs und in der Mitte nochmals 24 blaue LEDs, also insgesamt 72, im
Verhältnis 2:1 (Anteil weiß und blau)
Verbrauch liegt bei 4,2 Watt ( 12 Volt )

der biegsame Hals der Leuchte bietet Flexibilität zur Ausrichtung des Lichtes.

Beleuchtungszeit: 8:30h - 20:00h insgesamt also 11,5 Stunden

die Pflanzen kommen bestens mit dem Licht zurecht, es sei aber angemerkt, das ich hier recht anspruchslose Pflanzen pflege.
Filtertechnik:
Dennerle Nano Eckfilter
für Aquarien von 10 - 40L
150L/h bei nur 2 Watt Verbrauch

die Filterpatrone wurde ersetzt, hierzu habe ich mittelgroben Schaumstoff (30ppi ) in mehrere kleinere Platten geschnitten (quasi auf den Filter zugeschnitten), das komplette Volumen wird so genutzt. Ein weiterer Vorteil ist der des säuberns, auch hier bin ich flexibel und habe die Möglichkeit immer nur einen Teil aus zu waschen (wenn es denn dann mal erforderlich ist).
Weitere Technik:
ein kleiner Heizstab
Newattino 10 Plus unzerbrechlicher kleiner Kunststoff Heizer, der auch in solch kleine Becken hervorragend hinein passt
er ist auf ca 25°C vor eingestellt (andere Einstellungen sind nicht möglich)
die Beckentemperatur ist somit immer ca 2-3°C höher als die Raumtemperatur
Abdeckung
Technik im Aquarium kleines schwarzes
Besatz
1 Betta splendens

verkauft wurde mir das Tier als Weibchen, bin mir da nicht ganz so sicher, denke eher das es ein Männliches Tier ist.

3 Danio margaritatus
leider schwimmen nur noch 3 Tiere, diese werden jedoch nicht mehr aufgestockt.

3 Clithon spec

ein paar Sakuras

die Kombination Kampffisch und Garnelen funktioniert bei mir sehr gut, hier sei aber angemerkt, mein Kafi gehört (vom Verhalten) eher zur friedfertigen Sorte. Wenn er mal eine Garnele entdeckt und diese dann ruckartige Bewegungen startet, jagt er natürlich hinterher, allerdings war er bis jetzt immer zu langsam.
Die Garnelen beeindruckt das recht wenig, zeigen sich auch sehr oft im vorderen Bereich. Es befindet sich aber auch immer recht viel Laub am Boden, dieses sorgt für sehr viele Verstecke, Nahrungsergänzung, natürliche Optik und gibt ein wenig Huminstoffe mit ins Wasser. Die Huminstoffe säuern das Wasser ein wenig an und beugen u.a. Verpilzungen bei.
die Laubhaufen werden gern aufgesucht...
wie man hier sieht...
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Besatz im Aquarium kleines schwarzes
Wasserwerte
PH 6,8

KH 3

GH 9

NO² --

NO³ --

Temperatur ca 24°C

Wasserwechsel wird 1x wöchentlich mit ca 20 - 25% durchgeführt, 1x im Monat auch 40%

das Wechselwasser ist eine Mischung aus Leitungswasser und VE Wasser im Verhältnis 1:3

dadurch das es sich hierbei um ein "offenes" Becken handelt, findet eine natürliche Verdunstung statt (durch den Heizer und die Raumtemperatur), alle 2 Tage wird das verdunstete Wasser mit reinem VE Wasser (Voll entsalztes) aufgefüllt. Das Wasser wird aufbereitet mit flüssigem Torf und Zeolith Aufbereiter. Je nach noch vorhandener Färbung des Wassers kommt auch zusätzlich noch selbst gemachter Extrakt aus Erlenzapfen hinzu.

nach dem Wasserwechsel wird das Wasser mit Huminsäure und oder flüssigem Torf angereichert, um einen gewissen Schwarzwasser Effekt anzustreben.
Futter
Frostfutter:

schwarze Mückenlarven

weiße Mückenlarven

Daphnien

Cyclops

Mysis

Lebendfutter:

das was gerade verfügbar ist
Mückenlarven schwarze und weiße (rote gibt es nur aus der eigenen Regentonne)

Wasserflöhe

Artemia

Trockenfutter:

Nature Food Supreme Betta

Sera Vipagran baby

Tetra Pro Color

Tetra Pro vegetable

2x wöchentlich wird ein Fastentag eingelegt
Sonstiges
11.01.2013
das Glasbecken musste durch ein neues ersetzt werden.
Den Anlass habe ich gleich für eine kleine Neugestaltung genutzt. Ich hoffe, euch gefällt´s.
Der Hang on Filter wurde durch den Dennerle Eckfilter getauscht.
Infos zu den Updates
21.06.2012
Becken eingestellt--weitere Infos folgen...
22.06.2012
die ersten Wasserwerte ermittelt, da geht noch was...
28.06.2012
ein paar weitere Infos--neue Fotos--ein Betta ist eingezogen--
05.07.2012
10 Perlhühner sind aus meinem 54er Asien Becken eingezogen--neue Bilder--
23.08.2012
mal ein kleines Update--ein paar neue Pics--
07.09.2012
mal ein kleines Update--gestern habe ich fast alles an Pflanzenmasse entfernt,puhh das war mittlerweile schon echt deftig zugewuchert, ich denke aber so sollte es auch ausreichen, dafür ist jetzt noch mehr Laub im Becken--neue Bilder dazu--
08.11.2012
nach langem mal ein Update--ein paar Daten ergänzt--kleinen Heizer installiert--neues HB--
10.11.2012
ein paar neue Bilder unter Besatz und Deko--
11.01.2013
Beckendaten ergänzt, kleine Umgestaltung, da das Glasbecken getauscht wurde
ein paar neue, aktuelle Bilder
19.02.2013
Daten zur den Pflanzen ergänzt--
17.04.2013
mal ein kleines Update--es wuchert und wuchert, wie man anhand der Bilder wohl sehen kann--
04.06.2013
das Becken ist verkauft und somit nicht mehr in meinem Bestand--
User-Meinungen
Sambia schrieb am 02.08.2014 um 18:26 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
erst mal möchte ich sagen...tolle Kafi-Heimat!
Artgerecht und biotopnah - schöne Arbeit.
Gefällt mir wirklich gut.
Hab mir deinen Splendens mal angesehen.
Kommt sehr nahe an die ursprüngliche Wildform ran,
bevor B. Splendens hochgezüchtet wurde.
Möchte mal so sagen, wenn keine Laichstreifen hat ist es ein Plakat-Bock (diese Form wird in Thailand gerne als `Fighter`
bezeichnet und auch genau so einsetzt -leider-) testen kannst du das recht leicht mit einem simplen Spiegel. Damen drohen sich i.d.R. nur frontal an und stellen kurz die Kiemen ab, wenn ein anderes Weibchen zu nahe kommt. Böcke...werden das ganze Repertoire zeigen. Bitte nur nicht zu lang drann halten, wenn es ein Bock ist wird er sich mächtig aufregen. Die Kombi mit Garnelen verwende ich in Betta-Becken schon seid Jahren. Kann nur bestätigen das es auch bei mir sehr gut funktioniert, so lange die Nelen sich auch mal zurückziehen können.
Herzliche Grüße
Sambia
Koehler schrieb am 18.04.2013 um 20:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ola Perle,
also ich muss glaube ich mal eine Lanze für dieses kleine Schmuckstück hier brechen damit es nicht untergeht in deiner tollen Sammlung. Ich finde es richtig klasse und das Hauptbild ist echt der Hammer.
Und der kleine Kollege ist ja auch ein echter Prachtkerl
LG Sebastian
bossie1704 schrieb am 11.01.2013 um 20:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Sakia,
hammermäßig... Mehr fällt mir dazu nicht ein. Echt fett, was du aus nem `Einmachglas` gezaubert hast ;-) Klasse Teil!
LG
Frank
Julian H. schrieb am 12.09.2012 um 14:11 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Saskia,
hach ich liebe Schwarzwasserbecken *bei-mir-Platz-such*
Ich wollte gerade mal anfangen auch in Form von Kommentaren etwas präsenter zu werden - und dann sehe ich direkt eins meiner Lieblingbecken hier ;-)
Schaut echt super aus!
LG Julian
Koehler schrieb am 23.08.2012 um 20:16 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Saskia,
ganz schön grün geworden das kleine Schwarze ;)
Von der Optik ist es wieder richtig Bombe geworden und das bei der Grösse.Hut ab !
Richtig geil schummrig und wie aus dem Dschungel geschnitten.
Wünsche dir noch viel Spass mit der Pfütze ;) und das alles weiterhin rund läuft
LG Sebastian
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User die Perle... das Aquarium 'kleines schwarzes' vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
10497 Aufrufe seit dem 21.06.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User die Perle.... Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Indonesian Fighter
von Markus96
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
Betta Home
von Dori
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 1474
von Timo Wünsche
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 26213
von cantiga
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
25L Asien
von spree
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
Brackwasser
von Julian H.
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 8956 Nur noch als Beispiel
von Silvia
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
25l Boraras
von A. Twele
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 14952
von Eona
25 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 3480
von Marc Joist
25 Liter Asien, Australien
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.875.270
Heute
471
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.453
User:
17.589
Fotos:
145.832
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814