Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.842 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Mein Malawi-Becken - Nur noch als Beispiel

von lützkopf
Offline (Zuletzt 12.06.2016)BlogInfo / BeispieleKarte
Userbild von lützkopf
Ort / Land: 
74909 Meckesheim / Deutschland
Aquarianer seit: 
mit Unterbrechungen seit 2007
24.02.2010 Pseudotropheus elongatus mpanga
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
120cm x 50cm x 50cm = 300 Liter
Letztes Update:
08.03.2013
Besonderheiten:
Hallo Leutz,
muss euch leider mitteilen, das es dieses Becken nicht mehr gibt. Habe gestern die Bewohner in gute Hände eines Züchters gegeben. Werde mich jetzt auf ein neues Genre "stürzen". Werde in diesem Becken eine Tropheus-Tanganjika-Landschaft gestalten.

*******************************************************************************
Der Unterschrank wurde selbst gebaut. Links und rechts zwei Y-Ton Steine, welche verklinkert wurden. Darauf befindet sich ein Stahlrahmen aus L-Profil, welche mit OSB-Platten verkleidet wurde. In der mitte befindet sich ebenfalls aus OSB die Abdeckung zur Technik.
Die Abdeckung ist von BioPlast (Farbe: Ahorn)
Meine kleine Malawiwelt (von rechts)
Meine kleine Malawiwelt (von links)
Meine kleine Malawiwelt (von vorn)
Gesamtansicht
Satellitenaufnahme
Dekoration
Bodengrund:
15kg Quarzkies (gewaschen), 1-2 mm Körnung
Aquarienpflanzen:
2 Anubias
Weitere Einrichtung: 
Flusssteine aus Italien, Spanien und Deutschland
Steinaufbauten in der linken Seite
Steinaufbauten in der rechten Seite mit Luftsprudel
Steinaufbauten in der linken Seite
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
vorne: JBL Solar 9000K "Natur" (38W) (über Zeitschaltuhr)
hinten: JBL Solar "Tropic" (38W) (wird nur selten zugeschalten)

Gesteuert wird die Schaltzeit über eine Zeitschaltuhr (11h/d).
Filtertechnik:
EHEIM Professional 3e 2076 (max. 1650 l/h, 10-35 W, Filtervolumen 6,6 l)
Filtermassenaufbau:
- Eheim Vor-Filtervlies
- EHEIM Fein-Filtervlies
- EHEIM SUBSTRATpro 2 l
- EHEIM bioMECH 2 l
- EHEIM MECHpro 2 l
Weitere Technik:
EHEIM Futterautomat
TetraTec APS 300, Aquariumluftpumpe (300l/h, 4,5W)
JÄGER Aquarienreglerheizer (150 Watt)
TUNZE Turbelle nanostream 6025 Strömungspumpe (2500l/h, 6W)
Technik im Aquarium (hier noch ohne Strömungspumpe)
Filtertechnik und Co unterm Aquarium !!!vorher!!!
hier meine neue Strömungspumpe von TUNZE
Das Malawifuttersortiment
10.02.2010 neuer EHEIM-Filter am testen
10.02.2010 Filtermedien vom neuen EHEIM-Filter
11.02.2010 endlich ist der drin - der EHEIM 2076
Besatz
- 5x Labidochromis caeruleus (2/3)
- 4x Pseudotropheus elongatus spec. mpanga (1/3)
- 3x Synodontis multipunktatus
- 3x Metriaclima (syn. Pseudotropheus) estherae OB morphe (1/2)
Labidochromis caeruleus (Bock)
Labidochromis caeruleus (W)
Pseudotropheus elongatus spec. mpanga (Papa & Kind)
Pseudotropheus elongatus spec. mpanga (Bock)
Pseudotropheus elongatus spec. mpanga (Jungtier)
Synodontis multipunktatus
Synodontis multipunktatus
Gruppe Malawis
Labidochromis caeruleus (W)
Labidochromis caeruleus (W) -> gerade erst ausgepackt und schon wieder ein Braten im Ofen
Pseudotropheus elongatus spec. mpanga (Bock)
nur noch 1 Labidochromis caeruleus Baby, die anderen sind leider gestorben
Labidochromis caeruleus ganz neugierig und hungrig
Synodontis multipunktatus machen vor nix halt
mein zweites Weibchen mit vollem Mund
Metriaclima (syn. Pseudotropheus) estherae OB morphe
Metriaclima (syn. Pseudotropheus) estherae OB morphe
04.02.2010 Labidochromis caeruleus Baby :)
Wasserwerte
T: 26°C
pH: 8,0
KH: 7°d
GH: 11°d
NO²: 0 mg/l
NO³: 25 mg/l
Futter
Trockenfutter:
- Sera Granugreen (Grünfuttergranulat)
- Sera Granured (Protein-Carotingranulat)
- JBL NovoMalawi (38% Spirulina)
- JBL GranaChilid (10% Krill)
- Sera Micron (Staubfutter für Nachwuchs)

Lebend- Frostfutter (geringfügig):
- Weiße Mückenlarven

- Paprika, Gurke, Zucchini, Spinat

gelegentlich muss ein mal gefastet werden
Sonstiges
Wasserwechsel wird einmal die Woche (etwa 1/3 = 100l) durchgeführt (inkl. Bodenabsaugung)
Infos zu den Updates
21.11.2010 Malawis wurde abgegeben und komplett leer gemacht. Dieses AQ lass ik noch als Beispiel, werde mich jetzt auf Tropheus konzentrieren.
24.02.2010 neues Hauptfoto
11.02.2010 EHEIM 2076 an AQ endlich angeschlossen
10.02.2010 EHEIM 2076 heute eingetroffen, hab ihn jetzt im Bad aufgebaut und lass ihn 1,2 Tage einlaufen :) (siehe Foto)
08.02.2010 Hab heut meinen neuen Filter bestellt, EHEIM 2076 prof3e *juhu*
04.02.2010 Bild geaddet (Labidochromis caeruleus Baby)
26.01.2010 Mein Elongatus-Weibchen hat heut 12 Babys in meinem Laichbecken ausgespuckt, juhu :)
23.01.2010 Fischbestand aktualisiert (Firefish nicht mehr im Bestand), im Moment haben alle 3 Malawis Junge
03.10.2009 Fischbestand aktualisiert. Habe heute süße kleine Metriaclima estherae OB morphe gesichtet.
28.04.2009 Fischbestand aktualisiert da leider 2 meiner älteren Babys gestorben sind :(
Aber mein 2. Labidochromis caeruleus Weibchen hat ihr Babys ausgespuckt. Weiß noch nicht wieviel es sind.
Habe noch die Beckendaten aktualisiert.
09.04.2009 Eins von meinen 2 schwangeren Labidochromis caeruleus hat ihre Babys in die "Freiheit" gelassen. Außerdem mach ich mich grad auf die Suche nach einem neuen Filter ... coming soon (maybe: EHEIM 3e 2076)

02.04.2009 Bilderbeschreibungen aktualisiert.

29.03.2009 Bilder von meinen neuen "Metriaclima (syn. Pseudotropheus) estherae OB morphe" wurden heute eingefügt. Und mein zweites "Labidochromis caeruleus" Weibchen hat ihr Maul voll :)
Beckendaten wurden auch noch aktualisiert.

25.03.2009 Habe mir jetzt noch ein paar Malawis erlaubt. Hierbei handelt es sich um "Pseudotropheus estherae OB morphe". Davon ist eins männlich, die anderen 3 weiß ich noch nicht ob männlich oder weiblich (hoffe weiblich). Sind einfach noch jung. Bilder, wenn die sich eingewöhnt haben, folgen.

24.03.2009 Habe mir heute eine Strömungspumpe von Tunze zugelegt (siehe Bild). "Wie das die Fischis lieben".
Hab auch das Futterspektrum erweitert (Trockenfutter und Gemüse - siehe Bilder).
Zu alle dem habe ich mal wieder das Hauptbild erneuert.

22.03.2009 Habe noch ein paar Flusssteine im Keller gefunden und damit die Steinaufbauten erweitern. Zudem habe ich ein paar Bilder aktualisiert (siehe Hauptbild bzw. Gesamtansicht).
Desweiteren habe ich beschlossen, noch eine Strömungspumpe zu besorgen. Bilder werden dann wie gewohnt folgen.

20.03.2009 Nach dem Umzug des Aquariums haben ich jetzt mal die Bilder und die Filterdaten aktualisiert. Desweiteren versuch ich jetzt mal die Babys in einem Aufzuchtkasten groß zu ziehen.

18.03.2009 Das Aquarium ist umgezogen. Leider haben es 3 meiner Malawis nicht geschafft. War wahrscheinlich zu viel Streß. Deshalb wurde mein Bestand aktualisiert. Bilder von der neuen Einrichtung folgen noch.

26.01.2009 Aquarium jetzt mit schwarzem Hintergrund (siehe Foto in Beckenbeschreibung)
User-Meinungen
Flo - Malawi schrieb am 11.01.2013 um 12:41 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Andre!
Lang lang ist es her....wie stehen die Aktien gibt es was neues bei dir???
LG
Flo
***ELLIS*** schrieb am 18.08.2010 um 00:58 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Andre,
was für tolle Bilder von Deinen Fischen!!!!
Der Ps. el. Mpanga war auch einmal mein Lieblings-Mbuna...:-)
Ein sehr, sehr schönes Mbuna-EB!
LG
Didi
Flo - Malawi schrieb am 18.08.2010 um 00:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Andre !
Also das HB ist ja sowas von Mega.....mehr geht net...boah das hätte ich gern für meine Datenbanken....;-))
Wahnsinn !!!
LG
Flo
Falk schrieb am 23.02.2010 um 21:55 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Andre
für die mpanga lass ich mal sechs Points da....Klasse Tiere und Klasse Hauptbild !!!
ich kann nur viel ,viel Spass mit den geilen Tieren wünschen ...
Gruß Falk
Mats schrieb am 13.01.2010 um 18:57 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Andre ,
sehr schön dein AQ , gefällt mir gut , wie hast du die Aufbauten mit den Kieselsteinen so hoch hinbekommen , hast du die irgendwie gesichert , ich kenne das Problem mit runden Steinen , hat sich aber bei dir gelohnt sieht klasse aus , und den Mbunas bekommt es auch sehr gut ( siehe Nachwuchs)
bis dann u. LG Stefan
< 1 2 3 4 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User lützkopf das Aquarium 'Mein Malawi-Becken - Nur noch als Beispiel' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
45479 Aufrufe seit dem 16.10.2007
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User lützkopf. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 3493
von Klaus Simon
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 22267
von Matula008
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12520
von Heimo
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 32694
von Guido Studtrucker
300 Liter Malawi
Aquarium
mein Malawi-Tank
von FrankenWasser
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2135
von Michael Weber
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1473
von Steffen Abicht
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3869
von Aquamichel
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2737
von gkr123
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 641
von Lars Müller
300 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.893.982
Heute
6.476
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.590
Fotos:
145.842
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814