Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Little World 1.0 aufgelöst

von Dirk F.
Offline (Zuletzt 08.07.2014)Info / BeispieleKarte
    Sieger Beckenwettbewerb Januar 2013 
Ort / Land: 
Nürnberg / Deutschland
Aquarianer seit: 
April 2011
Zebra Ohrgitterharnischwelse / Otocinclus cocama
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
08.04.2012 (aufgelöst 02/2013)
Grösse:
100x40x45 = 180 Liter
Letztes Update:
28.12.2013
Besonderheiten:
Eheim Vivaline 180
Gesamtansicht am 21-01-2013 nach Beckenumgestaltung
Gesamtansicht am 15-12-2012
Gesamtansicht am 23-08-2012
Sunrise-Anlage - Phase 1 Sonnenuntergang - Gelbphase (hab versucht die Farbwiedergabe so gut wie möglich nachzubearbeiten / schwieriger Weißabgleich bei der Cam)
Sunrise-Anlage - Phase 2 Sonnenuntergang - Übergang von Gelb in Rotphase  (hab versucht die Farbwiedergabe so gut wie möglich nachzubearbeiten / schwieriger Weißabgleich bei der Cam)
Sunrise-Anlage - Phase 3 Sonnenuntergang - Rotphase (ist in Wriklichkeit einen Tick weniger Rot - habs aber leider nicht wirklich gut nachbearbeiten können)
Sunrise-Anlage - Phase 4 Sonnenuntergang - Rotphase mit Mondlicht
Sunrise-Anlage - Phase 5 Sonnenuntergang - Mondlicht (Dauer ca. 1 Stunde). Der Sonnenaufgang läuft genauso ab nur eben rückwärts
Gesamtansicht am 05.05.2012 (ca. 2 Wochen vor Umgestaltung)
Plagiomnium cf. affine / Perlenmoos (auf Wurzel)
Detail - Luftblasen am Zwergschlangenbart
Detail - Luftblasen am Brasilianischen Wassernabel
Dekoration
Bodengrund:
Dennerle Kristall Quarzkies Rehbraun (20 l)
darunter eine Schicht JBL AquaBasis Plus (5 l)
JBL die 7 Kugeln & Tetra Crypto (je nach Pflanzenbedarf)
Aquarienpflanzen:
Hintergrund:
*************

Bacopa carolinianas / Großes Fettblatt
Herkunft: Nordamerika, bis 30 cm Höhe, 5 cm Breite, opt. Temperatur: 15-28 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, PH-Toleranz: 6-8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: einfach

Echinodorus 'bleheri' / Große Amazonas-Schwertpflanze
Herkunft: Südamerika, 20-50 cm Höhe, 25-40 cm Breite, opt. Temperatur: 20-30 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, PH-Toleranz: 5-9, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: einfach

Echinodorus grisebachii 'Amazonicus' / Schmalblättrige Amazonasschwertpflanze
Herkunft: Amerika, Südamerika, 40+ cm Höhe, opt. Temperatur: 22-28 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, PH-Toleranz: 5-8, Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: einfach

Hygrophila corymbosa / Riesen-Wasserfreund
Herkunft: Asien, 30-50 cm Höhe, 10-20 cm Breite, opt. Temperatur: 22-28 Grad, Lichtbedarf: normal-hoch, PH-Toleranz: 6,5-7,5, Wasserhärte: sehr weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: einfach

Ludwigia repens `Rubin` / Rubin-Ludwigie
Herkunft: Amerika, 20-50 cm Höhe, 5-15+ cm Breite, opt. Temperatur: 15-30 Grad, Lichtbedarf: mittell-hoch, PH-Toleranz: 5-8, Wasserhärte: sehr weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: einfach

Nymphaea lotus (zenkeri) 'grün' / Grüner Tigerlotus
Herkunft: Afrika, 20-80 cm Höhe, 25-60 cm Breite, opt. Temperatur: 22-30 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, PH-Toleranz: 5-8, Wasserhärte: sehr weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: einfach

Pogostemon stellatus spec. / Sternrotala grob
Herkunft: Asien/Australien, 30-40+ cm Höhe, bis 15 cm Breite, opt. Temperatur: 22-28 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 5 - 7, Wasserhärte: sehr weich bis mittel, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: schwierig

Vallisneria spiralis / Schrauben-Vallisnerie
Herkunft: Europa, Asien, Afrika, 30-55+ cm Höhe, 5+ cm Breite, opt. Temperatur: 15-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 6 - 9, Wasserhärte: weich bis sehr hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
----------------------------------------------
Mitte:
*************


Bolbitis heudelotii / Kongo-Wasserfarn (auf Wurzel)
Herkunft: Afrika, bis 50 cm Höhe, opt. Temperatur: 22-28 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 7, Wasserhärte: weich bis mittelhart, Wachstum: langsam, Schwierigkeitsgrad: einfach

Echinodorus grisebachii 'Parviflorus' / Schwarze Amazonas - Schwertpflanze
Herkunft: Südamerika, 15-30+ cm Höhe, 15-30 cm Breite, opt. Temperatur: 20-30 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 6-8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: einfach

Hydrocotyle leucocephala / Brasilianischer Wassernabel
Herkunft: Brasilien, 10-30+ cm Höhe, 15-15 cm Breite, opt. Temperatur: 15-28 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 8, Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Hygrophila pinnatifida / Fiederspaltiger Wasserfreund
Herkunft: Indien, 20-40 cm Höhe, 15-30 cm Breite, opt. Temperatur: 22-28 Grad, Lichtbedarf: normal-hoch, pH-Toleranz: 5,5 - 8, Wasserhärte: weich bis mittel, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: mittel

Lobelia cardinalis `Mini` / Kleine Kardinalslobelie
Herkunft: Nord-/Zentralamerika, bis 20 cm Höhe, 3-7 cm Breite, opt. Temperatur: 15-26 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 6 - 8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: langsam, Schwierigkeitsgrad: mittel

Microsorum pteropus "Trident" / Trident Javafarn (auf Wurzel)
Herkunft: Asien, 10 - 18 cm Höhe, bis 10 cm Breite, opt. Temperatur: 17-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: langsam, Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Sagittaria subulata "pusilla"/ Zwergpfeilkraut
Herkunft: Zentralamerika, 10-15+ cm Höhe, 10-15 cm Breite, opt. Temperatur: 18-28 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 5 - 8, Wasserhärte: sehr weich bis mittel, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: einfach

Vallisneria americana 'Mini twister'
Herkunft: Südostasien, bis 10-15+ cm Höhe, 5+ cm Breite, opt. Temperatur: 20-28 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 6 - 9, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: mittel
----------------------------------------------
Vordergrund:
*************


Cryptocoryne beckettii / Wendts Wasserkelch
Herkunft: Sri Lanka, 15-25+ cm Höhe, 10-15 cm Breite, opt. Temperatur: 20-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 8, Wasserhärte: sehr weich bis hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Cryptocoryne wendtii 'brown' / Wendts Wasserkelch Braun
Herkunft: Sri Lanka, 5-15+ cm Höhe, 10-15 cm Breite, opt. Temperatur: 20-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 9, Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad:sehr einfach

Cryptocoryne wendtii 'green' / Wendts Wasserkelch Grün
Herkunft: Sri Lanka, 5-10+ cm Höhe, 8-10 cm Breite, opt. Temperatur: 20-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 9, Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Eleocharis sp. Mini / Bonsai-Nadelsimse
Herkunft: Australien/Neuseeland, 2-6 cm Höhe, 10-15 cm Breite, opt. Temperatur: 10-28 Grad, Lichtbedarf: normal-hoch, pH-Toleranz: 5,5-8, Wasserhärte: sehr weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: mittel

Hemianthus callitrichoides 'Cuba' / Kubanisches Perlkraut
Herkunft: Kuba, 3-5 cm Höhe, 3-10+ cm Breite, opt. Temperatur: 18-28 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 5 - 8, Wasserhärte: sehr weich bis hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: mittel

Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan") / Kleeblatt
Herkunft: unsicher, 2-6 cm Höhe, opt. Temperatur: 19-28 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 5,5 - 8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: sehr schnell, Schwierigkeitsgrad: einfach

Micranthemum umbrosum / Rundblättriges Perlenkraut
Herkunft: Nord-/Mittelamerika, 10-15+ cm Höhe, 1-15 cm Breite, opt. Temperatur: 20-26 Grad, Lichtbedarf: normal-hoch, pH-Toleranz: 5 - 8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: mittel

Ranunculus inundatus / Fluss-Hahnenfuß
Herkunft: Australien, 15 cm Höhe, 5-10 cm Breite, opt. Temperatur: 18-28 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 5-7, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: schnell, Schwierigkeitsgrad: mittel/i]
----------------------------------------------
Moose:
*************


Taxiphyllum barbieri / Javamoos auf Wurzel
Herkunft: Südostasien, 5+ cm Höhe, opt. Temperatur: 20-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 9, Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: sehr einfach

Fissidens fontanus / Phoenixmoos auf Wurzel
Herkunft: Afrika, Amerika Europa, 3-5+ cm Höhe, opt. Temperatur: 15-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: langsam, Schwierigkeitsgrad: einfach

Taxiphyllum sp. "Flame Moss" / Flammenmoos auf Wurzel
Herkunft: Malaysia, Singapur, 5+ cm Höhe, opt. Temperatur: 20-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 5 - 9, Wasserhärte: sehr weich bis sehr hart, Wachstum: langsam, Schwierigkeitsgrad: einfach

Isopterygium sp. "Mini Taiwan Moss / Mini-Taiwanmoos auf Wurzel
Herkunft: Asien, 1-3+ cm Höhe, opt. Temperatur: 19-30 Grad, Lichtbedarf: gering-hoch, pH-Toleranz: 6 - 8, Wasserhärte: weich bis sehr hart, Wachstum: mittel, Schwierigkeitsgrad: einfach

Riccardia chamedryfolia / Korallenmoos auf Wurzel
Herkunft: Südamerika, 3-6 cm Höhe, opt. Temperatur: 18-28 Grad, Lichtbedarf: mittel-hoch, pH-Toleranz: 6 - 8, Wasserhärte: weich bis hart, Wachstum: langsam, Schwierigkeitsgrad: mittel
----------------------------------------------
Taxiphyllum sp. Flame Moss / Flammenmoos auf Wurzel 21-01-2013
Sagittaria subulata pusilla/ Zwergpfeilkraut 21-01-2013
Echinodorus bleheri (1x hinten im Eck),Echinodorus grisebachii Amazonicus (mitte), Echinodorus grisebachii Parviflorus  (vorne) und das Kleine ganz vorne ist Cryptocoryne beckettii  -12-02-2013
Hygrophila kompakt/ Nomaphila siamensis parvifolia / Kurztstängeliger Wasserfreund  21-01-2012
Vallisneria spiralis / Schrauben-Vallisnerie (hinten) und Vallisneria americana Mini twister (vorne)
Bacopa carolinianas / Großes Fettblatt 21-01-2013
Ludwigia repens `Rubin` / Rubin-Ludwigie
Micranthemum umbrosum / Rundblättriges Perlenkraut 21-01-2013
Hydrocotyle cf. tripartita (H. sp. "Japan") / Kleeblatt 21-01-2013
Hemianthus callitrichoides Cuba / Kubanisches Perlkraut 27-05-2012
Taxiphyllum barbieri / Javamoos auf Wurzel 14-09-2012
Fissidens fontanus / Phoenix Moos 27-05-2012
Hydrocotyle leucocephala / Brasilianischer Wassernabel - 12-04-2012
Weitere Einrichtung: 
Rote Moorwurzeln
Mittlere Traumwurzel
Kleine Mangrovenwurzel
Beach Pebbles
Aqua-Quattros Marmor
********************************
Juwel Terrace Cliff dark
Traumwurzel - 021-01-2013
Rote Moorwurzel 21-01-2013
Aqua-Quattros Marmor - das neue Zuhause der Gepunkteter Flossensauger
Beach Pebbles (und die spärlichen Überreste von Cryptocoryne x willisii nevillii aus dem vorherigen Aquarium - scheint sich aber langsam wieder zu erholen)
Terrasse / Juwel Terrace Cliff Dark A+B (inzwischen nur noch eine Terrasse im Becken)
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Hinten: 1x Narva 39W/840 coolwhite T5 (4000 K) (nachträglich)
Vorne: 1x Narva 39W/865 cool daylight T5 (6500 K) (im Set enthalten)
+ JBL Solar Reflect /Reflektoren
Beleuchtungszeit täglich (wechselnd): zwischen 9,25 bis 10,0 Std./tgl.
Einschaltzeit zwischen 11:30 bis 12.15 Uhr / Ausschaltzeit: 21:30 Uhr


+ Rising-Sun 2 - Anlage
(Sonnenauf-/Untergang, LED-Streifen Gelb & Rot jeweils 90 cm, Mondlich in Weiß - Blau war mir zu unnatürlich - 25 cm - mittig)
Einstellung: ca. 10:45 Uhr Mondaufgang bis 11:15 Uhr, anschließend Sonnenaufgang bis 12:15 Uhr (1 Std. Sonnenauf-/bzw. untergang ist fest voreingestellt). 21:30 Uhr Sonnenuntergang, 22:30 Uhr Mondphase bis 23.30 Uhr (alles inkl. Wokensimulation).

Da vor allem die Fische im mittleren und oberen Bereich auf das "plötzliche Lichtaus" um 21.00 Uhr teils mit panischen Hin- und Herschwimmen reagierten, hab ich mich für ein "sanftes Lichtaus" entschieden. Jetzt sind alle ganz entspannt, und das Farbenspiel mit der Wolkensimulation ist auch was fürs menschliche Auge. Da auch ind er Natur die Sonne nicht immer 9 Stunden scheint, habe ich kürzere und längere Sonnenstunden an unterschiedlichen Tagen eingestellt.
Filtertechnik:
Eheim 2173 Thermo-Außenfilter professionel 3 350T (ursprünglich)
Wird mit dem Pumpenkopf des 2071 betrieben da mehr als ausreichend.

Daten des aktuellen Pumpenkopfs 2071/2171:
Pumpenleistung ca. 950 l/h
Förderhöhe ca. 1,5m
Leistungsaufnahme 12 Watt

Daten Filterbehälters (2173):
Behältervolumen 8,9 Liter
Filtervolumen 4,5 + 0,5 (Vorfilter) Liter
Maße (HxBxT) : 453 x 238 x 244mm

Heizleistung 210 Watt

Filtermedien (3 Filterkörbe):
Original Eheim Vorfiltermatte oben
Unten: EheimBioMech, darüber 2cm Filtermatte grobporig/10 ppi
Mitte: EheimSubstratPro, darüber 2cm Filtermatte mittelporig/20 ppi
Oben: Sera Siporax+ Filterflies

Filter läuft gedrosselt (ca. 50%)
Weitere Technik:
Co2 Anlage
mit 2000g-Mehrweg-Flasche, Co2 Druckminderer mit 2 Manometer, Feinnadelventil & Rückschlagventil, Nachtabschaltung/Magnetventil, Co2-Außenreaktor Inline Atomizer
aktuell ca. 45 Blasen/Min. bzw. 0,75 Blasen/Sek.

Zeitschaltuhr für die Beleuchtung & Steuerung CO2
Eheim Installationsset 1 & 2 (Ansaug- und Düsenrohr) sowie Eheim Breitstrahldüse & Kugelgelenk
OFA Komfort Oberflächenabsauger
Eheim 2173 Thermo-Außenfilter professionel 3 350T
Co2 Anlage (2kg-Flasche) mit Blasenzähler und Magnetventil
Co2-Außenreaktor Inline Atomizer
Eheim Installationsset 1 & 2 sowie OFA Komfort Oberflächenabsauger / Seitenansicht
Besatz
Wirbellose:
***********************************

4 Amanogarnelen / Caridina japonica *** Rentner ;o)
Temperatur: 20-26 °C / PH-Wert: 6,5-8,0 / Gesamthärte: 5-20 °dGH,
Herkunft: Ostasien / Küstennahe Flüsse

5 Orange Zwerggarnelen / Caridina propinqua
Temperatur: 20-28 °C / PH-Wert: 6,5-7,5 / Gesamthärte: 6-15 °dGH,
Herkunft: Thailand / Küstennahe Flüsse

----------------------------------------------
2 Rennschnecken "Orange Track" / Neritinia sp.
2 Rennschnecken "Zebra" / Neritina natalensis
1 Geweihschnecken Gold/Schwarz / Clithon corona
1 Geweihschnecken Grün / Clithon corona
1 Geweihschnecken Tricolor / Clithon corona

----------------------------------------------
weitere Bodenbewohner:
***********************************

2 Gepunktete Flossensauger / Gastromyzon punctulatus *** Rentner ;o)
Temperatur: 22-25 °C / PH-Wert: 6,2-7,8 / Gesamthärte: 5-19 °dGH,
Herkunft: Südostasien / fließende Gewässer

5 Zebra Ohrgitter-Harnischwelse / Otocinclus cocama
Temperatur:23 - 27° C / PH-Wert:6 - 7,8 / Wasserhärte: 2-18 °dGH,
Herkunft: Brasilien / fließende Gewässer

ca. 15 Marmorierte Zwergpanzerwelse/ Corydoras habrosus
Temperatur: 23-26 °C / PH-Wert: 6,0-7,5 / Gesamthärte: 2-15 °dGH,
Herkunft: Venezuela / Bach- & Flussläufe

----------------------------------------------
Fische im mittleren und oberen Bereich:
***********************************

ca. 10 Goldtetras / Hemigrammus rodwayi
Temperatur: 24-27 °C / PH-Wert: 5,5-7,5 / Gesamthärte: 5-12 °dGH
Herkunft: Südamerika / kleine Bäche
17 Hengels Keilfleckbärblinge / Trigonostigma hengeli
Temperatur: 23-27 °C / PH-Wert: 6,0-7,0 / Gesamthärte: 3-12 °dGH
Herkunft: Südostasien / Kleine Regenwaldbäche
-------------------------------------------------


**************************************

Langfristige Planung:

Der Großteil des Besatzes wurde aus dem vorherigen 125l Aquarium übernommen. Es war das erste Aquarium, und aufgrund von Falschberatung und Unerfahrenheit wurden hier typische Anfängerfehler bei der Zusammenstellung des Besatzes gemacht.

Von daher gibts noch die folgenden Rentner / Gnadenbrotler im aktuellen Becken:
Die zwei Gepunkteten Flossensauger und die 4 Amanogarnelen genießen daher ihr Gnadenbrot und werden nicht mehr aufgestockt. Die 4er Runde "Amanos" verhält sich weder scheu noch verstecken sie sich übermäßig, zudem haben Sie nun etwas Verstärkung durch die Orangen Zwerggarnelen bekommen. 2 Pitbulls aus dem Aquarium haben inzwischen - wie auch schon vor Monaten 9 Marmorierte Zergpanzerwelse (Nachwuchs) - ein neues und vor allem artgerechtes Zuhause gefunden.
Nun hoffe ich, dass sich der Nachwuchs bei den Panzerwelsen erst einmal in Grenzen hält, denn zu Beginn waren es gerade einmal 8 Stück!!

So soll der Besatz nach aktuellem Stand irgendwann aussehen:

Boden:
ca. 10 Orange Zwerggarnelen
ca. 15 Marmorierte Zwergpanzerwelse
ca. 5-8 Zebra Ohrgitter-Harnischwelse
ca. 5 Renn-/& Geweihschnecken

Mitte/Oben:
ca. 10 Goldtetras bzw. ggf. andere Art
ca. 15 Hengels Keilfleckbärblinge
Orange Zwerggarnele / Caridina propinqua
Orange Zwerggarnele / Caridina propinqua
Amanogarnele / Caridina japonica "my home - die Traumwurzel" (seit dem Umzug ins größere Aquarium wieder öfter zu sehen)
Gepunkteter Flossensauger / Gastromyzon punctulatus
Gepunkteter Flossensauger / Gastromyzon punctulatus (kleine Angeber und Proleten - eindeutig die Porschefahrer des Aquariums)
Zebra Ohrgitterharnischwelse / Otocinclus cocama 14-09-2012)
Zebra Ohrgitterharnischwelse / Otocinclus cocama (quirlige, muntere Kerlchen - immer auf Achse)
Pitbull LDA25 / Parotocinclus spilosoma (nicht mehr im Becken, beide haben inzwischen ein artgerechtes neues Zuhause gefunden)
Pitbull LDA25 / Parotocinclus spilosoma  (nicht mehr im Becken, beide haben inzwischen ein artgerechtes neues Zuhause gefunden)
Marmorierter Zwergpanzerwels (lebhafte und friedliebende Zeitgenossen & zeitweilig sehr fortpflanzungsfreudig - waren mal 8 Stück zu Beginn)
kleiner Marmorierter Zwergpanzerwels - maximal 3-4 Wochen alt / 06.09.2012
kleiner Marmorierter Zwergpanzerwels
Hengels Keilfleckbärbling / Trigonostigma hengeli (die Neuen im Aquarium, aktuell fast ausschließlich im oberen Bereich als Schwarm unterwegs - lebhafter und schwimmfreudiger als die Goldtetras). Ich hätte wohl vorher die Scheiben reinigen sollen ;o)
Hengels Keilfleckbärbling / Trigonostigma hengeli 27-05-2012
Goldtetra / Hemigrammus rodwayi (Mitte)
Goldtetras / Hemigrammus rodwayi (leider etwas schreckhaft. Merken oft erst sehr spät wenn es Futter gibt, aber sonst ganz witzige Zeitgenossen)
Rennschnecken "Orange Track" / Neritinia sp.
Rennschnecken "Orange Track" / Neritinia sp.
Zebra Rennschnecke
Geweihschnecke Grün & Tricolor
Geweihschnecken Gold/Schwarz
Wasserwerte
Temperatur: 24°C
**************************
PH: ca. 7,0
KH: 8/9
GH: 8/9
**************************
NO2/Nitrit: nn
NO3/Nitrat: ca. 7-10 mg/l
PO4/Phosphat: ca. 0,05-0,1 mg/l
NH4/Ammon.: < 0,05 mg/l
**************************
FE/Eisen: 0,05/0,1 mg/l
**************************
O2: ca. 5 -6mg/l (am Abend)
Co2: ca. 18 mg/l

Stand 31.01.2013


Auszug Leitungswasseranalyse lt. Wasserwerk (04/2012):
PH: 7,59, Karbonhathärte 12,2, Gesamthärte: 14,8, Leitfähigkeit 499 (bei 25 Grad),
Nitrit: <0,02, Ammonium: <0,1, Nitrat: 11, Phosphat (nicht angegeben)
Eisen: <0,01, Kupfer: 0,02, Kalium: 1,3, Magnesium: 26, Calcium: 63, Hydrogencarbonat: 265,
Chlorid: 19, Sulfat: 16, Natrium: 6,9
Futter
Sera vipagran Hauptfutter
Tropical Mini Wafers Spirulina, Mini Wafers Colour, Supervit Granulat, Supervit Flocken
JBL NovoPrawn, NovoPleco, NovoColor, NovoFex, Spirulina
Tetra MiniBaby, Fresh Delica Rote Mückenlarven + Brine Shrimps
Rote, schwarze & weisse Mückenlarven, Artemia & Tubifex (Frostfutter)
Futtersticks: Kräuter-Heu+6, Omnia Pro, Wels Pro, Paprika, Karotten und einiges mehr,
sowie ab und an Brennesselblätter und abgebrühtes Gemüse
----------------------------------------------
Fütterung einmal täglich abends
sowie 1-2 Tage/Woche "Fastentag" / Futter im Wechsel
Videos
Video
Sonstiges
Wasser-/Pflanzenpflege:
JBL die 7 Kugeln / Tetra Crypto
Spormia-fe sensation - Eisendünger (wird über OFA in den Außenfilter gegeben - 1 Tablette wöchentl.)
KramerDrak (1x wöchentl. 1 ml),
Ferrdrakon K (2x wöchentl. 1 ml),
Eudrakon P (3x wöchentl. jeweils ca. 3 ml )
AR Makro Basic N (3x wöchentl. jeweils ca. 3 ml )
Aquadrakon black (1x wöchentl. ca. 15 ml)
----------------------------------------------
Easy-Life Flüssiges Filtermedium (bei Bedarf), Voogle (bei Bedarf), Carbo (aktuell abgesetzt), ProFito
JBL Ferropol24 & Vanya Plant Plus (wird zusammen mit Profito nach und nach mit aufgebraucht)

Seemandelbaumrinde und/oder Seemandelbaumblätter (ab und an im Wechsel)
getrocknete Buchen-, Walnuss- oder Eichenblätter (ab und an)
Erlenzapfen (ca. 8 Stück alle 2-3 Wochen)
----------------------------------------------
Wassertests:
Sera aqua-test set (PH, GH, KH und Nitrit)
JBL Tröpfchentests: NO2/Nitrit, NO3/Nitrat, PO4/Phosphat, NH4/Ammonium, FE/Eisen, GH, KH, O2/Sauerstoff, PH (6,0-7,6/7,4-9,0)
CO2 Langzeittest
Tetra Co2 Tröpfchentest
Infos zu den Updates
24.03.13 - Aquariumseite abgeschlossen - bleibt jedoch weiterhin als Beispiel online
24.02.13 - Textänderungen. Becken wurde komplett umgestalltet und wird daher von Einrichtungsbeispiel Little World 2.0 abgelöst (wird in den nächsten Tagen freigeschaltet)
16.02.13 - Update Bewohner - die 2 Pitbulls haben ein neues Zuhause gefunden
12.02.13 - Update Pflanzen, leichte Textänderungen
27.01.13 - Update Pflanzen
19.- 23.01.13 - Update Sonstiges, Bewohner, Pflanzen und Technik, Fotoupdate
04.& 07.01.13 - Update Pflanzen, Bewohner & Fotos - Beckenumgestaltung
23.12.12 - Update Pflanzen und Sonstiges
18.12.12 - Update Pflanzen, Daten, WW, Bilder
18.10.12 - Update Pflanzen, Bewohner & Wasserwerte
06.10.12 - Update Pflanzen & Bewohner
08. & 16.09.12 - Bilder- und Textupdate aufgrund Beckenumgestaltung
29.08.12 - Beleuchtungszeiten um 1/2 Std. reduziert, Text angepasst
23.08.12 - Update Pflanzen, Bewohner, Wasserdaten sowie Bilderupload
13.07.12 - Updaten Pflanzen
07.07.12 - Update Pflanzen, Bewohner & Wasserwerte
02.06.12 - Update Düngung und Wasserwerte
22. & 27.05.12 - Bilderupdate, Update Wasserwerte
20.05.12 - Text überarbeitet
17.05.12 - Besatz- & Pflanzenupdate, Wechsel große Wurzel & Beckenumgestaltung
13.05.12 - Besatz- & Pflanzenupdate
11.05.12 - Update weitere Technik/Sonstiges
08.-10.05.12 - Besatzupdate
05.05.12 - Besatz- und Pflanzenupdate
26.-30.04.12 - Pflanzenupdate
22.04.12 - 3 Endlers Guppys & 1 Gabelschwanz-Guppy sind ins neue Nano Cube 60 umgezogen
21.04.12 - Update Pflanzen & Bilder
09.-16.04.12 - Upload Bilddaten, Aktualisierung Beckendaten
08.04.12 - Umzug vom 125l ins 180l Aquarium
----------------------------------------------
Alle Aufnahmen mit Canon EOS 550D bzw. 650D + Canon 60/2.8 Makro USM bzw. Canon 18-135 IS / 55-250 IS

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** ***
User-Meinungen
Koehler schrieb am 06.02.2013 um 11:55 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Dirk,
herzlichen Glückwunsch.Freut mich wirklich für dich und gerade weil es ein Gesellschaftsbecken ist kannste besonders stolz drauf sein. Wünsche dir noch viel Spass mit deinem Aqua und ich hoffe du präsentierst uns noch viele dieser tollen Bilder.
LG Sebastian
GGuardiaNN schrieb am 04.02.2013 um 12:24 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Dirk,
auch von mir natürlich noch herzlichen Glückwunsch zum lang verdienten Monatssieg. Ich möchte mich noch meinen Vorrednern anschliessen, ein Gesellschaftsaquarium welches wirklich echt klasse ist, wo mal Alles passt, mach weiter so.
LG vom Mich@ aus Gronau, aka. GGuardiaNN
die Perle... schrieb am 02.02.2013 um 16:47 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Dirk,
auch ich möchte es nicht versäumen, dir zum Monatssieg und der dazugehörigen Auszeichnung zu gratulieren.
Ein echt schönes Gesellschaftsbecken, hier passt alles.
VLG von der Perle...
Marco O. schrieb am 02.02.2013 um 12:58 Uhr
Bewertung: - keine -
Moin Dirk,
gerne schließ ich mich hier den ganzen Gratulanten an und sage sehr gerne; Herzlichen Glückwunsch zum Becken des Monats!
Wirklich ein tolles Becken, welches mir persönlich echt super gefällt.
LG
Marco
Steffen G schrieb am 01.02.2013 um 18:33 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Dirk,
auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum verdientem Monatssieg. Mit deinem Aq zeigts Du uns ein absolut sehenswertes Gesellschaftaquarium.
LG
Steffen
< 1 2 3 4 5 >  
In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Dirk F. das Aquarium 'Little World 1.0 aufgelöst' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
18622 Aufrufe seit dem 08.04.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Dirk F.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 6468
von Marco Röhrig
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Rio 180
von Bjoern Wenzel
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Juwel Delta Becken (nur noch Beispiel)
von sonic85
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12867
von Jo The Fish
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Juwel Vision 180
von ZYX82
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Green Life
von Ralf Kl
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Natureland
von Jessi & Daniel
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Sebastian's Vision 180
von Guenni
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
JUWEL VISION 180
von Erschreckerbär
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 14248
von Tim Kohlenbecker
180 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.956.018
Heute
8.859
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.766
Videos:
1.592
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814