Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.457 Aquarien mit 145.782 Bildern und 1.597 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium THE WORLD OF RIO NEGRO

von Flo - Malawi
einrichtungsbeispiele.de-Moderator
Moderatorenbereiche: Malawisee, West- / Zentralafrika
Offline (Zuletzt 04.12.2016)BlogInfo / BeispieleKarte
Aquarium des Jahres 2011 Platz 1    Sieger Beckenwettbewerb August 2011 
Userbild von Flo - Malawi
Ort / Land: 
Frankfurt/Hessen / Deutschland
The World of Rio Negro, neu ohne Pflanzen
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
15.07.2011
Grösse:
150x25x35 = 131 Liter
Letztes Update:
08.04.2013
Besonderheiten:
DAS BECKEN

Habe mich für ein Sondermaß entschieden, welches die besonderen Bedürfnisse, der "Roten Neons" noch hervorhebt.

Eine Anfertigung meines Aquarienbauers ( www.tromsa.de ).

Das Becken ist in der Ausführung mit 12 mm Glas in Weissglas hergestellt und Kanten sowie Stoss verklebt.

Darüber hinaus steht das Becken auf einer doppelt gelegten Schaummatte, um Unebenheiten auszugleichen.

Dazu eine Abdeckung die speziell angefertigt wurde von FRIEDEBERG AQUARIEN TECHNIK, Maß Anfertigung !

Die Abdeckung ist ebenfalls in den passenden Maßen hergestellt und Dunkelbraun, mit 3 Klappen oben.

Man kann auch dementsprechende Leuchtbalken welche direkt drin sind fixieren oder auch nicht, wie man will.
Das neue alte Becken, jetzt rein mit Ästen und Wurzeln dekoriert.
Hier auch in einer anderen Licht Simulation, dimmbar mit LEDs
RIO NEGRO-EXKLUSIV
Die Welt des roten Neons im Biotop Aquarium
Ansichten ohne Pflanzen.
Der ROTE NEON....Faszination Schwarzwasser
Biotop Aquarium Rio Negro, hier Ausschnitte ohne Pflanzen
ROTER NEON IN DEN ÄSTEN
Meine Adolfos im Borderland....die Athmosphäre ist der Hammer
Lichteffekte mit der neuen LED-Beleuchtung!
Natur pur - Dekoration im Borderland
Perspektiven des Beckens im neuem Licht
Das neue Licht im Becken und Eindrücke der Dekoration
Ebenfalls die typische Uferregion des Rio Negro ( Seitenarm )
Dekoration
Bodengrund:
DER GEWÄHLTE BODENGRUND

Angelehnt an die Begegebenheiten des "Rio Negro", und zwar eines Nebenarms, mit wenig Strömung im Uferbereich, wurde dunkelbrauner Sand gewählt.

Dazu im Sand etliche kleinere Wurzelstücke, in der Größe zwischen 5 und 20 cm, welche teilweise vergraben sind.

Laub in Form von Eichenblättern, Buchenblättern und wenigen Seemandelbaumblättern suggerieren eine " Ähnlichkeit" an seinem natürlichen Lebensräumen.

Die Körnung des Sandes liegt zwischen:

0,4 und 0,8 mm

Die Sandfarbe ist dunkelbraun ca. 17 kg von "Green-Leaf"
Augenmerk, das richtige Licht im Becken mit Schatten und Lichtspielen wie durch einem Blätterdach.
Ansichten im Dickischt
Die Beleuchtung und der Rote Neon
Rückwand von "Wagner" und Äste
Neons in der Mitte des Beckens
Rechte Seite mit Moorkienwurzeln
Blick ins Aquarium, Aussenscheibe rechte Seite
Laub und Zweige
Perspektiven im Licht, jetzt mit LED -Beleuchtung
Eichenlaub in den Zweigen
Zusammentreffen des Rio Negro mit dem Amazonas,deutlich zu erkennen.
Weitere Einrichtung: 
RÜCKWAND

Eine Rückwand von Wagner, diese zeigt Wurzeln und Geäst auf, mit einer Tiefe zwischen 1 und 3 cm.
Die tiefste Stelle ist hierbei in ungefähr 10 cm Höhe und läßt eine leichte 3 D Wirkung zu.

HINWEIS:

Die Rückwand wurde genau zugeschnitten darüber hinaus auch in der Länge, so das die Tiefe jetzt nur noch bei bei ca. 1,5 cm liegt.
Dabei sollte die 3 D Wirkung aber erhalten bleiben.


WURZELN/ÄSTE/LAUB

2 Moorkienhölzer, (in verschiedenen Größen),ebenfalls Äste sowie Zweige, die ins Wasser ragen.
Und Laub in einer entsprechenden Menge welches wahllos am Boden verstreut liegt.

BESTEHEND AUS :

Eichenblättern, Buchenblättern & Seemandelbaumblättern

Ebenso "Erlenzapfen"

------------------------

Zu den Hölzern

Wir kaufen alle immer wieder diverse Hölzer für unsere Aquarien, oftmals sind diese gar nicht so billig.
Aber es geht auch anders, den auch in unserer Natur finden wir Hölzer die wir durchaus für die Dekoration im Aquarim nutzen können, dabei ist Salz ein wichtiger Punkt um diese Hölzer vorzubehandeln und für die Aquarien tauglich zu machen.

Basispunkte welche dringend beachtet werden sollten:

1) Pro Liter Wasser 100 g Salz, normales Kochsalz welches wir auch zum kochen verwenden, egal ob mit Jod angereichert oder nicht, vorzugsweise Meersalz wobei das handelsübliche Kochsalz günstiger ist.

2) Das Salz tötet Krankheitskeime ab, welche vielleicht noch im Holz vorhanden sind und darüber hinaus beschleunigt dieses den Trocknungsvorgang des Holzes.

Im Vorfeld zu beachten:

3) Sehr trockenes Holz verwenden, welche mindestens 2 Monate schon geschlagen ist oder vom Baum abgefallen ist.Wenn möglich nochmals vorsichtshalber 3 Wochen daheim trocken lagern.

4) An den Ästen und eventuell an den Zweigen ( sofern vorhanden ), die Rinde gründlich entfernen.

5) Flechtenbewuchs ist zu vermeiden an den Hölzern, da die Wurzelrhyzome zu tief ins Holz gehen könnte, diese aussortieren.

6) Äste oder auch Zweige darauf kontrollieren das diese keine Aushöhlungen vorweisen, den dieses kann unweigerlich zu Fäulnissprozessen führen, hier ebenfalls solche aussortieren.

7) Europäische Nadelhölzer sind absolut ungeeignet für dieses Vorhaben aufgrund der Verharzung!

8) Laubhölzer wie z.b. Erle, Esche, Buche (Hartholz), Eiche ( Hartholz ), Weiden, Birken ( Hartholz ) und Obstbaumgehölze um nur einige zu nennen sind grundsätzlich wenn ausreichend getrocknet verwendbar.

9) Optimal ist ein Salzbad von 24 Stunden bis zu 48 Stunden, in der Regel reichen 24 Stunden vollkommen aus, Salzbäder die länger als 48 Stunden angewendet werden verursachen eine Ioniesierung des Altwassers dies ist zu vermeiden.

10) Letzter Punkt die Äste sowie Zweige nach dem Salzbad gründlich mit klarem Wasser ausspülen.

Einiges mehr zum Thema auf www.malawi-guru.de, unter dem Menüpunkt "GLOBAL".
Dekoration und Licht ein Zusammenspiel im Becken
Laub in verschiedenen Ausführungen,Eichenlaub,Buchenblätter und Seemandelbaumblätter
Buchenblatt
Moorkienholz Äste und Roter Neon
Wilde Lanschaft unter Wasser im Becken
Schwerpunkt der Deko-Äste,Zweige,Laub und Wurzeln
Die Rückwand des Borderland of Rio Negro Beckens
Blick ins Dickischt
Dekorationseinblicke mit Laub und Zweigen
Dunkelbrauner Bodengrund mit Ästen,Zweigen und Laub
Eichenlaub und Seemandelbaum Blätter am Bodengrund
Erlenzapfen für die Dekoration
Eichenblätter als Laub für die Dekoration
Seemandelbaum Blätter
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Gewählte Beleuchtung sowie die Hintergründe

LED BELEUCHTUNG 1 FLAMMIG

5x CREE XP-G Q5 3900K und 4x SuperFlux extra bright interpolite LEDs (mit Mondlicht)

HINWEIS:

EINE SPEZIALANFERTIGUNG VON "LIZARDKING", MODERATOR KOLLEGE HIER AUF EB!

2 grüne Farbfolien auf die LEDs geklebt welches diese Beleuchtung ergibt.

Hintergrund:

Im Ursprungsland des Roten Neons, welcher in der Uferregion lebt und eher schattig steht ist diese Art der Beleuchtung ideal.

Normalerweise ist die Uferregion durch überhängende Äste und Sträucher prägnant, die teilweise bis auf der Wasseroberfläche runter hängen und somit nur Licht bedingt an diese Stellen zuläßt, dies wird im Aquarium ebenfalls versucht und nachempfunden.
Filtertechnik:
GEWÄHLTE FILTERUNG

Eheim professionel 3 250

Bis 250 Liter

Pumpenleistung: 950 l/h

Förderhöhe / m Ws: 1,50

Filtervolumen: 3,5 l

Leistungsaufnahme: 12 Watt

Maße in mm: 358x238x244

>

NEU: Großvolumiger oben liegender Vorfilter zur schnellen Beseitigung mechanischer Verschmutzung ohne in das sensible Bio-Filtermaterial eingreifen zu müssen.

NEU: Easy Clean: einfache und sichere Reinigung der Filtermassen mit Hilfe des Reinigungsdeckels.

NEU: Komplett anschlussfertig inklusive neuem Filtermedienpaket (media+)
Integrierte Selbstansaugung für ein schnelles Befüllen des Filterbehälters
Hochwertige verschleißfreie Keramikachse und Keramiklagerung garantieren höchste Laufruhe.

Sicherheits-Schlauchadapter mit leicht zu bedienender Arretierung, lösen des Adapters nur bei geschlossenen Schlauchventilen möglich, großflächige Sicherheits-Verschlussclips zur absolut dichten und sicheren Verbindung von Pumpenkopf und Filterbehälter.

Quadratische Grundform für enorm großes Filtervolumen und hohe Standsicherheit.
Einzeln herausnehmbare Filtereinsätze mit versenkbaren Griffen für einfachste Handhabung und bequeme Teilreinigung.

Komfortausstattung: Griffmulden, 4 stabile Clips, multifunktionaler Adapter

"Bestückung des Filters"

Keramisches Großfiltermedium / Eheim Ehfi Mech Vorfiltermasse
Eheim Ehfi Substrat
Schaumstoff Filterpatronen passend zu Jbl e 1500 Filter

HINWEIS:

Verwende nun Tetra Toru Min ist einfacher zu nutzen als der Torf im Filter.

VERMERK:

Tetra ToruMin

Enthält natürliche Gerbstoffe sowie Huminsäuren und Bio-Aktivstoffe aus Torf.
Das Torfextrakt darin wandelt das Aquariumwasser in ein bräunlich-kristallklares Tropenwasser um.


Zugabe erfolgt:

Anfangs; 5 ml pro 10 Liter Aquariumwasser.
Danach regelmäßig alle 2 Wochen 2,5 ml auf 10 Liter Aquariumwasser.
Weitere Technik:
GEWÄHLTE WEITERE TECHNIK

Regelheizer von Juwel:

100 Watt, für 100-150 Literbecken, Gesamtlänge 31,9 cm, ansonsten keinerlei weiter Technik im Aquarium.
Die maßangefertigte Abdeckung ist da und paßt perfekt.
3 Klappen einzeln nutzbar, der Leuchtbalken kann bei Bedarf einfach entfernt werden
Auschnitt der LED Beleuchtung die das Becken ausleuchtet.
Das Wasser fließt ins Becken ein....!
Der Heizstab ist von "Jäger"
Flüssig Torf/ToruMin von Tetra
Pflanzendünger flüssig von JBL
Biotopol Wasseraufbereiter von JBL
Filtermedien
Besatz
Ein Biotop Aquarium, Schwerpunkt Rio Negro

40 stck. Roter Neon "Paracheirodon axelrodi"

HINWEIS:

Video Link zum Borderland of Rio Negro Becken, nachfolgend einfach auf den Namen klicken.

BORDERLAND VIDEO BEI YOUTUBE

Der Rote Neon kommt in kleinen Bächen des oberen und mittleren Rio Negro vor, weiter zu im ist folgendes zu sagen;

Er lebt hier im seichten Uferwasser, meistens in einer Tiefe von ca. 40 cm, und meidet die Abschnitte, in denen eine stärkere Strömung herrscht.

In seiner Heimat dem Rio Negro und drum herum im Schwarzwasser, ist ein Mangel an Pflanzen und Zooplankton festzustellen, wodurch dieser in der Natur kleiner bleibt als im Aquarium.

In der Natur sucht der Rote Neon vornehmlich Schattenplätze auf, welches ich ebenfalls versuchen werde durch die Beckengestaltung nachzuempfinden.

Er steht recht gerne deckungsnah, aber dann doch wieder etwas im Freiwasser, auf diesen Punkt lege ich sehr viel Wert.

Die Pflege sollte in einer Gruppe erfolgen, mindestens 10-12 Fische.
Die Beckengröße fängt bei ca 80-120 l Inhalt an. Es sollte auf keinen Fall zu intensiv beleuchtet werden und das Becken ist zum Teil von kleinen Pflanzen bewachsen( geht auch ohne Bodenbepflanzung ), und viele Wurzeln die eine Uferkulisse suggerieren.

Die Tiere sind keine Schwarmfische im engeren Sinne.

Angaben in der Literatur dazu sind unrichtig oder zumindest unvollständig. Der Rote Neon verteilt sich beim Ausbleiben eines Feindfaktors relativ gleichmäßig im Aquarium und diese grenzen dort oft kleine Individualreviere ab, die über mehrere Stunden einbehalten werden können.

HINWEIS:

Dennoch ist der Rote Neon kein Einzelgänger, er benötigt den Kontakt zu Artgenossen, daher sollte man ihn nicht in Gruppen unter 10 Tieren als untere Grenze pflegen.

Zu diesem Thema und dem Beitrag einfach auf den Titel klicken:

DER ROTE NEON, ER LEUCHTET NICHT ER REFLEKTIERT NUR DAS LICHT

AM SCHWARZEN FLUSS - Aquanet.Tv - RIO NEGRO - Videoclip zur UNTERWASSERWELT DES ROTEN NEONS

VERMERK:

Ich habe Kontakt zu einem Züchter aus Tschechien aufgenommen, der erfolgreich Nachzuchten anbietet, ich wollte vermeiden mir WF zu holen, der Grund liegt sicherlich auf der Hand und muss nicht erläutert werden denke ich.



WELSE

10 stck Corydoras adolfoi/Adolfos Panzerwels

Der wissenschaftliche Name:
Corydoras adolfoi

Deutscher Name:
Adolfos Panzerwels

Ursprung: Rio Negro Becken
Beckenbereich: Bodengrund
Pflege: Ab 5 Tiere aufwärts
Erreichbare Größe: 4 - 5 cm
Fütterung: Frost und Lebendfutter,sowie Welstabeletten

HINWEIS:

Sein natürlicher Lebensraum ist das Rio Negro Becken.
Ein sehr lebhafter und robuster Wels, ausschliesslich im Uferbereich zu finden, feiner Sand zum wühlen ist pflicht und ebenfalls Verstecke die durch Laub am Boden und diversen Wurzeln und Ästen suggeriert werden sollten.
Adolfos entspannt im Becken
Adolfos überall;-))
Die ersten Bilder der Adolfos Panzerwelse, während der Phase zum eingewöhnen an das Beckenwasser
Meine Adolfos
Adolfos im Sand
Die Adolfos im Becken
Der Rote Neon in den Ästen
Neons zwischen den Ästen
Roter Neon, Farbenpracht
Roter Neon im Borderland Becken
Rote Neons über Bodengrund
Der Rote Neon, bei mir sind es Nachzuchten
Eine Ansicht in blau-rot
Wasserwerte
Die Angaben zu den Wasserparametern!

"Wasserwechsel&Temperatur"

>Wöchentlich ca. 40-50 %
>Temperatur 24 Grad

"Wasserwerte"

ph-Wert: 6,6
Nitrit: 0,00
Nitrat: 10
GH: 7
KH: 5
Chlor:0,00

Steckbrief zu den Wasserwerten des Roten Neons:

Heimat:Brasilien
> Rio Negro-Zuflüsse
auch Venezuela, hierbei die Zuflüsse des Oberlaufs des Orinoco

Haltung Wildfänge:

Weiches saures Wasser
Gesamthärte, 1-4, ph-Werte 5-6 und bei ca. 25-28 Grad

Haltung Nachzuchten:

Auch etwas härteres Wasser
Gesamthärte, bis 15, ph-Werte bis 7

Ich habe mich für Nachzuchten entschieden, sind zwar etwas teurer als WF, aber auch ein wenig unempfindlicher !
Futter
GEWÄHLTES FUTTER

Rote Neons sind typische Allesfresser, dementsprechend setzt sich auch das Futter zusammen.

Der Rote Neon ist, wie die meisten Salmler, ein Raubfisch und frißt eigentlich alles.So unlogisch, wie sich diese Behauptung auf den ersten Blick anhört, so richtig ist sie dennoch.

Die Hauptnahrung des Neons in der "Natur" besteht aus Kleinkrebsen und Insektenlarven, also tierische Nahrung, weshalb der Begriff "Raubfisch" durchaus zutreffend ist, wenn auch in einer etwas persönlichen Auslegung.

Im Aquarium geht er schnell an Flockenfutter als Ersatzfutter, sollte allerdings immer Lebend- und Frostfutter zusätzlich erhalten.

(Frostfuttersorten sowie Zierfischfutter Flocken werden meine Wahl sein, und ebenso Wasserflöhe als Lebendfutter)

Auflistung Futtersorten

Hauptfutter;

Mysis, Cyclops, Artemia, Weisse Mückenlarven als Frostfutter

Wasserflöhe als Lebendfutter, einmal pro Woche

Nebenfutter;

1-2 x wöchentlich Tetra Min und Tetra pro Colour, für die Panzerwelse Tetra Pleco Multiwafers

Abwechselnd jeweils 1 bis 2 x die Woche ist "Fastenzeit", dies wird unregelmäßig gewählt und beinhaltet keinen festen Fastentag.
Sonstiges
DIE IDEE DAHINTER

Ein Biotop-Aquarium mit "Roten Neons", aus der Natur heraus bevorzugen diese dunkle, kühle Wald-Gewässer, mit sehr saurem Wasser und einer eher schwachen Beleuchtung.

Ein dunkler Bodengrund ist hier die richtige Wahl, diverses Laub in Form von Eichen und Buchenblättern sowie Seemandelbaumblättern wirken sehr natürlich.

Das insgesamt dunklere Becken und die Gestaltung fördern auch die Farbgebung, zu helle Becken und zu heller Kies oder Sand weichen die Farbe der Roten Neons auf.

Je dunkler die Beckengestaltung desto intensiver auch die Körperfarbe der Fische.
Zum Lebensraum kann man nur sagen das dieses durch Äste und Zweige prägnant ist.
Infos zu den Updates
Hallo Gemeinde

Einige haben schon auf Facebook mitbekommen das ich dieses Projekt auflöse, dies ist nun der Fall und passiert, warum aber Fragen sich einige?

Ich habe für mich entschieden das ich aus Platzgründen nur 2 Becken halten möchte um nun für das neue Projekt Platz zu schaffen, ist dieses Becken komplett verkauft worden und wird uns allen hier auf "einrichtungsbeispiele" erhalten bleiben.

Das werdet ihr wohl alle selbst in den nächsten Tagen mitbekommen;-)

Zum Rio Negro selbst....

ich habe mir damit einen Traum erfüllt und alles erreicht was ich wollte mit diesem Beispiel, vor allem wollte ich zeigen wie der rote Neon im richtigem Ambiente aussieht und wie dieser Lebensraum gestaltet werden kann und sollte.

Einige haben sich vielleicht inspirieren lassen und ich hatte echt viel Freude mit dem Tank nun folgt demnächst "Afrikas Kongo River" mehr dazu siehe diesem neuem Beckenbeispiel.

Danke an alle für den vielen tollen Zuspruch zu diesem hier.

Liebe Grüße

Florian


HINWEIS:

08.04.2013

Beckentexte bearbeitet und teilweise ergänzt unter Pflanzen etwas gelöscht!
User-Meinungen
Amazonas Freak schrieb am 03.05.2015 um 20:29 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
sehr schönes und vor allem naturgetreues Aqua hast du dir da eingerichtet,da möchte man gerne ein Neon sein!! ;-)
Lg
Bernd
Joni_99 schrieb am 07.04.2015 um 20:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
Dieses Becken finde ich einfach nur großartig. Es war auch eins meiner Vorbilder für `Igarape en Manaus`
LG Jonathan
JohannesDD schrieb am 20.02.2015 um 12:28 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ein wirklich schönes Beispiel! Schade das es weg kommt.
Viele Grüße
Johannes
NRW schrieb am 08.01.2015 um 01:36 Uhr
Bewertung: - keine -
Ein sehr schönes Aquarium mit einem tollen Maß, mal etwas sehr besonderes diesbezüglich! würde gern mehr Bilder in der Totalen sehen, auch wie es sich in den Raum eingliedert. klasse! Gruß - Michl
Nick3 schrieb am 24.09.2014 um 20:33 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus Flo,
hier lass ich auch beruhigt zehn Punkte und den Platz auf dem Merkzettel. Genial!!!!
Bleib EB bitte erhalten.
Grüße Nick
< 1 2 3 4 5 6 ... 28 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Flo - Malawi das Aquarium 'THE WORLD OF RIO NEGRO' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
76720 Aufrufe seit dem 21.06.2011
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Flo - Malawi. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Little Rio Negro
von Bämbel
131 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 23514
von kakadu13
112 Liter Südamerika
Aquarium
Mr. Rabaut's Erben(existiert so nicht mehr)
von der Steirer
126 Liter Südamerika
Aquarium
Zona Ribereña
von Südamerikafreak BK
120 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 17333
von Sandra Späder
112 Liter Südamerika
Aquarium
Río Paraná
von Falk
126 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 32008
von Stefano83
119 Liter Südamerika
Aquarium
Laetacara Domizil
von Sebastian Ogorek
140 Liter Südamerika
Aquarium
Fluval Roma
von aqua rist
125 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 27492
von Schakal
150 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.924.650
Heute
10.754
Gestern:
11.278
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.457
User:
17.593
Fotos:
145.782
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814