Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.406 Aquarien mit 144.603 Bildern und 1.568 Videos von 17.447 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Malawi Homezone reloaded/aufgelöst

von Noah
Offline (Zuletzt 06.02.2016)Info / BeispieleKarte
Userbild von Noah
Ort / Land: 
37083 Göttingen / Deutschland
Ansicht 30.07.15 (so hell ist es in natura nicht!!)
Beschreibung des Aquariums:
Typ:
Läuft seit:
25.12.2013
Grösse:
200 x 50 x 60 = 600 Liter
Letztes Update:
05.02.2016
Besonderheiten:
Aquarium ist von Fa. Friedberg, habe ich online ersteigert.
Unterschrank ist selbstgebaut, 12mm Möbelplatten, jeweils doppelt gesetzt.
In diesem Aqua waren beim Vorbesitzer Schildkröten, die entsprechende Insel wurde rausgetrennt, zum Glück befinden sich keine großen Kratzer im Glas.
Bei Abholung
nach dem raustrennen des Schildkrötenkrams
Rückwände rechts und links eingepasst
Unterschrank
Aufgestellt und ausgerichtet
Eingerichtet
Umdekoriert
Nach Umgestaltung 02.12.2014
Ansicht nach Umgestaltung 21.02.2015
Ansicht nach Umgestaltung 30.07.15
seitlicher Einblick
Dekoration:
Bodengrund:
grauer Sand, selbstgemischt mit Flußsand und JBL Sansibar Black, insgesamt ca. 60kg
Aquarienpflanzen:
2 Anubias, leider weiß ich nicht die genaue Art
Anubias auf Kunstfelsen befestigt
Weitere Einrichtung: 
Steine, Steine, Steine, diese sowohl echt wie künstlich aus GfK
3D-Rückwände, Slim-Line NoName, in Form geflext und geschliffen
schwarze Rückwandfolie
Minimuschelmix im Bodengrund sowie lose aufgeschüttet
halber Kunstfelsen hinten links
halber Kunstfelsen auf rechter Seite
Mein kleiner Steinhaufen
kleiner Kunstfelsen links vorne
Minimuschelmix
Deko 28.02.2015
Deko die zweite 28.02.2015
Aquarien-Technik:
Beleuchtung:
Eigenbauleuchte
betrieben mit 4 x 3 SMD-LED kaltweiß, 8000k, 1 x 3 SMD-LED, blau
Beleuchtungszeit von 13:00 bis 23:30 Uhr
Daten zu den LED:
Leuchtfarbe: Kaltweiß bzw. blau
Stromleistung: 0,72W / 60mA
Versorgungsspannung: 12V DC
Farbtemperatur (K): 8000 K bzw. blau
Arbeitstemperatur: -20°C +60°C
Maße LxBxH in mm. 72 x 17 x 8,2
Leuchtwinkel: 120°
Wasserdicht IP 68
Filtertechnik:
Eck-HMF mit 2000l/h Durchsatz, das macht eine ca. 4fache Umwälzung des Nettovolumens pro Stunde.
Die Matte habe ich nicht als Rundung sondern als Eck-Filter eingebaut.
Dazu die Matte zerschnitten und mit Aqua-Silikon zusammengeklebt. Somit umgehe ich das zuviel Spannung auf den äußeren Kabelkanälen liegt.
Porengröße der Matte: 20ppi, 5cm breit wegen der Stabilität.
Im freien Raum habe ich zusätzlich Siporax eingebracht. Wäre nicht nötig hatte ich aber noch und schaden kann es nicht.

zusätzliche Strömungspumpe mit 6000l/h

Warum Filterung über einen HMF?

Ich wollte eine sowohl effektive wie auch vom Stromverbrauch kostengünstige Filterung meines Aquarium.
Viele sind ja der Meinung das speziell Malawi- und Tanganjikasee-Aqua's nicht gut genug über einen Hamburger Mattenfilter gereinigt werden aufgrund der höheren Futtergabe und das im Wasser zuviele Schwebstoffe enthalten sind und es nicht richtig klar ist, dies kann ich aber nicht bestätigen.
Am Anfang ist es tatsächlich so das der Anteil der Schwebestoffe speziell nach der Fütterung etwas höher ist, aber wenn der Filter richtig eingefahren ist, ist dies nicht mehr der Fall.
Ich habe die erste Erfahrung in einem Südamerikabecken gemacht, ich hatte noch nie in der vorherigen Zeit solch stabile und gute Wasserwerte. Daher entschloß ich mich bei dem Aufbau meines alten und diesem Aquarium zu dem HMF und kann nur ein positives Fazit ziehen.
Die Wasserwerte sind auch hier super stabil, der Schwebstoffanteil ist so gut wie nicht vorhanden, da gehe ich sogar soweit zusagen geringer als bei einem Außenfilter, vielleicht ist der höher wenn man den HMF mit einem Luftheber betreibt. Das entzieht sich aber meines Wissen denn damit habe ich keine Erfahrung. Einzig der Platzbedarf im Becken muß als Minuspunkt herhalten.
Das ist aber eher bei der Eckvariante so wie bei mir ein Problem als bei der Variante über die Seitenscheiben.
Zusätzlich kann man ja auch die Heizung mit dahinter setzen was wiederum einen optischen Vorteil hat.
Ich betreibe den HMF mit einer Powerhead, Verbrauch 25 Watt.
Berechnet habe ich die benötigte Größe der Matte sowie die benötigte Pumpenleistung mit Hilfe der Seite von: O. Baltz
Weitere Technik:
300W-Stabheizer
eingestellt auf 24 Grad
Rohbau
mit Kabelkanal vor Einbau
eingebaut, Siporax im Filter, mal sehen ob es was bringt.
Ansicht im Aqua
Besatz:
1/0 Sciaenochromis fryeri
1/3 Copadichromis borley
2/5 Placidochromis electra
1/0 Aulonacara baenschi benga
2/5 Labidochromis caeruleus "yellow"
8 Synodontis petricola, Geschlechter unbekannt
Besatz im Aquarium Malawi Homezone reloaded/aufgelöst
Besatz im Aquarium Malawi Homezone reloaded/aufgelöst
Besatz im Aquarium Malawi Homezone reloaded/aufgelöst
Besatz im Aquarium Malawi Homezone reloaded/aufgelöst
Besatz im Aquarium Malawi Homezone reloaded/aufgelöst
Besatz im Aquarium Malawi Homezone reloaded/aufgelöst
Wat willst du denn??
Biste immer noch da??
Hallo!
Der Chef
Der erste Nachwuchs der es geschafft hat, Sven Glückspilz heißt er (oder sie)
Chefaufnahme die zweite
C.borley Weibchen
L. caeruleus Männchen
A. baenschi benga
P. electra
Sciaenochromis fryeri
A. baenschi benga, links C. borley Weib
C. borley, A. baenschi benga und P. electra
Wasserwerte:
Temperatur: zwischen 24 und 26 Grad
PH: 8,2
Nitrat: 8mg/l
Nitrit: n.N.
GH: 8
KH: 5
NH3: n.N.
NH4: n.N.

Jede Woche 50% Wasserwechsel
Jedes dritte Mal 80%
Salzzugabe von ca. 200 gr.
Futter:
Tropical Malawi
Tropical Tanganjika
Tropical D-50 Plus
Tropical Krill Gran
MüLa's weiß und schwarz sowohl als Frost- wie Lebendfutter
Sonstiges:
Infos zu den Updates:
05.02.2016
Aquarium wurde aufgelöst, Besatz abgegeben, läuft seit knapp zwei Wochen mit Tanganyika-Besatz
Lippi schrieb am 04.01.2016 um 00:12 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Noah,
schön gestaltetes Becken hast Du da!
Ich denke, das passt zu den Bedürfnissen Deiner Malawis!!!
VG
Peter
Flo - Malawi schrieb am 02.05.2014 um 22:33 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Noah,
na bin gespannt was uns erwartet und gutes gelingen bis dahin....ich komme wieder..hahahahahaha,-)
LG
Flo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Noah das Aquarium 'Malawi Homezone reloaded/aufgelöst' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
5578 Aufrufe seit dem 25.12.2013
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Noah. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 2496 Neueinrichtung
von Alexander Siefer
600 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Cichliden
von halamala
600 Liter Malawi
Aquarium
Malawi
von Debby & Daniel
600 Liter Malawi
Aquarium
Käddel´Rock
von Lutz K
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 4223
von Mario Reining
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 64
von Caroline Palgen
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 491
von Tobias Noll
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 30628
von namaycushfreak
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 27745
von namaycushfreak
600 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2615
von Andreas Scheer
600 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.092.564
Heute
3.065
Gestern:
11.961
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.406
User:
17.447
Fotos:
144.603
Videos:
1.568
Aquaristikartikel:
770
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
467
Themenseiten:
761