Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.336 Aquarien mit 142.833 Bildern und 1.550 Videos von 17.380 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium von Duni

Offline (Zuletzt 03.05.2015)Beispiel
Aquarianer seit:  2010

Hauptbild
Beschreibung des Aquariums:
Bezeichnung: Tanganjika Höhle
Typ: Tanganjika
Läuft seit: 26.10.2014
Grösse: 300x100x80 = 2400 Liter
Letztes Update: 03.05.2015
Besonderheiten:
Das Aquarium wurde vorort verklebt und steht auf einem 40mm Edelstahlgestell + 40 mm Multiplexplatte. Wir haben Industrieboden. Der vorhandene Estrich+Dämmung wurden entfernt und aufbetoniert. Der Ablaufschacht hinten rechts mit einer Größe von 34x19 cm wurde mit 3 Bohrungen versehen für 1x40 mm Ablauf, 1x40mm Notüberlauf und 1x30mm Einlauf. Um den Druck der Pumpe zu erhöhen, habe ich den Einlauf auf 25mm reduziert.

Die Abdeckung ist von der Firma Aqualux und eine Sonderanfertigung (nochmals herzlichen Dank an dieser Stelle). Zudem ist es die erste Abdeckung der Firma, welche einen Aluträger als Auflage für die Klappen hat. Bilder folgen noch. Der Unterbau sowie die Kiesblende werden noch in weiß hochglanz gebaut.
Aquarium Hauptansicht
Gesamtansicht 2
Gesamtansicht
Seitenansicht
Dekoration:
Bodengrund:
200 Kg Sand Hellbeige 0,4-0,8 mm
Kantengerundet und mehrfach gewaschen
Weitere Einrichtung: 
Verbaut sind 25 Module sowie eine Rückwand mit 300x80 von der Firma Rockzolid. Die Module sind komplett hinterschwimmbar und bieten dadurch sehr viel Versteckmöglichkeiten für größere und kleinere Fische.

Es wurde sehr viel angepasst. So ist der Schacht hinter einigen Modulen fast verschwunden. Ebenso fallen die Strömungspumpen nicht so sehr auf.

Die Überhänge sind mittels U-Profilen an den Mittelstegen befestigt und können jederzeit abgenommen oder ausgetauscht werden.

Sobald ich passendes Gestein gefunden habe, werde ich noch kleinere Aufschichtungen für zusätzliche Verstecke bauen.

Update: Auf dem Hauptbild sind inzwischen ein paar Module dazu gekommen, sodass nun genug Versteckmöglichkeiten auch für die Großen vorhanden sind.
Aquarien-Technik:
Beleuchtung:
2 x GHL Mitras Lightbar 160 Actinic gesteuert über einen GHL Profilux 3.1
Mit Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, Wolken und Gewittersimulation sowie Mondphase.
Filtertechnik:
Filterbecken mit den Maßen 120x70x45. Das Wasser trifft als erstes auf einen Vliesfilter, der das schmutzige Vlies von selbst aufrollt. Der Vorteil ist, dass das Schmutzige Vlies aus dem Wasser kommt und nichts mehr abgibt und dass der restliche Filter nicht mehr zugeschlammt wird. Anschließend folgen 2 Kammern die mit 4 10 cm dicken Filtermatten abgetrennt sind. Dazwischen sind Siporax, Korallenkies und Zeolith zu finden. 2 Filtermatten sind grob und 2 fein.
Desweiteren verwende ich einen 15l Nitrat-/Phosphatfilter auf Harzbasis.
Der Ablaufschacht mit 15x30x78 cm wird als Rieselfilter mit Bioballs benutzt.
Geheizt wird mit 2x300 W Heizstäben. Die Temperatur wird Sommer wie Winter angepasst. So sind im Winter ca. 23 Grad und Sommer ganz ohne Heizung ca 25/26 Grad drin.

Der Ablaufschacht mit einer Größe von 34x19 cm wurde mit 3 Bohrungen versehen für 1x40 mm Ablauf, 1x40mm Notüberlauf und 1x30mm Einlauf. um den Druck der Pumpe zu erhöhen, habe ich den Einlauf auf 25mm reduziert. Alles wurde mit PVC-Rohren verklebt und entsprechende Kugelhähne eingebaut. Um die Vibration der Förderpumpe zu verringern, habe ich als Übergang von Pumpe zu PVC einen ca. 50 cm langen Vollsilikon-Schlauch verwendet.
Weitere Technik:
Als Förderpumpe dient eine Aquaforte 6500, die durch ein 25 mm PVC-Rohr schon mächtig Druck entwickelt. Für eine optimale Strömung dienen zudem 2 Tunze Strömungspumpen mit 12.000 l/h und 8.000 l/h.
Der Nitratfilter wird mit einer gedrosselten Eheim Compact 600 betrieben. Der Vliesfilter hat einen kleinen Motor mit Schwimmschalter verbaut, der die Vliesrollen entsprechend bewegt.
Filterbecken
Vliesfilter
Nitrat-/Phosphatfilter
Besatz:
26 Cyphotilapia Frontosa Kitumba WFNZ (Sobald Geschlechter erkennbar, wird Verhältnis m/w selektiert und der "Überbestand" verkauft)
10 Neolamprologus leleupi
6 Julidochromis marlieri
8 Synodontis multipunctatus
2 Altolamprologus compressiceps Yellow Head
2 Altolamprologus Calvus Black
3 Alt. comp. Kasanga
2 Alt. comp. red fin Kasanga
9 Cyprichromis microlepidotus Bulu Point
Lamprologus similis

Geplant: Benthochromis Tricoti
Calvus + Leleupi
Frontosa Gruppe
Frontosa mit angelegten Flossen
Frontosa mit gespreizten Flossen
Julidochromis
Yellow Head
Altolamprologus compressiceps Kasanga
Lamprologus Similis
Cyprichromis microlepidotus bulu point
Altolamprologus Compressiceps red fin Kigoma
Altolamprologus compressiceps Kasanga
Wasserwerte:
Temp: 24 Grad
NO³: 10
NO²: <0,01
NO4: <0,01
PO4: 0,4
GH: 10
KH: 9
pH: 8
Futter:
Verschiedenes - kein fester Plan
Granulat
Shrimp Chips
Artemia
Stinte
Grill
Weiße + Schwarze Mückenlarven
Muscheln
Cyclops
Tubiflex
Gurke
Selbstgemachter Garnelenmix
Infos zu den Updates:
03.05.15
Deko erweitert (Hauptbild), Beleuchtung erweitert, Besatz verändert, Filterbecken überarbeitet, Futter ergänzt

Nahrung geändert, Besatz erweitert, Filter um Korallenkies erweitert. Weitere Vertecke in Planung

User-Meinungen:  Antworten einblenden
< 1 2 >  
Lippi schrieb am 27.12.2015 um 18:51Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Duni,
mir bleibt die Luft weg, einfach Hammer!
Mehr ist dazu nicht zu sagen.
VG
Peter
P.S.: Würde mich mal wieder über ein Update freuen!
!Fischkopf! schrieb am 10.01.2015 um 12:33Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Duni,
das ist doch wirklich mal ein Frontosabecken mit fairen/sportlichen Maßen und Volumen. Ich bin gespannt wie sich das noch entwickelt, optisch geht sicherlich nicht viel mehr. Beim Besatz wird sich vermutlich noch einiges tun bis sich eine harmonische Gruppe gefunden hat. Wie gehst Du zukünftig mit dem Beibesatz um wenn die Frontosa größer sind, kann der bleiben oder besteht die Gefahr dass die Frontosa die kleineren Fische als Futter ansehen?
Viel Spaß mit Deinem tollen Becken, viele Grüße - Carsten
DER GURU schrieb am 09.01.2015 um 20:35Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus,
einfach SAUGEIL.....sehr stimmig und Topp dekoriert !
Mehr muss man nicht sagen.
LG
Flo
spriggina schrieb am 13.12.2014 um 19:07Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wow - endlich mal ein von der Grösse her richtig tolles Frontosa-Becken! Bin begeistert, klasse Tank! Wunderschöne Rückwand mit toll verarbeiteten `Nähten` ist dir da gelungen.
Hmm, das mit den Ancistrus ist so eine Sache, passen eigentlich von Herkunft und Wasserwerten nicht wirklich in dein Becken, jedoch bist du mit deinen Härtegraden eher an der unteren Grenze für ein Tanganjikabecken, was wiederum den Ancistrus etwas entgegenkommt (PH-Wert-Angabe fehlt). Ich verstehe aber deine Überlegungen mit den Welsen und finde diesen `Kompromiss` machbar.
Viel Spass mit dieser Super-Anlage!
ollil81 schrieb am 09.11.2014 um 21:47Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
ist ja ein wahnsinns Becken. Absolut super die Rückwand und die restliche Einrichtung. Vom Besatz her kenne ich mich zu wenig aus. Freu mich schon auf weitere Bilder.
Grüße
Olli
< 1 2 >  









In diesem Beispiel wird die Verwendung von Produkten unserer Partner beschrieben:
Rockzolid



In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Duni das Aquarium 'Tanganjika Höhle' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

6885 Aufrufe seit dem 29.10.2014

Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Duni. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.




Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
Userdaten vergessen?
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Cyprichromis Tank
von Monaco
1944 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 306
von Andreas Buttler
2311 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 256
von Schilling
1100 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 798
von Yigit Nur
955 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 5453
von Kiraly Tamas
1250 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 4632
von Michael Brunner
720 Liter Tanganjika
Aquarium
meine Ruheoase
von Martina
650 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 27667
von Michael Walther
990 Liter Tanganjika
Aquarium
Mein 900er
von Stefan Heins
900 Liter Tanganjika
Aquarium
Ikola - Becken Nur noch als Beispiel
von Ikolaner
720 Liter Tanganjika
Passende Themenseiten:
Hier finden Sie Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die mit Fliederbartwelsen der Art Synodontis multipunctatus (Vielpunkt-Kuckuckswels) besetzt sind.
Hier finden Sie Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die mit Fliederbartwelsen der Art Synodontis multipunctatus (Vielpunkt-Kuckuckswels) besetzt sind.
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für die Haltung von Heringscichliden (Cyprichromis).
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für die Haltung von Heringscichliden (Cyprichromis).
Hier können Sie erfahren, wie ein Aquarium eingerichtet sein sollte, das mit Tanganjika-Goldcichliden (Neolamprologus leleupi) besetzt werden soll.
Hier können Sie erfahren, wie ein Aquarium eingerichtet sein sollte, das mit Tanganjika-Goldcichliden (Neolamprologus leleupi) besetzt werden soll.
Hier finden Sie zahlreiche Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die Produkte von Tunze verwenden.
Hier finden Sie zahlreiche Einrichtungsbeispiele für Aquarien, die Produkte von Tunze verwenden.
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Altolamprologus calvus.
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Altolamprologus calvus.
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Neolamprologus aus dem Tanganjikasee.
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Neolamprologus aus dem Tanganjikasee.
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Julidochromis-Arten.
Hier finden Sie zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Julidochromis-Arten.
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Statistik
Besucher Gesamt: 25.853.720
Heute 728
Gestern: 9.325
Maximal am Tag: 17.612
Gerade online: 113
Maximal gleichzeitig online: 1.220
Aquarien: 8.336
User: 17.381
Fotos: 142.833
Videos: 1.550
Aquaristikartikel: 767
Zierfischbeschreibungen: 109
Aquaristikinterviews: 6
Aquaristikshops: 466
Themenseiten: 224

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc. unter:

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App