Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.768 Bildern und 1.595 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium schauanlage

von o.m.
Offline (Zuletzt 19.03.2012)Info / BeispieleKarte
Ort / Land: 
15890 Eisenhüttenstadt / Deutschland
10000 Liter
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
3x2,5x1,1 +filter = 10000 Liter
Letztes Update:
18.03.2012
Besonderheiten:
Es ist ein fast automatisches Aquarium, bis auf Fische füttern, mit vielen technischen Besonderheiten in Bezug auf Sicherheit, Wartung und Zuverlässigkeit.
Das Becken ist aus 25-mm-Glas geklebt. Zusätzlich wurden alle Klebefugen mit Streifen aus 19-mm-Glas überklebt. Die oberen Querstreben, welche die Front- und Rückscheibe stabilisieren, sind als Glas-U-Träger ausgeführt. Auf diesen Trägern lässt sich eine Arbeitsplattform auflegen, die je nach Bedarf verschoben werden kann.
Aquarium schauanlage
Aquarium schauanlage
Dekoration
Bodengrund:
Der Bodengrund besteht aus Quarzkies 0,6 mm. Die Bodenscheibe wurde komplett mit Aquariensilikon gespachtelt, in das trockener Quarzkies eingestreut wurde, um bei wühlenden Fischen das Sichtbarwerden der nackten Bodenscheibe zu verhindern.
Aquarienpflanzen:
Auf Pflanzen wurde auf Grund des Fischbestandes verzichtet
Weitere Einrichtung: 
Die Seiten- und Rückwand sind komplett mit Back-to-Nature verkleidet. Hierbei ging es nicht nur um Optik, sondern auch um Funktionalität (Strömung und Strömungsrichtung, Saugkammer, Druckkammer). Die Gesamtverkleidung besteht aus verschiedenen, modifizierten Modulen und vielen, vielen speziell eingepassten Kleinteilen.
Dekoration im Aquarium schauanlage
Dekoration im Aquarium schauanlage
Dekoration im Aquarium schauanlage
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Die folgend aufgeführten Beleuchtungskörper werden über Schalt-uhren gesteuert und lassen sich wahlweise zu- und abschalten.
- 4 x HQI-Lampen
- 4 x HQL-Lampen
- 5 x Leuchtstofflampen
- Effektleuchten
Filtertechnik:
Die Beckenfilterung übernimmt ein großer Bio-Außenfilter. Die Besonderheit besteht in einem speziellen Vorfilter mit hoher Standzeit und geringstem Wartungsaufwand.
Weitere Technik:
Die Beckenheizung wird über einen Titan-Wärmetauscher realisert, welcher am Heizungssystem des Gebäudes angeschlossen ist und über einen normalen Aquariumregler gesteuert wird. Um eventuelle Probleme (Beckenüberhitzung) zu verhindern, sind steuerungsseitig 2 Regler in Reihe geschalten (1 x Betriebs-regelung, 1 x Sicherheitsabschatung). Des weiteren wird der Aquariumwasserzulauf zum Wärmetauscher über eine separate Pumpe aus der ersten Filterkammer entnommen und die letzte Filterkammer wird mit dem Warmwasser gespeist. Diese separate Pumpe wird ebenfalls über die Aquariumregler gesteuert. Somit ist das Risiko der Filter- und Beckenüberhitzung fast auszuschließen.
Technik im Aquarium schauanlage
Technik im Aquarium schauanlage
Technik im Aquarium schauanlage
Technik im Aquarium schauanlage
Technik im Aquarium schauanlage
Technik im Aquarium schauanlage
Technik im Aquarium schauanlage
Besatz
Süßwasserrochen Potamotrygon - Marbled, - P 14, Asienarowana und Tigerbarsche,Frt-Schildkröten,L-95
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
neuer besatz
Wasserwerte
- Temperatur: 29°
- ph-Wert: 7,0
- Gesamthärte: 10
- Carbonathärte: 6
- Nitrat/Nitrit: ca. 0
Futter
Fast alle Lebend- und Frostfuttersorten.
Sonstiges
Das Becken ist nur durch die Frontscheibe einsehbar. Die Verkleidung besteht aus Natursteinmaterial. Hinter dem Becken befindet sich der Großfilter und ein Quarantänebecken, welches in den Wasserkreislauf eingebunden ist, jedoch abgeschalten werden kann. Die Zugänglichkeit zum Becken selbst ist ebenfalls von hinten problemlos möglich.
User-Meinungen
GGuardiaNN schrieb am 17.03.2012 um 11:28 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hallo O.M.,
da hast natürlich ein echt geiles Becken was die Grösse und die ausgefeilte Technik angeht, ein echter Traum und auch die Kulisse im Hintergrund ein echter Hingucker, aber ich schliesse mich meinen Vorrednern an, es ist einfach viel zu kahl, es fehlen die grossen Wurzeln (könnte man für die Rochen ja von oben ins Becken hinein abhängen) und natürlich auch was Grünes (Vallisneria gigantea vielleicht, oder Javafarne auf Wurzeln und an den Rändern des AQs ???). Die Tigerbarsche und der Arowana (auch ein Traum) sind ja ok, das Becken ist ja gross genug, aber was für mich so garnicht geht sind die Schildkröten, die würde ich auf jeden Fall herausnehmen. Die Wasserwerte sind mit dem pH-Wert von 7 natürlich neutral gewählt, Futter ist natürlich ok, könnte aber wesentlich ausfürlicher dokumentiert werden. Aber das Becken hat "nur" 8250 Liter brutto, den Filter kann man da eigentlich nicht mitzählen, da er den Fischen ja nicht als Schwimmraum zur Verfügung steht.
Weiterhin natürlich noch viel Spass mit deinem geilen Aquarium, natürlich auch hier auf der Seite Einrichtungsbeispiele.de und Dir ein schönes Wochenende noch.
LG vom Mich@ aus Gronau, aka. GGuardiaNN
Ferbi schrieb am 16.03.2012 um 20:09 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
so gross das becken auch ist, so aufwendig die technik, rein optisch gefällts mir bis auf die rückwände allerdings gar nicht.
das wirkt mit der einen kleinen wurzel, ohne pflanzen und (glatten, den rochen zuliebe) steinen trostlos. da wäre bestimmt optisch bestimmt mehr zu machen. pflanzen in rückwand intergriert oder ähnliches, um den rochen dennoch einen sandboden zum eingraben zu garantieren usw denke hauptproblem wird sein, dass die schildkröten alle pflanzen abnagen.
rein optisch ist´s einfach nur kahl.
im kölle zoo in stuttgart war bis vor wenigen wochen ein arowanna becken, mit geschätzten 15 000 litern, das war super bepflanzt und ein optischer leckerbissen.
kenne mich weder mit rochen, noch mit schildkröten oder arowanna aus. aber irgendeine innere stimme sagt mir, der besatz passt irgendwie nicht zusammen.
denke du wirst dich allerdings damit besser auskennen.
mfg
fischmutti schrieb am 16.03.2012 um 18:45 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Olaf,
Ich habe Dein Becken schon vor einer ganzen Weile mit Neid bewundert. Schön, dass Du wieder mal ein Update gemacht hast und neue Bilder. Der Besatz ist genauso Wahnsinn. Schreib doch mal genauer auf, um wrelche Arten es sich genau handelt. Einiges ist bekannt, aber z.Bsp. der schwarz gestreifte ist mir nicht bekannt. Sieht aber Hammer aus. Respekt und weiter so.! Ich werde Dein Becken weiter beobachten und freue mich auch schon auf neue Bilder vom nächsten Zugang.
LG fischmutti
***ELLIS*** schrieb am 22.09.2010 um 20:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
WAS IST DAS DENN...??? Wahnsinn, da bleibt mir echt die Spucke weg...!!!
Schade, keine Updates mehr...;-(((
Didi
ml69 schrieb am 24.07.2009 um 21:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Klasse
< 1 2 3 4 5 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User o.m. das Aquarium 'schauanlage' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
46161 Aufrufe seit dem 17.01.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User o.m.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
eckaquarium
von Nico Beyer
3900 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
8.000L
von Kurt Osterhoff
8000 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Endless Rio Sucuriú
von Atacama
125 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Amazonas/Salmler 125l
von phrankdiddie
125 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12365
von Sascha Becker
390 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 12802
von welle30
360 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Nano Cube 130 XXL
von leaa
130 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2719
von Mario Kaiser
112 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Raumteiler
von Jens Hug
576 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 11313
von The Phönix
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.959.836
Heute
1.295
Gestern:
11.382
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.768
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814