Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.781 Bildern und 1.596 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Artikel / Beiträge

von

Mythen & Märchen um die Kosten beim Wasserwechsel

Hallo Gemeinde,

das Thema Wasserwechsel ist ja immer aktuell und so habe ich mal eine Tabelle erstellt, um die tatsächlichen Kosten zu ermitteln.


Bei der Berechnung dieser Tabelle wurden folgende Bedingungen berücksichtigt:

Bodengrund: 5 cm,
Wasserspiegel: 2 cm von der Oberkante des Beckens
Ins Becken eingebrachte Steine, Innenfilter und die eventuelle Rückwand wurden für das 450 Liter Becken mit 50 Kg berechnet. ( optimistisch )

Als Kosten wurden die Preise pro m³ Frischwasser mit 1,79 € verwendet.
Als Kosten für das Abwasser pro m³ 2,49 €.

Gesamtkosten Wasser pro m³ 4,28 €

(Bitte beachten, die Wasserpreise variieren innerhalb Deutschlands )

Daraus ergaben sich doch recht erstaunliche Werte. Besonders im Bezug auf die vermeindlich gewechselte Menge.

Wasserwechsel 30 %

Beckengröße
450 Liter
Wasserwechsel
30,00%
Nettovolumen
349 Liter
Gewechselte Wassermenge
104 Liter
Gesamtvolumen pro Jahr
5465 Liter
Gesamtkosten
23,00 €
monatlich
1,92 €
wöchentlich
0,48 €

Das ganze jetzt mal mit 50% Wasserwechsel.


Beckengröße
450 Liter
Wasserwechsel
50,00%
Nettovolumen
349 Liter
Gewechselte Wassermenge
174 Liter
Gesamtvolumen pro Jahr
9109 Liter
Gesamtkosten
38,00 €
monatlich
3,16 €
wöchentlich
0,79 €


Die Differenz beider Wasserwechsel beträgt 31 Cent oder ca. 15 € im Jahr.

Den Wasserwechsel aus Kostengründen gering zu halten lasse ich nicht gelten.
Das sollten uns unsere Fische Wert sein.

Natürlich bezieht sich dieser Vergleich in erster Linie wieder auf Malawi und Tanganjikabecken.

Gruß Georg


Aquarienwasser ist bestens geeignet zum Pflanzengießen und gleichzeitigem Düngen im Haus oder im Garten.

( Danke an alle für den Hinweis, habe ich gleich mit reingeschrieben dann geht es nicht verloren. )

Die Formatierung der Tabelle ist leider verloren gegangen. :(

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Dringendes Problem von Scaper Letzte Antwort am 10.12.2016 um 14:57 Uhr
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.966.910
Heute
8.369
Gestern:
11.382
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.595
Fotos:
145.781
Videos:
1.596
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814