Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.592 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Placidochromis milomo im Aquarium

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Placidochromis milomo im Aquarium
Wissenswertes Bei Placidochromis milomo handelt es sich um einen Buntbarsch aus dem Malawisee in Ostafrika. Die Art kommt nur dort vor, ist also endemisch in diesem See.

Placidochromis milomo gehört zu den Non-Mbunas und sein natürlicher Lebensraum reich von der Felszone bis zur Übergangszone des Malawisees.

Obwohl es so aussieht, als hätten seine wulstigen Lippen die Aufgabe, Aufwuchs von den Steinen zu schaben, ernährt sich diese Art von kleinen Krebsen und ab und zu auch vom Nachwuchs der Mbunas. Dabei wird das Maul über eine Felstasche gestülpt, in der sich die Beute zu verstecken versucht und dann mit einem Sog ins Maul von Placidochromis milomo gezogen. Im Aquarium sollten den Cichliden folglich ebenfalls eine proteinreiche Nahrung angeboten werden.

Bei der Haltung im Aquarium ist es wichtig, dass Placidochromis milomo ein ausreichend großes Aquarium zur Verfügung gestellt bekommt. Die ca. 20 cm groß werdenden Fische benötigen Becken ab einem Volumen von 700 Litern und einer Kantenlänge von 2 m.

Die Vergesellschaftung von Placidochromis milomo ist einfach, da die Tiere keine Reviere verteidigen und entsprechend wenig aggressiv sind. In Frage kommen Malawibuntbarsche aus dem Bereich der Utakas oder andere Non-Mbunas wie auch eher ruhige Jäger. Ebenso ist es möglich Placidochromis milomo mit Mbunas, die einen ähnlichen Speiseplan haben zusammen zu pflegen, wie zum Beispiel Labidochromis caerulus (Yellows).

Wie für alle Malawicichliden sollten auch für Placidochromis milomo die Wasserwerte passend der natürlichen Parameter im Malawisee gewählt werden. Der pH-Wert ist dabei der wichtigste Faktor. Dieser solle stabil zwischen 7,5 und 8,5 liegen.

Auch Placidochromis milomo ist ein maternaler Maulbrüter. Das heißt, dass das Weibchen nach erfolgreicher Balz und Paarung den Laich im Maul aufnimmt und ausbrütet bis die vollständig entwickelten Jungfische entlassen werden.
von

Zierfische, Wirbellose oder Wasserpflanzen bei unseren Partnern kaufen

Aquarien zwischen und Litern
21 Einrichtungsbeispiele mit 'Placidochromis milomo' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Welche Fischart würde noch dazu passen von JuJu Letzte Antwort am 17.11.2016 um 21:45 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.920.610
Heute
6.714
Gestern:
11.278
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.456
User:
17.592
Fotos:
145.772
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814