Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Malawi Traum / das Becken läuft so nicht mehr.

von Volker Alms
Offline (Zuletzt 09.07.2016)Info / BeispieleKarte
Userbild von Volker Alms
Ort / Land: 
58509/Lüdenscheid / Deutschland
Malawi Traum
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
200 x65 x 65 = 845 Liter
Letztes Update:
16.02.2013
Besonderheiten:
Das Becken steht auf einem geschweißten Untergestellt und ist mit Holz verblendet.
Verbaut wurde eine selbstgebaute Rückwand aus Styropor die
mit Fliesenmörtel und Abtönfarben in Form und Farbe gebracht,
anschließend mit Epoxidharz E45TM in 3 Schichten versiegelt wurde.
Die letzte Schicht wurde mit Quarzsand abgestreut so enteht eine matte und
rauhe Oberfläche auf der sich schnell Algen ansetzen können.

Es gibt ein linkes und ein rechtes Rückwandmodul, sowie ein kleiners in der Mitte.
Das Aquarium wurde von hinten blaugrün gestrichen, so erreiche ich eine gute Tiefenwirkung.
Linke Seite
Mitte links
Rechte Seite
Dekoration
Bodengrund:
Korallensand mit Aquariensand iim Verhältnis 70/30 gemischt

Verwendet als Bodengrund hällt der Kies den gewünschten pH-Wert stabil!

Es setzt sich wenig bis gar kein Mulm mehr auf dem Bodengrund ab.
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne aponogetifolia
Weitere Einrichtung: 
Lochgestein zu lockeren Steinhaufen aufgetürmt.
Der Bodengrund geht teilweise bis an die Rückwand.(Tiefenwirkung)
Rechte Seite modelliert mit Fliesenmörtel
Rechte Seite feritg gestellt
Linke Seite fertig gestellt
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
1x Marin Glo T5 56W
1x JBL Solar Color 56W
Filtertechnik:
2x HMF Reaktor ProfiLine P50-3
jeweils mit Hailea Membranpumpe V-20, 1.200 L/h , 15 Watt betrieben

Die Aktive Filterfläche beträgt 2200 cm²
Aktive Filterfläche wurde errechnet aus Gesamtfilterfläche X 0,85(lt HMF)

Vorteile des HMF
* Optimale biologische Filterung – Oberflächenbewegung – Sauerstoffversorgung
* Maximale Filterleistung auf kleinster Fläche
* Leise, leise , leise…. Auch für Wohn- und Schlafbereich geeignet
* Schaumstoffsäule aus dem vollen Block geschnitten, es gibt keine Klebestellen
* Es findet keine Stauchung des Filtermaterials statt, wie z.B. bei Filtern über Eck,
wo dünne Matten gebogen werden
* Sehr preisgünstig durch Betrieb mit normalen Luftpumpen / Membranpumpen
* Sehr wartungsarm
* Keine Elektrik im Aquarium wie z.B. bei Pumpen, deren Flügelräder auch mal gern stehen
bleiben und die regelmäßig gesäubert werden müssen


als Strömungspumpe dient eine Turbelle Nanostream 6025 mit 2.500 l/h

Alle Filter sind hinter den Rückwandmodullen verbaut.
Weitere Technik:
Juwel Regelheizer 300 Watt hinter dem rechten Rückwandmodul versteckt
wird nur im Winter zugestellt, ansonsten wird die Temperatur über die Umgebungstemperatur gehalten.
HMF Reaktor ProfiLine P50-3
Besatz
Copadichromis borleyi “Mbenji” 1/2 WF F1
*********************************
gehört zur Gruppe der Utaka.
Die Weibchen unterscheiden sich durch ihren silber-grauen Körper, mit den roten Flossen deutlich von den Männchen.
Die typischen Punkte auf den Flanken sind bei nur bei Jungfischen und den Weibchen vorhanden.
Die Männchen verlieren diese Punkte im Alter, sie sind am Körper rot-orange gefärbt, haben einen bläulich gefärbten Kopf, und bekommen im Alter lange weiße Brustflossen ähnlich wie bei Skalaren.

Ernährt sich im See hauptsächlich von Plankton.

Größe 14-15cm
Beckenvolumen ab 450 Liter
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cyrtocara moorii 1/3
*****************
wird auch Malawi Delphin genannt und gehört zur Gruppe der Haplachromine.
Die Männchen tragen eine spitz ausgezogene Rückenflosse, die bei den Weibchen eher abgerundet ist.
Der Stirnbuckel wird nicht nur vom Männchen sondern auch von den weiblichen Tieren mit zunehmendem Alter ausgebildet.

Er ernährt sich von fressbaren Organismen und kleinen Wirbellosen, die aus dem aufgewirbelten Sand herausgefiltert werden.

Größe 20-25cm
Beckenvolumen ab 700 Liter
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nimbochromis venustus 1/4
**********************
Wird auch Giraffencichlide genannt und gehört zur Gruppe der Haplachromine.
Nimbochromis venustus hat ein Zeichnungsmuster aus unregelmäßigen grauen Flecken mit einer gelben Grundfärbung,
die Männchen sind am Kopf bläulich gefärbt.

N.venustus ist eine relativ verträgliche Art, die Vergesellschaftung sollte dennoch nur mit gleich großen Arten erfolgen.
Die Tiere leben in der Freiwasserzone über Sand und erreichen eine Größe 20-25cm

Jungtiere fressen im Aquarium gerne Gemüse und Obst. Adulte Tiere sind Fischfresser

Beckenvolumen ab 800 Liter
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Otopharynx lithobates 1/3
*********************
Der lithobates gehört zur Gruppe der Haplachromine und ist einer der wenigen NonMbunas, die strikt an das Felslitorial gebunden sind (Lithos = Fels). Männchen leben zurückgezogen in Höhlen.

Die Mänchen haben eine blaue Grundfarbe, die obere Hälfte der Rückenflosse bis zum oberen Rand der Schwanzwurzel gelb oder weiß, teilweise auch mit weißer Blesse auf der Stirn.
Die weiblichen Tiere sind beige-grau gefärbt mit gelben Farbansätzen in den Flossen und zeigen das ausgeprägte Fleckenmuster.
Die Tiere ernähren sich von allem, was sie im Substrat finden können, u.a. vermutlich zu einem Großteil vom Kot pflanzenfressender Arten.
Er pickt vom Substrat Partikel auf und untersucht sie auf ihre Fressbarkeit.


Größe 13-16cm
Beckenvolumen ab 450 Liter
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Protomelas spilonotus "Tanzania" 1/2 WF F2
***********************************
Gehört zur Gruppe der Haplachromine und lebt über Felsigen Untergründen im Flachwasser.
P."Spilonotus Tansania"-Männchen können im Aquarium sehr aggressiv bei der Revierverteidigung werden.
Die Vergesellschaftung sollte mit ähnlich großen Arten erfolgen. Die mänlichen Tiere sind im oberen Körperbereich tiefblau gefärbt und im unteren gelb orange. Die Brust und Rückenflossen sind weiß umrandet.
Die Weibchen sind unscheinbar grau braun gefärbt, mit schwarzen Flecken die teilweise wie schwarze Bänder aussehen.

Ernährt sich von Insekten, Kleintieren und Plankton.


Größe 20cm
Beckenvolumen ab 600 Liter
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Synodontis Multipuncatus 5
**********************
Dieser Wels kommt aus dem Tanganjikasee und ernährt sich von Insekten und Schnecken.
Er wird in Gruppen gehalten und zeigt das Kuckucksverhalten die Eier werden maulbrütenden Barschen untergemogelt.

Größe 12-14cm
Beckenvolumen ab 375 Liter
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nimbochromis venustus Bock
Nimbochromis venustus Weibchen mit vollem Maul
Protomelas spilonotus "Tansania" Bock
Copadichromis borleyi ?Mbenji? Bock
Copadichromis borleyi ?Mbenji? Weibchen
Otopharynx lithobates Bock
Impressionen
Cyrtocara moorii Bock
Cyrtocara moorii Weibchen
Synodontis Multipuncatus
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Otopharynx lithobates Weibchen mit vollem Maul
Impressionen
Wasserwerte
Temp: 26,4°
pH: 8.2
KH: 7
GH: 5
Nitrat: < 10
Nitrit: nicht nachweisbar
NH 3 - 0 mg/l
NH 4 - 0 mg/l


Werte werden wöchtentlich gemessen mit JBL- bzw. Tetra-Tröpfchentest
Futter
Trockenfutter:
- All-Colour- Booster
- Tropical: Cichlid Color
- Tropical: Krill Flake
- Aquahaus: All-Colour- Booster
- Aquahaus: Aquafood Spezial

Sticks:
- Sera: Chichlid Sticks
- Tropical: CICHLID RED&GREEN

Frostfutter:
- Krill
- Mysis
- Cyclops

Lebendfutter je nach Angebot einmal die Woche (weiße Mückenlarven, Wasserflöhe)

Frostfutter wird jetzt zweimal die Woche gefüttert,
Jeweils Montags wird ein Fastentag eingelegt,
Videos
Video
Sonstiges
wöchentlicher Wasserwechsel 30 bis 40%
Infos zu den Updates
23.04.2010 / Wasserwerte gemessen und aktualisiert
Beschreibung der gehaltenen Arten erstellt
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
24.05.2010 / Wasserwerte aktualisiert, NH 3 bzw. NH 4 wird jetzt zusätzlich gemessen
Abdeckscheiben mit Farbiger Folie und Silberfolie teilweise abgedeckt.
Neue Fotos folgen demnächst!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
25.05.2010 / Futtersortiment ergänzt
Wabenschilderwels wurde heute abgegeben :-))
Neue Fotos einschließlich Hauptbild hochgeladen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
23.06.2010 / Wasserwerte aktualisiert, Text überarbeitet
User-Meinungen
Flo - Malawi schrieb am 24.06.2012 um 14:25 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus Volker
Ein jahr ist es fast auf den Tag genau her das ich den letzten Comment geschrieben habe....;-))
Immer noch sehr schön vielleicht kannst du uns mit einigen neuen Bildern erfreuen????
Ansonsten hoffe alles läuft rund im Becken????
LG
Flo
Mbuna Mick schrieb am 31.07.2011 um 20:50 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Volker,
erstmal vielen dank für die tolle Bewertung.
Ich erlaube mir auch ein paar Zeilen zu deinem Becken zu posten, obwohl ich mit diesen Malawibarschen leider nicht (oder noch nicht ;) vertraut bin.
Ich finde deine Beckengestaltung, vor allem den Aufbau und den damit verbundenen Verstecken bis weit in die Beckenmitte überragend und trotzdem ist genügend Schwimmraum vorhanden.
Also Gestaltung auf jeden Fall top.
Grandios finde ich die Beleuchtung, welche die schönen Farben deiner Cichliden erst richtig zur Geltung kommen lassen.
Den Algenwuchs scheinst du auch (obwohl nur ein Pflanze im Becken) auch sehr gut im Griff zu haben.
Spricht auch für deine Wasserqualität. Ernährung abwechslungsreich und man sieht es deinen Schützlingen auf jeden Fall an.
Alles in allem super und meiner Meinung nach ein Pflichtbesuch für jeden Malawiliebhaber. Weiter so und ich werde regelmäßig vorbeischauen.
Gruß Mbuna Mick
Flo - Malawi schrieb am 25.06.2011 um 20:27 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Volker
Wie stehen die Aktien bei dem Becken ???....ansonsten wie letztes Jahr kann ich nur sagen gefällt mir gut.
Klatsch mal ein paar neue Pics rein.....würd mich freuen das Becken hast sich doch sicherlich ein wenig verändert;-))))
LG
Flo
Der Schweizer schrieb am 18.02.2011 um 20:29 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Volker
Lange ist`s her, seit ich mir Dein Becken das letzte Mal angeschaut habe - und da habe ich echt was versäumt!!!
Immer noch eines der absoluten Vorzeige-Beispiele hier, welches ich mir nun, da ich anscheinen zu vergesslich bin, auf meinen Merkzettel setze :-)
lG Silvan
Flo - Malawi schrieb am 18.07.2010 um 00:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Volker !
Also die Bewertung von Silvan....besser hätte ich es wahrlich nicht machen können...und diese spiegelt sehr schön dieses tolle Becken wider....Kompliment von mir dazu !!!!
LG
Flo
< 1 2 3 4 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Volker Alms das Aquarium 'Malawi Traum / das Becken läuft so nicht mehr.' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
43854 Aufrufe seit dem 26.11.2007
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Volker Alms. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Mbuna's in Sandsteinhöhlen
von Volker Alms
845 Liter Malawi
Aquarium
Becken 49
von Heiko Claus
1000 Liter Malawi
Aquarium
Becken 422 nur noch Beispiel
von Frank Hopp
720 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3668
von Andreas Hanfstängl
960 Liter Malawi
Aquarium
Becken 412
von Helgo Jacob
945 Liter Malawi
Aquarium
Becken 22553
von Wolfgang Ihlo
720 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9248
von Raoul
720 Liter Malawi
Aquarium
Becken 25586
von Nico Becker
828 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2989
von Tobias Bernotat
720 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Nonmbunas
von Ella Tinkerbella
980 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.909.755
Heute
7.137
Gestern:
15.112
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.591
Fotos:
145.753
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814