Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken

von Julien Preuß
Offline (Zuletzt 20.08.2014)BlogInfo / BeispieleKarte
Userbild von Julien Preuß
Ort / Land: 
45... Essen / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von Neolamprologus buescheri Artbecken
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Läuft seit:
01.01.2011
Grösse:
100 x 50 x 50 = 250 Liter
Letztes Update:
20.05.2013
Besonderheiten:
Stoßverklebtes Standardaquarium
Dekoration
Bodengrund:
Feiner beiger Aquariensand versetzt mit Kies bis 1cm
Aquarienpflanzen:
Keine
Weitere Einrichtung: 
- Selbstgebaute Rückwand in Steinoptik
- 80kg Basaltbruch
Sauerstoff!
Dekoration im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Dekoration im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Hydrilla verticillata machen sich sehr gut ;-)
von der Seite
Dekoration im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Dekoration im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Dekoration im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Dekoration im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Dekoration im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2x 4Watt LED-Klemmleuchten
Filtertechnik:
Filterung über 50x50cm HMF Matte mit 32Ø Luftheber
Weitere Technik:
Jäger Heizstab 150 W
- für 200-300 Liter
- L: 34,5 cm
Besatz
1/1 Neolamprologus buescheri ``Kamakonde``


Neolamprologus buescheri kommt endemisch im Tanganjikasee vor, sein Verbeitungsgebiet beschränkt sich auf den Süden des Sees zwischen dem Kongo, genauer Moba, und Samazi in Tansania. Er ist ein Höhlenbrüter und bevorzugt das Felslitoral in tiefen zwischen 15 und 40 Metern. Ichthyologisch bekannt wurde Neolamprologus buescheri jedoch erst in den frühen 80ger Jahren, da sein Lebensraum vorher kaum erforscht war. Der schweizer Heinz Büschner entdeckte ihn 1982 bei Cape Kachese im Südwesten des Sees.

Anatomisch und morphologisch ähnelt er N.leleupi oder N.cylindricus, jedoch seine langezogenen Flossen erinnern an N.brichardi. N.buescheri kann eine Gesamtlänge von 10cm erreichen, wobei die Weibchen höchstens 8-9cm erreichen können.

Neolamprologus buescheri ist in Becken ab 120l paarweise oder in einem Harem zu Halten. Das Becken sollte viele Rückzugsmöglichkeiten, in Form von Felsen, bieten. Die Ernährung sollte Hauptsächlich aus Lebend- und Frostfutter bestehen. Flockenfutter wird zwar akzeptiert, doch meine N.buescheri sind nicht so begeistert. Jedenfalls stürzen sie sich nicht auf die Flocken wie zum Beispiel auf lebende Artemia oder Wasserflöhe. Die Wasserwerte sollten denen des Tanganjikasees angepasst sein, in pH-Wert über 8 ist empfehlenswert.

Quellen:
Ad Konigs - Handbuch für Tanganjika Buntbarsche
www.aquanet.de
Die Multis sind umgezogen ;-)
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Mein erster buescheri (musste leider den blitz verwenden)
nochmaL der schönling ;-)
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
leider nur ein schatten^^
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
bissl verwackelt...
ist er nicht einfach nur schön?!
Das finale Pärchen
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Besatz im Aquarium Neolamprologus buescheri Artbecken
Wasserwerte
Temp.: 24°C

pH: 8,5

KH: 17

GH: 13

NO2: 0

NO3: 9

PO4: 0,15

Wasserwechsel 1x pro Woche 40%
Futter
Tanganjikaflocken

Cycolps

Wasserflöhe

Krill

Artemia

Bachflohkrebse
Videos
Video
Infos zu den Updates
18.02.2011: Das kleinere der beiden Männchen hat angefangen die linke seite des Beckens von Sand zu ``befreien``. Na wenn das mal keinen Zoff gibt wenn die N.Buescheri kommen. Die kleinen sind einfach toll, bei dem größten Jungtier sind schon die Flossen gut zu erkennen.

03.03.2011: N.buescheri hält die N.multifasciatus gut auf trab. Jungfische kommen aber gut klar. Aufgrund der schwachen Beleuchtung kommen die leuchtenden Flossen von N.buescheri sehr schön zur Geltung. Werde mal versuchen ihn ohne Blitz zu erwischen.

10.03.2011: Multis und Buescheris sind auf 250l nicht optimal, jedenfalls mit der geringen Gruppenstärke der Multis. Mal sehen, zur Not werden es halt 2 Artbecken. Die buescheris in 250l und die Multis in 125l (50x50x50).

14.03.2011: Vorbeireitungen fürs Artbecken laufen langsam an. Nachbarn bleiben sie trotzdem. Buescheri fasziniert mich jeden Tag neu mit seiner Schönheit :-D

26.03.2011: Endlich sind die N.buescheri angekommen. Jetzt sind es 6 Tiere. Das Tier, welches schon zuvor im Becken, war ist nahezu ausgewachsen. Der Rest sind Jungtiere. Meine Multis sind umgezogen -> Becken online.

Habe neue Fotos von dem neuen Besatz gemacht.

28.03.2011: Die Tiere sind einfach wunderschön :-D Jungtiere natürlich noch nicht die adulte Färbung aber jetzt schon zu erkennen wie es mal wird, bin sehr gespannt.

20.06.2011:
Der JBL Cristal Profi hat sich verabschiedet, deswegen sind die N.Buescheri in ein zur Zeit ungenutztes Aufzuchtbecken gezogen. HMF eingebaut, einlaufphase, N.Buescheri wieder im vertrauten Heim mit etwas anders angeordneten Steinen um HMF zu verdecken und etwas heller damit eine Vallisnerie wachsen kann ;-) Die Tiere freuen sich über das saubere und sauerstoffreiche Wasser. Ich war überrascht das der Filterwechsel sich fast garnicht auf die Wasserwerte ausgewirkt hat ;-) alles top

22.06.2011:
HMF läuft, soweit ich das im Augenblick beurteilen kann, sehr gut. Die Tiere haben sich bereits neue Höhlen gesucht und wären zufrieden, wenn da nicht immer diese Nachbarn wären :-D Übers drohen geht es aber nicht hinaus. Ein bisschen Zoff ist nach Neueinzug denk ich mal normal, jedenfalls gibt es im Augenblick kein unterdrücktes Tier.

12.01.2012:

HMF läuft nun über einen 32mm Luftheber. Im Augenblick schwimmen ca. 8-10 Jungtiere durchs Becken und erfreuen sich bester Gesundheit ;-)

04.07.2011:
Gestern hab ich mal die ersten Versuche mit Bittersalz und Natron unternommen. Die Wasserwerte sind nun perfekt auf die Werte im See abgestimmt! Dier Besatzwurde auf ein Pärchen reduziert, der Rest wartet in einem uneingerichteten 54l Becken auf den Transport zum Händler. Der HMF läuft weiterhin sehr gut, das Wasser ist glasklar und sehr sauerstoffreich. Die beiden Insassen sind sehr schön gefärbt was etwas Hoffnung in mir aufkeimen lässt das bald Jungfische zu erwarten sind. Die neuen Pflanzen vom Detlef, Hydrilla verticillata, machen sich sehr gut und schaffen, meiner Meinung nach, ein sehr harmonisches Bild.

06.07.2011:
Sie budeln! :-D

21.09.2011:
Die beiden N.buescheri`s schwimmen friedlich zusammen und graben auch eine Höhle, dennoch habe ich bis dato kein Gelege oder Jungfische entdeckt. Ich freu mich auf das was kommt ;-) Ich hoffe das ich wirklich ein Paar erwischt habe...

21.10.2011:
Ich habe gestern Abend ein Jungtier entdeckt! Freude :-D

23.10.2011:
Das Jungtier ist 1cm groß und frisst schon Cyclops

14.11.2011:
Ein weiteres Jungtier schwimmt sicht an die Felsen gedrängt und gut bewacht durchs Becken. Es scheint als würde pro Gelege nur ein Jungtier durchkommen, bzw. sehr wenige Eier vorhanden zu sein. Naja wie dem auch sei, ich freu mich drüber. Ich nehme an das sich die Anzahl der Eier im gelege im laufe der Zeit erhöhen wird...

Das Becken wird in naher Zukunft nicht mehr durch eine Eheim-Pumpe betrieben, sonder über ein 32mm Steigrohr über die Zentralluftleitung.

10.02.2012:

Seit nun merh als 4 Wochen schwimmen 8 neue Jungtiere in dem Becken. Sie wachsen sehr gut und werden sehr gut bewacht und behütet. Das Jungtier von November schwimmt friedlich neben seinen Eltern und hat schon ca. 3cm Körperlänge erreicht.
Den Farben nach zu urteilen dürfte es mit einer neuen Brut nicht mehr lange dauern!

Fazit: Ich bin sehr Glücklich mit diesen Tieren ;-)

07.04.12:
Uuuuund schon wieder Nachwuchs :-) Die Jungtiere aus den vorherigen Bruten sind im Becken verblieben, müssen aber langsam raus. Allerdings haben sie genug Platz um dem Brutpaar auszuweichen. Ad konnigs beschrieb das Brutverhalten der Art als Vergleichbar mit Neolamprologus brichardi, das wäre damit widerlegt...

02.08.2012:
Ich wurde zur Neueinrichtung des Beckens gezwungen, weil ich nun endlich mal die Jungtiere aus dem Becken gefangen habe. 21 Kleine Buescheris schwimmen nun im Aufzuchtbecken. Bei der Gelegeneheit habe ich heute direkt mal nen paar neue Bilder gemacht. Leider habe ich die Rückwand nicht sehr stabil gebaut, was die weißen Flecken erklärt :-D

17.08.2012:

Ich habe reichlich Nachzuchten abzugeben, also meldet euch ;-)

26.09.2012:
Immernoch Nachzuchten da und die ''Produktion'' läuft bei den beiden schon wieder auf vollen Touren :-D

12.11.2012:

Was soll ich sagen? Die Chemie stimmt einfach bei dem Paar, schön wieder Nachwuchs...

20.11.2012:

Die vierte Generation seit September hat es auch geschafft nd ist aus dem gröbsten raus...

09.04.2013:
Mal wieder ein Update, eigentlich hat sich nichts geändert. Die Rückwand ist den Steinen angepasst, da das Becken in einen anderen Raum gestellt wurde.

20.05.2013:
Neue Bilder
User-Meinungen
Stefan S.z schrieb am 14.02.2014 um 16:59 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hey julien,
Dein Becken gefällt mir auch super, voallem die standortvariante der buescheri haben es mir angetan,falls du noch welche abzugeben hast meld dich mal bitte bei mir. Würde Sie auch gern pflegen und komme da leider nicht dran. Wäre super wenn du mir aushelfen könntest, lieben Gruß aus Dortmund
Kontakt via Email wäre toll Stefan_S.z@gmx.de
Koehler schrieb am 28.02.2013 um 20:57 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moinsen,
richtig fett das Teil ! Wie siehts den mal mit nem Update aus und ner Runde neuer Bilder Herr Kollege ;)
Vielleicht schaffe ich mir ja doch noch ein bisschen Platz, da kann man ja echt schwach werden.
LG Sebastian
Malawi-Guru.de schrieb am 21.02.2012 um 21:31 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Julien
Sehr sehr geil gestaltet....wow;-))
Sehr harmonisch und natürlich wirkend das Becken.....mach so weiter vielleicht werd ich ja irgendwann doch noch schwach;-)))
LG
Flo
Marco O. schrieb am 21.10.2011 um 10:06 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Julien,
ich kann dem Falk nur zustimmen. Echt ein richtig geiler Tank, den Du uns hier zeigst. Und das HB ist einsame Spitze!
LG
Marco
PS. mir fehlt hier aber definitiv noch ein Malawitank! ;-)
Falk schrieb am 21.10.2011 um 09:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Morgen Julien
Ich bin bei Dir viel zu wenig unterwegs...Asche auf mein Haupt))...
Auf jeden Fall , hier ein medaillenträchtiges EB zu sehen ist, Klasse Vorstellung !!!
Ich wünsch Dir viel, viel Spass mit dem tollen Becken.., und ein
Drücker vom Falk
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Julien Preuß das Aquarium 'Neolamprologus buescheri Artbecken' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
35344 Aufrufe seit dem 22.01.2011
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Julien Preuß. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 664
von Christoph Klaus
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Gesellschaftsbecken
von Stefan S.z
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 285
von Ralf Romer
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 4996
von Erik Colditz
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 864
von Felix Fabian
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 15583
von Traenenreiter
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1582
von mirimar
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1421
von Jan Scherrle
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Jonas Aquarium
von Jonas H
250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 19163
von Matze38
250 Liter Tanganjika
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.960.298
Heute
1.757
Gestern:
11.382
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.768
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814