Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.772 Aquarien mit 154.225 Bildern und 1.884 Videos von 18.269 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Frostfutter im Aquarium füttern

Einrichtungsbeispiele in denen Frostfutter verwendet wird

Frostfutter im Aquarium füttern (Einrichtungsbeispiele in denen Frostfutter verwendet wird)  - Frostfutteraquarium

Wissenswertes zu Frostfutter

Grundsätzliches

Frostfutter ist eine gerne genommene Abwechslung bei der Fütterung von Zierfischen. Gefrorene Nahrung kommt sowohl im Süßwasseraquarium als auch im Salzwasseraquarium zum Einsatz.

Aquarium einrichten mit Frostfutter.....
Aquarium einrichten mit Frostfutter
Aquarium einrichten mit Frostfutter der Leckerbissen
Aquarium einrichten mit Frostfuttersortiment
Aquarium einrichten mit Frostfutter sorten die ich verwende
Aquarium einrichten mit Angebotenes Futter ( Auszug aus dem Frostfutterprogramm)
Aquarium einrichten mit Frostfuttersortiment
Aquarium einrichten mit mmh Frostfutter-Mix ;-)
Aquarium einrichten mit Lecker frisches Frostfutter!

Für viele Tiere ist die Ernährung im Aquarium nur mit Lebend- oder Frostfutter möglich, da einige Arten nicht an Trockenfutter zu gewöhnen sind. Da Lebendfutter in der Regel nicht permanent zur Verfügung steht, ist die tiefgekühlte Alternative meist die einzige Option, den Fischen eine artgerechte Ernährung zu ermöglichen.

Im Aquaristikhandel werden verschiedene tiefgefrorene Sorten angeboten. Die bekanntesten und von Aquarianern am häufigsten verwendeten sind rote, weiße oder schwarze Mückenlarven, Artemia, Krill, Cyclops, Daphnien, Mysis, Tubifex, Rädertiere, Muschelfleisch, Stinte, Bachflohkrebse und Garnelen. Für Diskus Fische ist auch Rinderherz erhältlich, was als Zierfischfutter aber generell höchst umstritten ist.

Wichtig bei der Fütterung

Frostfutter sollte niemals gefroren ins Aquarium gegeben werden. Das Tauwasser kann das Aquarienwasser mit Phosphat und Nitrat belasten und das Wasser im schlimmsten Fall sogar kippen lassen. Deshalb sollte das Gefrierfutter immer aufgetaut und gut abgespühlt verfuttert werden. So kann auch ausgeschlossen werden, dass Fische beim verschlucken von gerfrorenen Futterbrocken einen Schock bekommen oder sich verschlucken.

Bei aufgetautem Futter setzt sofort der Verwesungsprozess ein. Deshalb muss es dann sofort zum füttern verwendet werden.

Bereits beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es sich um ein Qualitätsprodukt handelt. Mindere Qualität lässt sich meist an Gefrierbrand und dunkel verfärbten Stellen auf den ersten Blick erkennen.

Es sollten immer solche Futtertiere gegeben werden, die für den kompletten Besatz im Becken geeignet sind.

Kaufen

Am besten kaufst du gefrorenes Fischfutter in deinem örtlichen Zooladen, da du die Kühlkette so am besten kontrollieren kannst. Der Versand ist ebenfalls möglich und du kannst in zahlreichen Onlineshops inzwischen auch hochwertiges Futter bestellen. Du solltest aber auch bei günstigen Angeboten vorab klären, ob die Bestellung auch dann noch rentabel ist, wenn du die Versandkosten einkalkulierst und ob der Shop beim Postversand die Kühlung zum Beispiel mit Trockeneis sicherstellen kann.

Videos

Video Frostfutter für Meerwasserfische sebst gemacht

in Aquarien zwischen und Litern
3495 Einrichtungsbeispiele mit 'Frostfutter' gefunden.
Seite: < 1 2 3 4 5 6 ... 98 >
Anzeigen:
Sortieren nach:
Seite: < 1 2 3 4 5 6 ... 98 >
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Themen im Forum:
Umrüstung meiner Becken, speziell das 375 l Becken auf LED von Grünhexe Letzte Antwort am 13.10.2018 um 19:23 Uhr
LEDAquaristik von Ottche Letzte Antwort am 25.09.2018 um 12:30 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 17.09.2018 um 21:13 Uhr
Querstreifen bärblinge, Smaragd, Moskito, Pfeffer ? 50cm von Ceylon Letzte Antwort am 12.09.2018 um 19:24 Uhr
Aufbau 250 X 60 x 70 Projektaquarium Artenschutz /-erhaltung von Reneè Thissen Letzte Antwort am 29.08.2018 um 19:54 Uhr
Pflanzendüngung von herkla Letzte Antwort am 28.08.2018 um 15:59 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere