Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'unbekannte Cichlide

von Sebastian Kunzmann
Ort / Land: 
96117 Memmelsdorf / Deutschland
Aquarianer seit: 
2007


unbekannte Cichlide

 
Hi, schaut doch bitte mal mein Becken an, beim besatz hab ich 2 bilder einer mir unbekannten cichlidenart, habe das becken erst vor kurzem so, also mit besatz übernommen. Hoffe Hilfe zu finden...
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 24.03.2008 um 17:46 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 25.03.2008 um 10:47 von Minzi
Hallo Sebastian,
zu der Frage siehe Deine Beckenbewertung. Der Salvinibuntbarsch paßt aber nicht in ein Malawibecken, da muß ich Michael ganz entschieden widersprechen. Die Labidochromis brauchen z.B. einen pH von 8,3 der Salvini fühlt sich zwar bei hartem Wasser wohl, der pH sollte aber um den Neutralpunkt (7) liegen. Außerdem wird er ziemlich groß für das Becken, somit liegt Gernot mit seinem Tip schon genau richtig.
Gruß Stefan
 
 
Geschrieben am 24.03.2008 um 20:12 von schmitzkatze
Hallo Sebastian,

Deine Pflanzen sind Anubias Barteri Var.nana, diese wird sehr häufig wegen ihrer festen und scheinbar bitter schmeckenden Blätter für Barsche verwendet.
Dein fremder Fisch ist Cichlasoma Salvini aus Mittelamerika, eine wunderschöne Cichlide, die sich locker bei den Malawis behaupten kann, denn sie kann auch gut austeilen.
Mittelamerikaner kommen aus Gewässern mit hartem Wasser und "hohen" ph-Konzentrationen...ähnlich der Cichliden der Ostafrikanischen Grabenseen.

Du kannst ihn dabei dulden, vielleicht kommst Du ja mal auf den Geschmack ;o)

schöne Restostern noch, Gruß Michael
 
 
Geschrieben am 24.03.2008 um 18:49 von Gernot Hensel
Hallo Sebastian,
das sieht mir stark nach einem Mittelamerikaner aus. Die Spezialisten wissen da vielleicht mehr. Auf jeden Fall keiner aus dem Malawisee. Solltest versuchen ihn wieder los zu werden.

gruß
gernot
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.942.911
Heute
6.603
Gestern:
11.125
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.593
Fotos:
145.770
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814