Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.595 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Saulosi Artenbecken(existiert nicht mehr)

von Miese97
Offline (Zuletzt 06.10.2013)BeispielKarte
Userbild von Miese97
Ort / Land: 
17033 Neubrandenburg / Deutschland
27.04.2012
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Läuft seit:
09.12.2011
Grösse:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
10.09.2013
Besonderheiten:
Wulstverklebung
27.04.2012
03.05.2012
03.05.2012
03.05.2012
03.05.2012
03.05.2012
03.05.2012
03.05.2012
Dekoration
Bodengrund:
Aqua-Kies 0,2-1,0 mm 20Kg
Aqua-Kies Schwarz 1,2-2,8 mm 15Kg
Aquarienpflanzen:
1x Anubia
27.04.2012
Weitere Einrichtung: 
ca. 70 Kg Lochgestein
Dekoration im Aquarium Saulosi Artenbecken(existiert nicht mehr)
27.04.2012
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
1x T8 Sun Glo (mit Alufolie wurden Dunkelzonen erschaffen)
1x T8 Life Glo (mit Alufolie wurden Dunkelzonen erschaffen)
Mondlicht 40 LEDS

Beleuchtungszeit: Mondlicht 06:20-09:00
Life Glo 09:00-20:00
Mondlicht 20:00-22:15
Filtertechnik:
Eheim professional 2 2224 700 l/h
Weitere Technik:
Unterschrank aus 38mm Arbeitsplatten selbst gebaut und mit weißer Hochglanzfolie beklebt.

-Jäger Heizstab
-blaue Rückwandfolie (löst sich leider und ich komm nicht ran!!!)
-JBL ProFlow 500 490l/h
27.04.2012
27.04.2012
27.04.2012
Besatz
10 Pseudotropheus saulosi

Am 23.12.2011 sind die Saulosi eingezogen.
Geplant ist ein Besatz 3/7 ,der momentan noch nicht erkennbar ist. Ein Männchen ist schon erkennbar auf Grund der Umfärbung.

Pseudotropheus saulosi ist ein kleiner bis mittelgroßer Mbuna. Er erreicht eine Gesamtlänge von etwa 7 bis 9 cm. Die Weibchen sind gelblich orange gefärbt. Die Männchen weisen auf hellblauem Grund schwarze Querstreifen auf.
Pseudotropheus saulosi ist am Taiwan Reef nördlich der Insel Chizumulu endemisch und lebt im sedimentfreien Felsbilotop. Taiwan Reef liegt an der Ostküste des Sees im geographischen Bereich von Mosambik, nicht weit weg von Mara Point.
03.05.2012
mein tragendes Weibchen
03.05.2012
03.05.2012
27.04.2012
Besatz im Aquarium Saulosi Artenbecken(existiert nicht mehr)
27.04.2012
mein tragendes Weibchen
Wasserwerte
JBL Easy Test 5in1 Teststreifen

Gh: 18
Ph: 8,1
Kh: 15
No2: 00
No3: 00

Wasserwechsel ca. 90 Liter jede Woche
Temperatur 24,6 Grad
Futter
Lebendfutter: alle 2 Wochen Guppybabys vom Nachbarn

Frischfutter: -Gurke, Spinat und Paprika

Flockenfutter: -JBL Novo Malawi (Algen,Getreide,Krebstiere,Gemüse usw.)
Infos zu den Updates
Hallo,

auf Grund meiner Wasserwerte habe ich mich auch auf Rat von Jürgen Vetter für ein Malawibecken entschieden. Das Gesellschaftsbecken wurde aufgelöst und alle Fische haben ein neues Heim bekommen.

Bin für jeden Kommentar und Tip dankbar damit das Becken besser wird.
Ich weiss dass das Lochgestein nicht jedem gefallen wird, aber ich finde es praktisch und hoffe das es sich noch mit Algen zusetzt und dunkler wird.

17.01.12 Futter wurde umgestellt und Mückenlarven sind komplett vom Speiseplan verschwunden! Led-Mondlicht wurde von 100 auf 40 LEDS gekürzt und ich hab nochmal 30 Kg Lochgestein bestellt. Bilder folgen.

24.01.2012 Ein Männchen ist schon etwas deutlicher erkennbar! Also hab ich momentan einen Besatz von 1/8. Die Steine sind heute gekommen und am Samstag beim WW kommen sie rein.

27.04.2012 Neue Bilder eingestellt, Pflanze und Strömungspumpe eingesetzt. Mittlerweile zeichnen sich 3 Männchen sehr deutlich ab, na endlich! Das Lochgestein ist auch schön von Algen besetzt und nicht mehr so hell!


03.05.2012 Neue Bilder eingestellt, Beleuchtung und Futter geändert.
User-Meinungen
Markus B. schrieb am 22.02.2012 um 10:59 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi Mike,
schön, dass du dich für ein Artenbecken entschieden hast, die Beckengröße passt auch zu den Tieren. Das Lochgestein ist nicht so meins, ist allerdings Geschmackssache, ich fands irgendwann auch mal schön, wurde mir irgendwann allerdings zu hell und zu gefährlich, mit den ganzen scharfen Kanten.
Wie Flo schon sagte, das Futterprogramm solltest du umbedingt umstellen.
Ich baue mir gerade ein 375L Becken auf, rein sollen 3/7 Ps. saulosi und 1/5 Io. sprengerae.
Naja, liefer uns doch mal ein paar Bilder, damit man sich einen richtigen Eindruck machen kann.
Beste Grüße, Markus
Malawi-Guru.de schrieb am 12.01.2012 um 18:38 Uhr
Bewertung:
 
 
Hi !
Artenbecken finde ich persönlich sehr gut auch passend alles....es wurde ja schon erwähnt aber trotzdem falls du keine Rollmöpse im Becken haben willst solltest du dringend schnellstens das Futterprogramm umstellen.
Ansonsten ich wünsche mir viel mehr Bilder für den richtigen Eindruck und vorallem ohne Blitz;-))
LG
Flo
Marco O. schrieb am 12.01.2012 um 14:14 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
Moin Mike,
echt schön, dass Du dich für den Saulosi entschieden hast. Ist ein richtig schönes Tier und 3/7 für diesen Tank ist absolut gut überlegt!
Wirklich sehr gut.
Also das Lochgestein wird mit der Zeit ganz sicher dunkler werden, da brauchst Dir wirklich keine Gedanken machen. Pack aber bitte noch weitere hinzu. Reviergrenzen, Spalten und Höhlen sind für Mbunas besonders wichtig. Den Saulosi habe ich auch etwa 6 Jahre lang gehalten und weiß daher, dass der Aufbau wirklich wichtig ist.
Unterlegene Tiere benötigen definitiv ihren Rückzugsraum!
Beim Futter solltest Du schnell reagieren. Im Moment ist es viel zu Proteinreich. Die Mülas kannst Du komplett weglassen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Saulosis mehr in Farbe stehen, wenn wirklich viel Gemüse verfüttert wird. In dem herkömmlichen Futter (Flocke/Granulat) sind ausreichend Proteine enthalten. (schau mal auf die Inhaltsstoffe)
Na dann werde ich dieses Becken einmal ganz gespannt weiter verfolgen. Viel Spaß noch und bis bald.
LG
Marco
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Miese97 das Aquarium 'Saulosi Artenbecken(existiert nicht mehr)' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
9856 Aufrufe seit dem 12.01.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Miese97. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 13694
von Andreas Pietsch
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 4553
von Esmir Zizic
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 30042 wird umgebaut
von jneube
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1548
von Roland Meyer
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2651
von Markus Kump
240 Liter Malawi
Aquarium
Malawi 240
von Aquadaniel
240 Liter Malawi
Aquarium
Mein erstes Aquarium
von Malawi Zürich
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 838
von vizekoenich
240 Liter Malawi
Aquarium
Yellow Tank
von Daniel H.
240 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5623
von Dominik Strolz
240 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.962.701
Heute
4.160
Gestern:
11.382
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.595
Fotos:
145.768
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814