Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Video Ramirezis + Hyphessobrycon flammeus von Martin Ihde

Offline (Zuletzt 01.02.2014)Beispiel
    Sieger Beckenwettbewerb April 2013 
Userbild von Martin Ihde
Becken am 05.04.2013
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
09.11.2012
Grösse:
62 x 36 x 36 = 80 Liter
Letztes Update:
24.05.2013
Besonderheiten:
Becken: 80l ATB Nano Line Becken, es hat vorne keine Silikonnähte sondern gerundetes Vollglas

Es soll alles so Natürlich wirken wie es nur geht!
Ein wenig Wasser zum Anfang um den Sand zu "entlüften"
Wurzeln rein und weiter befüllen.
Alles drin und Becken dicht :) Schöne Suppe
Selbst designte Folienrückwand
Noch ist der Hornfarn alleine ;)
Roter von Rio beim erkunden.
Becken am 05.04.2013
Hornfarn Wurzelwerk
Laub
Becken am 05.04.2013
Becken am 05.04.2013
Becken am 05.04.2013
Dekoration
Bodengrund:
- Spielsand "Sahara" aus dem Praktiker
- Einige kleine Steine
- Eichenlaub / Seemandelbaumlaub
- Erlenzapfen
Aquarienpflanzen:
Schwimmender Hornfarn (Ceratopteris cornuta)
- Kontinent: Tropisch (Pan)
- Wuchshöhe: 25-50 cm
- Breite: 10-30 cm
- Lichtansprüche: mittel-sehr hoch
- Temperatur: 15-28 °C
- pH-Wert: 5,0-8,5
- Wasserhärte: weich-hart
- Wachstum: schnell

Südamerikanischer Froschbiss (Limnobium laevigatum)
- Kontinent: Südamerika
- Wuchshöhe: 1-5 cm
- Breite: 5-10+ cm
- Lichtansprüche: mittel-sehr hoch
- Temperatur: 18-28 °C
- pH-Wert: 5,0-8,0
- Wasserhärte: sehr weich-hart
- Wachstum: mittel

Süßwassertang (Lomariopsis lineata)
- Kontinent: ???
- Wuchshöhe: ???
- Breite: ???
- Lichtansprüche: mittel-sehr hoch
- Temperatur: 22-28 °C
- pH-Wert: 6,0-8,0
- Wasserhärte: sehr weich-hart
- Wachstum: langsam

Dünger
- Easy-Life ProFito (Täglich)
- Easy-Life Nitro (No3 nach Bedarf)
- Bio Co2
Froschbiss & Hornfarn (muss aber noch wachsen)
Es wächst :)
Es wächst :)
Die Oberfläche ist zu gewachsen.
Riesen Froschbiss :D
Süßwassertang
Weitere Einrichtung: 
- Moorkienwurzeln
- Mangrovenholzstücke
- Korkenzieherhaseläste
- Div. kleinere Äste
- Einige kleine Fluss-Steine
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2 x Dennerle Aufsteckleuchten
- Leuchtmittel: Amazon Day / 11 Watt / 6000 Kelvin / 900 Lumen
- Beleuchtungszeit: 13 - 23 Uhr
Filtertechnik:
Eheim Aquaball 60 Innenfilter
- Pumpenleistung l/h: 150-480
Weitere Technik:
- Dennerle Alginator (Scheibenmagnet)
- Jäger Heizstab 75 Watt
- Eigenbau Bio Co2 Anlage mit passender Paffrathschale
- Co2 Dauertest JBL (der neue)

Meine Co2 Flaschen befülle ich selbst mit einer einfachen Zucker-Hefe-Mischung. Dafür nehme ich einfach alte Flaschen vom Dennerle Bio Co2 System und befülle diese mit ca. 4cm Zucker, danach dann einen halben Teelöffel Trockenhefe rein und zum Schluß 22 - 24 grad warmes Wasser bis zur Markierung. Nun einen Tag stehen lassen und anschließen. Dank der Paffrathschale mit Falschgasentlüftung kommt es durch die bio bedingte unregelmäßige Ausschüttung von Co2 zu keiner "Überdosis" im Becken.

Getauscht werden die Flaschen wenn die Paffrathschale nicht mehr die nötige Co2 Füllung aufweißt.
JBL Co2 Dauertest (der neue)
Eheim Aquaball 60
Jäger Heizstab 75 Watt
Dennerle Nano Light 11 Watt
Dennerle Alginator
Besatz
6 x Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus)
- Heimat: Südamerika
- Biotop: Ruhige bis langsam fließende Gewässer
- Kennzeichen: Länge bis 4 cm, Weibchen blasser und etwas fülliger. Afterflosse der Männ. schwarz gesäumt.
- Haltung: Gruppenfisch (mind. 6-8 Tiere) für dunkel eingerichtete und locker bis dicht bepflanzte Aquarien.
- Futter: Nimmt alle kleineren Futtersorten. Besonders gerne auch Lebendfutter (z.B. Mückenlarven).
- Temperatur: 22-27 °C
- pH-Wert: 6,5-7,0
- Gesamthärte: 5-20 °dGH
- Aquariengröße: 60 Liter

2 x Südamerikanischer Schmetterlingsbuntbarsch (Papiliochromis ramirezi)
- Heimat: Südamerika.
- Biotop: Ruhige Savannengewässer
- Kennzeichen: Länge bis 5 cm, Männchen mit längeren Rückenflossen. Weibchen mit violett-rotem Bauch.
- Haltung: Paarweise. In Becken mit dichten Pflanzengruppen, die den Tieren Unterschlupf bieten.
- Futter: Lebendfutter, sowie gefriergetrocknetes Futter oder Flockenfutter.
- Temperatur: 24-28 °C
- pH-Wert: 6,0-7,2
- Gesamthärte: 5-15 °dGH
- Aquariengröße (Paar): 60 Liter

Venezolanische Turmdeckelschnecken (Melanoides granifera)
- Heimat: Ostafrika, Südostasien, Südamerika
- Biotop: Sandiger Bodengrund
- Kennzeichen: Größe bis 2,5 cm. Längliches Gehäuse das viel dicker ist, als bei anderen Turmdeckelschnecken, und damit sehr bullig erscheint. Die Tiere sind rotbraun gefärbt und sind leicht schwarz gepunktet. Ihr Fuß ist schwarz.
- Futter: lebt von den verwertbaren Nährstoffen, die sie im Bodengrund auffinden. Eine zusätzliche Fütterung ist absolut nicht nötig.
- Temperatur: 25-30 °C
- pH-Wert: 6,0-8,0
- Gesamthärte: 5-30 °dGH
- Aquariengröße: 15 Liter

Nachwuchs aller Arten :)
TDS Jungtier
TDS Jungtier
Roter von Rio
Roter von Rio
Roter von Rio
Roter von Rio Jungtier
Papiliochromis ramirezi Pärchen
Ramirezi-Weibchen
Ramirezi-Bock
Look outside :D
Wasserwerte
- Ph = 6,8 - 7
- GH = 10
- No3 = 10 - 15
- No2 = n.n.
- Kh = 6

- Temp = 26 °C

Wasserwechsel: Jede Woche 10 Liter (5L Leitung und 5L Destilliertes Wasser)
Futter
Frostfutter

- Daphnien
- Schwarze / Weiße Mückenlarven
- Cylops

Lebendfutter

- Daphnien
- Schwarze / Weiße Mückenlarven
- Cylops
- Drosophila

Flockenfutter

- Tetra Delica Menu
- JBL Novo Guppy

Fütterung unregelmäßig mit "Fastentagen"
Im Sommer hole ich das Lebendfutter von einem nahegelegenen unbelasteten Teich.
Videos
Video
Video
Video
Sonstiges
Einmal im Monat werden die Erlenzapfen nachdosiert (ca. 10 stck), wobei die alten vorher entfernt werden. Das Laub wird ca. alle drei Monate ersetzt.
Infos zu den Updates
15.11.2012 - Pflanzen eingetroffen!
17.11.2012 - Das Wasser ist jetzt Glasklar! Bakterienrasen nur noch auf einer Wurzel.
18.11.2012 - Beide Anubias sind verfault. Der Bakterienrasen war wohl zu doll denke ich.
21.11.2012 - Froschbiss und noch ein Holzstück eingetroffen.
27.11.2012 - Im Becken haben sich nun Hüpferlinge und andere Würmer ausgebreitet. Das Biologische Gleichgewicht stellt sich nun langsam ein. Die ersten Fische werden sich über diesen kleinen Snack freuen ;)
30.11.2012 - Fische im Becken :) 7 x Roter von Rio (Hyphessobrycon flammeus)
16.01.2013 - Roter von Rio Nachwuchs gesichtet :)
20.02.2013 - Hornfarn "ausgedünnt" und Wurzeln beschnitten :)
23.02.2013 - Noch mehr Nachwuchs, die Rios geben jetzt richtig gas ^^
25.02.2013 - Papiliochromis ramirezi Pärchen eingezogen :)
10.03.2013 - Korkenzieherhaselast eingesetzt und Hornfarnwurzeln geschnitten.
28.03.2013 - Erster Laichversuch der Ramirezis (Laich wurde verspeist). Auf ein neues :)
05.04.2013 - Neue Bilder mit besserer Cam :D
21.04.2013 - Ramirezis wieder voll am Balzen :)
01.05.2013 - Danke an alle die mich gewählt haben! Freue mich riesig über den Sieg :)
08.05.2013 - So Kahlschlag im Becken. Pflanzen beschnitten + neue Pflanzen und Äste dazu.
24.05.2013 - Rote von Rio sind raus (bei Bekannten) Umgestaltung zum Ramirezi Artenbecken
User-Meinungen
JohannesDD schrieb am 24.02.2015 um 11:23 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Martin,
dein naturnahes Aquarium ist ganz nach meinem Geschmack. Daumen hoch!
VG Johannes
Schratze schrieb am 01.06.2014 um 10:43 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Martin,
ein klasse Becken. Besatz und Einrichtung total stimmig.
Grüße aus der Wedemark
Schratze
Tom schrieb am 27.06.2013 um 09:25 Uhr
Bewertung: - keine -
Servus,
ich hab gerade deine Videos geschaut: Einfach klasse. Also das Aquarium generell. So herrlich natürlich und weit weg vom cleanen Aquascaping.
Grüße, Tom.
die Perle... schrieb am 07.05.2013 um 08:11 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hei Martin,
ich bin ein wenig spät dran, trotzdem möchte ich es nicht verpassen, dir zu sagen;
Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung, absolut verdient für so eine geniale Beckengestaltung. Weiterhin viel Freude...
VLG von der Perle...
~Marco~ schrieb am 05.05.2013 um 19:55 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus Martin,
Glückwunsch zur Medaille, die hast du dir wirklich verdient!
Dein aktuelles HB ist ja mal mega! Gefällt mir.
LG Marco. ..
< 1 2 3 4 5 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Martin Ihde das Aquarium 'Südamerika Biotop' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
15627 Aufrufe seit dem 14.11.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Martin Ihde. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Paludarium
von Wasserfloh*1
80 Liter Südamerika
Aquarium
kleines Ufer
von JohannesDD
86 Liter Südamerika
Aquarium
Nanacara anomala
von Cichlid Power
84 Liter Südamerika
Aquarium
Feuerwasser / Nur noch Beispiel /
von Didi
72 Liter Südamerika
Aquarium
Urwaldbach
von Zugbremser72
84 Liter Südamerika
Aquarium
90L Sonnensturm
von KRWLNG
90 Liter Südamerika
Aquarium
133er
von Cichlid Power
133 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerikapfütze (existiert nicht mehr)
von Jemafa
125 Liter Südamerika
Aquarium
Lido 120 Amazonasgesellschaftsbecken
von juweler4567
120 Liter Südamerika
Aquarium
126l Südamerika
von A. Twele
126 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.919.670
Heute
5.774
Gestern:
11.278
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.456
User:
17.591
Fotos:
145.772
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814