Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.836 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~

von Andrew93
Offline (Zuletzt 20.04.2016)BeispielKarte
Userbild von Andrew93
Ort / Land: 
32427 / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
04.08.2012
Grösse:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
19.12.2013
Besonderheiten:
!!! Musste unfreiwillig aufgelöst werden, da das Becken beinahe auseinader gefallen wäre. Nach einer sehr langen Nacht war dann das schlimmste erstmal abgewendet, aber dennoch sehr schade drum :(( --- Hätte mich an meinen Schützlingen gerne noch ein Weilchen erfreut!! :/
Die Fische werden dann leider morgen schon abgegeben. Jetzt nochmal neu aufbauen hätte ich wegen den Kosten schon alleine nicht realisieren können. Außerdem hätte es nicht viel gebracht, da ein neues Projekt schon in Planung ist.

Das neue Projekt wird sich dann doch nochmal um ein ~60Liter Becken drehen, aber diesmal um ein Biotop aus dem schönen Tanganjika-See. Die Planung dazu ist jetzt schon sehr weit fortgeschritten, weshalb ich auf ein erstes Einrichten zwischen Januar und Februar nächsten Jahres setzte.
04.08.2012
10.09.2012
12.11.2012
09.04.2013
17.06.2013
Linke Seite
Mitte
Rechte Seite
Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
27.08.2013
Neue Mitte
Dekoration
Bodengrund:
5L JBL Bodengrund Manado
10 bis 12 Kg weißer Aquariensand 1-2mm
Aquarienpflanzen:
Karolina-Fettblatt
Amazonas Schwertpflanze 'Red Diamond'
Alternanthera reineckii 'Pink'
Eleocharis sp. 'Mini'

Einmal pro Wasserwechsel wird, an der gewechselten Wassermenge angepasst, Pflanzen Dünger von JBL beigegeben ( JBL Ferropol - Pflanzendünger ).
Karolina-Fettblatt
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Pflanzen im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Weitere Einrichtung: 
1 große Mopaniwurzel in der Mitte des Aquariums.
1 kleines Stück Wurzel direkt Links davor als Sichtschutz für die Welse, da diese sich in der Höhle unter der Wurzel gerne versteckt halten.

9 bis 10 kleine Bruchsteine in der hinteren Linken Ecke plaziert. Einerseits als weitere Rückzugsmöglichkeit für die Welse und andererseits aus rein Optischen gründen ins Becken eingebracht.
Dekoration im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Dekoration im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Dekoration im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Dekoration im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Dekoration im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
JBL Solar Tropic (T8 Vollspektrumröhre - 15Watt) mit zwei Stücke Alufolie umwickelt um den Lichteinfall deutlich zu vermindern und eine Naturnahe Beleuchtung zu erzeugen. => Farbtemperatur 4000 K

Beleuchtungszeit:
Von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr & Von 16.00 Uhr bis 23.00 Uhr. Die Beleuchtungspause zwischen 13 und 16 uhr ist aus dem Grund gewählt worden da sich zur Mittagszeit im Amazonsgebiet meistens sehr viele Wolken sammeln und dann abregnen. In dieser Zeit fällt dann natürlich wenig, bis kaum mehr Licht in das Wasser. Diese Naturerscheinung sollte hiermit dargestellt werden.
Filtertechnik:
Fluval U2 Underwarter Filter (400L/h):
Filtermedien:
1.Phase mit Schaumstoffmatten für die Entfernung von groben Schmutzpartikeln.
2.Phase mit Polyester-/Aktivkohle-Filtereinsatz entfernt Kleinstpartikel und Verunreinigungen und verbessert die Wassereinheit.
3.Phase besteht aus BIOMAX Ringen, welche für eine optimale biologische Filterung sorgt.
Weitere Technik:
Eheim Heizstab
Co2-Anlage: Dennerle Co2 Pflanzen-Dünge-Set Bio Starter mit selbstgemachter Mixtur für die Bio Co2 Flasche
Fluval U2
Verdunkelte Leuchtstoffröhre
Co2 Diffusor
Bio Co2 Anlage an Beckenrückseite geklebt
Futterangebot
Mückenlarven-Schwarz
Besatz
13 Roter Neon's (Paracheirodon axelrodi)

5 Netz Panzerwelse (Corydoras reticulatus)

2 Ohrgitter Harnischwelse (Otocinclus affinis)
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Otocinclus affinis
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Corydoras reticulatus
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Besatz im Aquarium Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~
Wasserwerte
Temperatur: 25-26 °C
Gesamthärte: 8° dGh
Nitritwert: < 0,01 mg/l

Mit 6 in 1 Teststreifen von JBL:
pH-Wert: 6,8
KH: 6°
GH: >7° dGh
Nitrat: 25-50
Nitrit: 0
Chlor: 0
==> Stand: 03.12.2013

Wasserwerte werden jede Woche einmal mit dem GH-Test von Sera und den 6 in 1 Teststreifen von JBL gemessen. Wenn die Teststreifen keinen Nitritwert von 0 anzeigt wird mit dem JBL Tröpfchentest gemessen.

Der 25% Wasserwechsel (10L) erfolgt alle zwei Wochen mit 60% destiliertem Wasser und 40% Leitungswasser.
Futter
JBL Novo Color
JBL NovoTab
Schwarze und Weiße Mückenlarven (Frostfutter)

Fütterung erfolgt 1 mal am Tag zu unterschiedlichen Zeiten, mit abwechselndem Futterangebot.
Außerdem gibt es einen Fastentag in der Woche.

Abteilung Obst & Gemüse:
Alle 1 bis 2 Wochen bekommen meine Schützlinge eine Stück Gurke für 2 bis 3 Tage ins Aquarium, was sie dankend annehmen und auffuttern.
Infos zu den Updates
Der alte Fluval 2 Filter wurde aus zwei Gründen gegen einen neuen Fluval U2 Underwater Filter ausgetauscht. Der erste wäre das der Fluval 2 schon meinem Vater vor knapp 20 jahren gedient hat und nicht mehr sooo gut in schuss war und der zweite Grund war das er ziemlich laut war und da das Aquarium in meinem Zimmer steht, wo ich halt auch schlafe und ich dabei nicht einpennen konnte, musste der alte weichen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.08.2012: Agassiz Zwergbuntbarsche => Wobei mir leider 2 männchen und 1 weibchen mitgegeben wurden, da sich die Männchen doch etwas gezankt haben, wurde das eine Männchen vorerst in eine aufzuchtbox getan und so schnell wie möglich dieses wieder zurück gegeben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

30.08.2012: Agassiz Zwergbuntbarsche => Das zweite Männchen wurde nun wieder zurück gegeben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10.09.2012: Karolina-Haarnixe wurde entfernt, da sie von den fischen angefuttert wurde.
Außerdem ist einer der Corys verstorben ... Mittag sah er noch putzmunter aus, doch Abends machte er nicht mehr mit :(

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10.10.2012: Leider habe ich zwei Verluste zu beklagen. Zum einen sind mir zwei meiner Ottos verstorben :( ... und zum anderen musste ich meinen zweiten Agassiz Zwergbuntbarsch in das Aquarium meiner "Schwiegermutter" abgeben, da es sich dabei auf jeden fall um ein zweites Männchen handelte da sie sich gegenseitig durchs Becken jagten.
Außerdem ist eine kleine Bio-Co2 Anlage von Dennerle hinzugefügt worden mit der ich sehr zufrieden bin, die Pflanzen machen sich prima. =)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12.10.2012: Ein schönes Agassiz Zwergbuntbarsch weibchen und zwei weitere Netz-Panzerwelse sind zu meinem Bestand hinzugekommen. --- Die Welse suchen den Boden schon fleißig nach Futter ab, während das Weibchen noch sehr schüchtern und zurück gezogen bleibt. Außerdem ist wird es ab und zu mal von dem Männchen durchs Becken gejagt, vielleicht ließt das ja wer der mir sagen kann ob das Verhalten anfangs normal ist. :)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

20.10.2012: Das Weibchen hat sich jetzt mit der Zeit schon an das neue Umfeld gewöhnt und hat die linke Kokusnusshöle bezogen. --- Außerdem wurden neue Fotos hinzugefügt vom Weibchen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vom 20.10.2012 bis zum 13.11.2012: Ich scheine so wirklich gar kein Glück mit meinen Agassiz-Zwergbuntbarschen zu haben :( .. mein Weibchen ist innerhalb von ganz knapp zwei Wochen gestorben und schwom eines morgens rücklinks im Becken :/
Ich überlege vielleicht auf ein Paar Schmetterlingsbuntbarsche umzusteigen, was haltet ihr davon ? passt dies zum Becken ? --- und wenn das nicht passen würde, welchen Fisch würdet ihr vorschlagen ?

Außerdem habe ich eine Kokosnusshöhle durch einen halben Tontopf eingetauscht und eine neue Pflanze hinzugefügt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

04.01.2013: Habe mein Agassiz-Zwergbuntbarsch Männchen abgegeben, weil ich kein Weibchen dafür gefunden habe und ich ihn in meinem Becken nicht alleine lassen wollte. Dafür habe ich in einem Schwung 12 Roter Neon's mit genommen, die geraade ans Wasser gewöhnt werden.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

09.04.2013: Meine Schar an Neon's wurde zwar schon etwas minimiert, aber dennoch haben sich die restlichen sehr gut an das Becken gewöhnt und schwimmen munter umher.
Vor gut einer Woche habe ich mir die Alternanthera reineckii 'Pink' gekauft und sie rechts im Becken an Stelle der Tonhöle platziert. Dort macht sie echt einen guten Eindruck. Doch leider scheine ich in meinem Becken zu wenig Eisen zu haben, da sie Ende letzter Woche anfing durchsichtige Blätter zu bekommen. Daraufhin wurde am gestrigen Tage natürlich direkt eine Packung JBL Ferropol bestellt um dieses Problem zu bewältigen.
Zusätzlich habe ich mir sagen lassen das die 6 in 1 Teststreifen von JBL sehr gut sein sollen, also habe ich mir diese auch noch dazu bestellt. Sobald alles da ist und sich Besserungen erkenen lassen werde ich hier natürlich sofort ein Update geben ;)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

18.06.2013: Gestern habe ich mein Aquarium mal wieder komplett sauber gemacht und ein bissel um- und aufgeräumt. Die kleinere Mopaniwurzel wurde entfernt und die größere in der Mitte plaziert um eine schönere Optik zu erreichen und um den Welsen ein ruhigeres Versteck zu geben. Die Karolina Fettblatt Pflanzen wurden von unten her gekürzt und im hinteren Teil, rechts und links von der großen Wurzel neu eingepflanzt.
Morgen wird noch eine kleinere Wurzel in der Mitte hinzugefügt UND eine neue Pflanze für den Vordergrund gekauft und eingepflanzt damit die freie Sandfläche im Vordergrund mehr bedeckt ist und nicht mehr so viel Licht zurückstrahlt, damit sich die Neons besser wohlfühlen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

02.07.2013: Die Pflanze die ich wollte habe ich bis jetzt noch nicht bei meinem Zoofachhandel gefunden, darum muss das noch etwas warten. Geplant war ein Kubanisches Perlkraut vor den Wurzeln als Teppich anzupflanzen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01.08.2013: Ich habe heute einen großen Wasserwechsel gemacht um meine Wasserwerte besser anzupassen. Was meiner Meinung nach ganz gut geklapt hat, da meine GH jetzt bei 8° und mein ph wert bei 6,8 liegt.
Das Becken wurde außerdem durch mehr Alufolie an der Leuchtstoffröhre noch etwas mehr verdunkelt.
Zusätzlich wurde das Aquarium mit Hilfe meines Vaters an einen andere Standort in meinem Zimmer gestellt, weil der alte Standort zu unruhig war und sich die Fische sehr scheu verhalten haben.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.08.2013: Heute beim örtlichen Zoofachhandel vorbeigeschaut mit der Absicht meine Neons und Ottos aufzustocken. Leider hatten sie nur die Neons verfügbar, weshalb die Ottos auf weitere Kollegen erstmal warten müssen. Beim weiteren stöbern hat meine Freundin noch die 1-2-Grow Pflanzen entdeckt, wo uns beiden die Eleocharis am besten gefallen hat und diese dann auch direkt mit eingepackt wurde.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.08.2013: Heute beim örtlichen Zoofachhandel vorbeigeschaut mit der Absicht meine Neons und Ottos aufzustocken. Leider hatten sie nur die Neons verfügbar, weshalb die Ottos auf weitere Kollegen erstmal warten müssen. Beim weiteren stöbern hat meine Freundin noch die 1-2-Grow Pflanzen entdeckt, wo uns beiden die Eleocharis am besten gefallen hat und diese dann auch direkt mit eingepackt wurde.--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27.08.2013: Heute beim örtlichen Zoofachhandel vorbeigeschaut mit der Absicht meine Neons und Ottos aufzustocken. Leider hatten sie nur die Neons verfügbar, weshalb die Ottos auf weitere Kollegen erstmal warten müssen. Beim weiteren stöbern hat meine Freundin noch die 1-2-Grow Pflanzen entdeckt, wo uns beiden die Eleocharis am besten gefallen hat und diese dann auch direkt mit eingepackt wurde.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

01.09.2013: Einige Daten & Bilder aktualisiert.
User-Meinungen
Tanja B. schrieb am 24.01.2013 um 11:50 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo!
Ein schönes Becken mit einem schönen Pflanzenarrangement! Gefällt mir echt gut.
LG Tanja
Flo - Malawi schrieb am 29.10.2012 um 14:02 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi !
Also bin ja nicht in der Sparte beheimatet aber die Dekoration sieht echt sehr gut aus, schöne Wurzeln ausgesucht was insgesamt betrachtet sehr stimmig wirkt.
Gefällt mir gut!
LG
Flo
P.S. Nur die rechte Seite mit dem magneten oder was des ist kommt net soooo doll aber gut;-)
Falk Bellmann schrieb am 21.09.2012 um 19:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hallo
das ist wirklich ein kleines,feines becken.
Koehler schrieb am 05.08.2012 um 22:17 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi,
und ein herzliches Willkommen bei Einrichtungsbeispiele.
Schön aufgeteiltes Beckenlayout und wenn deine Pflanzen erstmal richtig schiessen wird sich mit Sicherheit eine ganz neue Atmosphäre entwickeln und das ganze wird dann bestimmt auch noch einiges dunkler.Was bestimmt auch richtig klasse aussehen würde wären ein paar Blätter oder Erlenzapfen im vorderen Bereich.
Obwohl ich deine Wasserwerte nicht kenne finde ich dein Besatzidee echt klasse und es ist ja auch an alles gedacht, sowohl Sand für die Corys als auh Höhlen für die Kakadus.
Wünsche dir noch viel Spass hier und vor allem viel Freude an deinem kleinen Stück Südamerika.
LG Sebastian
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Andrew93 das Aquarium 'Mein Stück Amazonas ~ aufgelöst ~' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
13288 Aufrufe seit dem 05.08.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Andrew93. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
~ Kakadus river ~
von Martin L.
54 Liter Südamerika
Aquarium
Mini-Biotop
von Keathkliff
54 Liter Südamerika
Aquarium
31423 Lateinamerika
von Patric Miedtank
54 Liter Südamerika
Aquarium
Minigebirge
von chewi86
54 Liter Südamerika
Aquarium
Zuchtbecken für Ramirezi, nur noch Beispiel
von Christian Knötzsch
54 Liter Südamerika
Aquarium
Borellis
von Cichlid Power
54 Liter Südamerika
Aquarium
Kleines Rio Negro Imitat
von NonTakt
54 Liter Südamerika
Aquarium
Kakadus
von Cichlid Power
54 Liter Südamerika
Aquarium
the neighbor tank
von aqua david
54 Liter Südamerika
Aquarium
...from brazil with love...aufgelöst
von Patrick Scheffer
54 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.892.340
Heute
4.834
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.590
Fotos:
145.836
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814