Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.389 Aquarien mit 144.415 Bildern und 1.568 Videos von 17.418 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium simileri Reich

von similis
Offline (Zuletzt 30.06.2016)Info / Beispiele
Userbild von similis
Aquarianer seit: 
langer Zeit
mein similis maleri Aquarium
Beschreibung des Aquariums:
Typ:
Läuft seit:
05.11.2015
Grösse:
120x40x50 = 240 Liter
Letztes Update:
23.11.2015
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Wasser rein
Testaufbau
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Fütterungszeit
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Aquarium simileri Reich
Fütterungszeit
Aquarium simileri Reich
Dekoration:
Bodengrund:
ca. 40 kg grau brauner Sand,
1 kg schwarzer Sand,
1 kg 0,5 cm große Schneckenhäuser Umbonium dunkel
1 kg Flußkiesel
Aquarienpflanzen:
2 Anubias Heterophila Lancelota
Die Speerblätter (Anubias) sind die einzige Gattung der Tribus Anubiadeae innerhalb der Pflanzenfamilie der Aronstabgewächse (Araceae). Einige Arten werden in der Aquaristik verwendet. Es handelt sich um Sumpf- und Wasserpflanzen in Sümpfen des tropischen bis subtropischen West- sowie Zentralafrikas.
Anubias Heterophila Lancelota
Pflanzen im Aquarium simileri Reich
Pflanzen im Aquarium simileri Reich
Pflanzen im Aquarium simileri Reich
Pflanzen im Aquarium simileri Reich
Pflanzen im Aquarium simileri Reich
Pflanzen im Aquarium simileri Reich
Weitere Einrichtung: 
Rückwand ist mit schwarzer Folie beklebt
ca. 80 kg Basaltgestein ,
ca. 50 Weinbergschneckenhäuser
Die Steine
Dekoration im Aquarium simileri Reich
Dekoration im Aquarium simileri Reich
Dekoration im Aquarium simileri Reich
Dekoration im Aquarium simileri Reich
Aquarien-Technik:
Beleuchtung:
1 36 W Pflanzenröhre die ich in 5 cm Abständen mit hitzebeständigem Klebeband abgeklebt habe. Zudem habe ich die Röhre mit hitzebeständiger Spezialfolig (blau)
für Bühnenscheinwerfer umklebt.
Filtertechnik:
Außenfilter Fluval 404,
Technische Daten:
Geeignet für Aquarien bis: 400 Liter
Pumpenleistung: 1.300 Liter pro Stunde
Umwälzleistung: 850 Liter pro Stunde
Maximale Förderhöhe: 2,05 Meter
Filtervolumen: 8,5 Liter
Leistung: 20 Watt
Filtermodule: 4 Stück
Mechanische Fläche: 76,300 mm2
Biologisches Volumen: 4,2 Liter
Weitere Technik:
Aquaclean 30 Strömungspumpe:
Für Bodenfilter, Schnellfilter, Biofilter oder als Umwälzpumpe verwendbar
- Mit oder ohne Luftausstoß
- Einstellbare Durchflußleistung
- Kompaktes, platzsparendes Design
- Passend für alle Steigrohre von 13 bis 18 cm
- Mit Wasserstrahlablenkvorrichtung
- Strahlrohr drehbar um 175° für maximale Strömungskontrolle
- Verstellbares Drehgelenk für alle Steigrohrpositionen
- Voll eintauchbar
Besatz:
4.4 (viele Jungtiere) Neolamprologus similis:
Der Lebensraum des Breitstreifen-Schneckenbuntbarschs sind Sand- und Schlammböden mit ihren zahlreichen Schneckenhäusern. Leicht kann man den Breitstreifen-Schneckenbuntbarsch (Neo­lam­pro­lo­gus simi­lis) mit dem Neo­lam­pro­lo­gus mul­ti­fa­scia­tus ver­wech­seln. Die bei­den Fische sehen sich sehr ähn­lich, auch im Ver­hal­ten unter­schei­den sie sich kaum. Daher auch der latei­ni­sche Name — simi­lis bedeu­tet ähn­lich.
Im Unter­schied zu Neo­lam­pro­lo­gus mul­ti­fa­si­cia­tus begin­nen die Strei­fen bei Neo­lam­pro­lo­gus simi­lis jedoch schon am Kopf. Sie sind auch brei­ter. Wäh­rend bei Neo­lam­pro­lo­gus mul­ti­fa­scia­tus die beigen Strei­fen und die wei­ßen Zwi­schen­räume etwa gleich groß sind, werde die beigen Strei­fen bei Neo­lam­pro­lo­gus simi­lis nur durch schmale, weiße Bän­der von­ein­an­der getrennt. Auch die Männ­chen von Neo­lam­pro­lo­gus simi­lis wer­den maxi­mal 5 Zen­ti­me­ter lang, sie sind aber ten­den­zi­ell etwas grö­ßer als Neo­lam­pro­lo­gus mul­ti­fa­scia­tus. Erwach­sene Männ­chen sind deut­lich grö­ßer und bul­li­ger gebaut als Weibchen.

1.1(ca. 5 Jungtiere) Julidochromis marlieri:
Der Schachbrettschlankcichlide besiedelt das Felslitoral im nordwestlichen Teil des Tanganjikasees. Er ist reviertreu und ein passendes Brutpaar bleibt ein Leben lang zusammen. Als Bruthöhle dient eine enge Felsspalte. Die Brutpflege übernimmt das Weibchen, während das Männchen das Revier verteidigt. Julidochromis produzieren wenige Eier mit kurzen Intervallen zwischen den Laichgängen oder die Gelege sind groß und die Abstände zwischen den Laichperioden wesentlich länger.
4 Tiegerrennschnecken Neritina sp.:
Die aus dem tropischen Asien stammende Mosaik-Rennschnecke hat ein auffälliges schwarz-gelbes Mosaikmuster. Sie ist im Aquarium leicht zu pflegen und ein nützlicher Helfer bei der Algenbekämpfung auch im Gesellschaftsbecken. Da die Larven zu ihrer Entwicklung einen Milieuwechsel vom Süß- ins Brack- oder Meerwasser und später wieder zurück benötigen, ist ihre Nachzucht unter normalen Aquarienbedingungen bisher nicht gelungen.
6 Helmschnecken Neritina pulligera:
Neritina pulligera, auf Deutsch die Stahlhelm-Schnecke, Braune Rennschnecke oder Schwarze Kugelrennschnecke, ist eine im Süß- und Brackwasser lebende Schnecke aus der Familie der Kahnschnecken (Neritidae), die zur Ordnung der Neritomorpha zählt. Sie ist an den Küsten des Indopazifik verbreitet.
1 Turmdeckelschnecke Melanoides turberculata:
Die Nadel-Kronenschnecke (Melanoides tuberculata, in der Aquaristik meist Malaiische, Malayische oder Indische Turmdeckelschnecke genannt, ist eine von Ostafrika bis Südostasien beheimatete Süßwasserschnecke, die heute aber als Neozoon auch im europäischen Raum zu finden ist. Diese Schnecken haben ein etwa bis drei Zentimeter großes und bis ein Zentimeter breites, turmartig aufgewundenes Gehäuse mit meistens acht bis 15 Windungen. Die Atmung erfolgt durch Kiemen. Die Nadel-Kronenschnecken sind nachtaktiv und halten sich tagsüber bevorzugt im Boden auf. Die Tiere sind getrenntgeschlechtlich, vermehren sich jedoch hauptsächlich durch Parthenogenese. Sie sind lebendgebärend und vermehren sich unter günstigen Bedingungen recht schnell.
Fütterungszeit
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Besatz im Aquarium simileri Reich
Wasserwerte:
Nitrit:0
ph 8-8,5
Gh 12
Kh 16
Temp. 26 Grad
Futter:
JBL Novo Tanganjika Flocken,
Sera Granulat für ostafrikanische Cichliden,
Frostfutter: Cyclop, Artemia, Krill, Krebseier, rotes Plankton und Ascophyllum (Meeresalge), Daphnien, weiße und schwarze Mückenlarven
Videos:
Video
Video
Infos zu den Updates:
08.11.15 Alle Fische haben ihre Reviere abgesteckt und fühlen sich pudelwohl im
neu eingerichteten Becken. Das Wasser weist noch eine leichte Trübung
auf da meine similis angefangen haben im neuen Sand zu graben, aber
das gibt sich sicherlich die nächsten Tage. ;-)
15.11.15 Viele neue Fotos hochgeladen, neues Video hochgeladen
Paul Hellberg schrieb am 27.01.2016 um 21:14 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin
Schönes Aquarium hast du.
viele sagen immer das die farbe der cichliden nicht so schön ist auf dunklem sand. Aber hier ist es das Gegenteil deine fische haben ein echt tolles aussehen.
lg Paul
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User similis das Aquarium 'simileri Reich' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
2325 Aufrufe seit dem 07.11.2015
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User similis. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 767
von Mario Schantl
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Tropheus
von JensK
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika
von Rheinfelder
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1658
von Detlef Hasselbach
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3268
von Bastian Nagel
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Becken (nur noch als Beispiel)
von similis
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 397
von Guido Ramke
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Büro
von Thomas Nohr
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 4983
von Michael Wentzel
240 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika-sofapirat
von sofapirat
240 Liter Tanganjika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
26.818.847
Heute
10.883
Gestern:
9.448
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.389
17.418
144.423
1.569