Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.528 Aquarien mit 147.694 Bildern und 1.640 Videos von 17.783 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums

Aquarium Wilder Rheinwald von Gallius

Offline (Zuletzt 05.04.2017)Info / BeispieleKarte
    Sieger Beckenwettbewerb März 2017 
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
79114 Freiburg / Deutschland
Wilder Rheinwald

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
20.08.2016
Grösse:
130x60x60 = 476 Liter
Letztes Update:
01.04.2017
Besonderheiten:
Aquarienkombination vom Aquarienbauer
direkt nach der Erstbefüllung
nach 2 Wochen/ die schwarzen Säcke sind Gewichte für die Wurzeln/ mit Wasserschlauch für die ersten
5 Wochen nach der Einrichtung
Detailaufnahme der Mitte
Rechter Aufbau 5. Woche
linker Aufbau 5. Woche
Abenddämmerung
Es wird langsam Nacht
Nach ca. 6Monaten und regenläßigem Rückschnitt (ohne Rückwand Beleuchtung)
Nach ca. 6Monaten und regenläßigem Rückschnitt (ohne Rückwand Beleuchtung)

Dekoration

Bodengrund:
Schwarze Glasschutzmatte im und unter dem Aquarium
10 kg feiner schwarzer Quarzsand (Druckdämpfer für die großen Lavabrocken)
40 Liter Schwarzer Lavagrid 6-12mm light
20 Liter Nature Soil grob (braun) von Oliver Knott
10 Liter Nature Soil fein (braun) von Oliver Knott
Aquarienpflanzen:
1. Alternanthera reineckii 'Mini'
2. Hemianthus callitrichoides "Cuba" (Auf Wurzel aufgebunden als Experiment, leider schieben die großen Schnecken die Polster weg und lösen sie)
3. Eleocharis sp. 'Mini' (Bodendecker)
4. Anubias barteri var. nana 'Pinto'
5. Micranthemum sp. "Montecarlo-3"
6. Pogostemon erectus
7. Pogostemon helferi
8. Ludwigia sp. 'Super Red'
9. Microsorum pteropus 'Trident'
10. Vesicularia ferriei 'Weeping Moss'
11. Blyxa japonica
12. Microsorum pteropus 'Petit'
13. Crinum calamistratum
14. Cryptocoryne spiralis
15. Cryptocoryne wendtii 'Kompakt'
16. Solenostoma tetragonum
17. Helanthium bolivianum 'Vesuvius'
18. Anubias barteri coffeefolia
19. Bucephalandra Theia
20.Buchephalandra Catherinae
21. Bucephalandra Melawi
22. Bucephalandra Lamandau
23. Bucephalandra Arrowhead
24. Bucephalandra Black Skeleton King
25. Bucephalandra Velvet Leaf
Anubias caffeefolia und Bucephalandra Catherinae
Pflanzen assimilation, Sauerstoffbläschen
Weitere Einrichtung: 
70kg schwarze Lava (light)
3x große rote Moorwurzeln ca. 20kg
Mein Traum Beginnt mit unterbau zum Glasschutz und ersten Lavabrocken
Die grobe Felsform wird gesucht
Substraterhöhung mit Lavagrid in Teichfiltersäcken
der Unterbau entsteht / Steine mit Aquariensilkon gesichert
Das Nature Soil und die Welshölen wurden eingebracht
3 große rote Moorwurzeln sind grob plaziert
Die Hölzer wurden mit verschieden Pflanzen präpariert und müssen feucht bleiben
Die Aufsitzerpflanzen von oben
linke Solitärwurzel mit Farnen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED 2x 70W Mitras Lightbar Daylight von GHL
Gesteuert über einen Profilux 3 Aquariencomputer und Programm über Light Composer erstellt:
- mit Sonnenauf- und Untergangssimulation,
- Helligkeiterhöhung je nach Uhrzeit, so naturnah wie möglich
- 3h Mittagspause,
- Mondlicht (stärke nach Echtzeit Mondphase geregelt)
- Wolkenflugsimulation (reduzierung max. 30%) Zufallsgeneriert

Eigenbau einer beleuchteten LED (15Watt) Rückwand mit variabler Farbvorgabe per Fernsteuerung (zeitlich gesteuert über Profilux 3) passend zur Hauptbeleuchtung
Filtertechnik:
EHEIM professionel 3e 700
- auf ca. 400-500l/h gedrosselt
- Feine blaue Filtermatte 4 Liter
- Dennerle Klarwasser Filter Watte Matte 1Liter
- Dennerle Turbo Filter Chips 2 Liter
- Dennerle Turbo Filterperlen 2 Liter

Aqua Rebell Edelstahlskimmer (Inflow)
Aquarebell Glas Lillipipe (Outflow)

Heizung in Fliterkreislauf Intergriert: Hydor ETH 300Watt (Outflow)
Weitere Technik:
Tunze Turbelle Nanostream 6040 electronic
- ca. 500l/h / Ansaugschutz mit Nylonstrumpf, geregelt über Profilux 3

Heizung in Fliterkreislauf Intergriert: Hydor ETH 300Watt (Outflow)
-geregelt über Profilux 3 auf 26°C, Hysterese +/- 0,5°C
Nachtabsenkung um 1°C auf 25°C

Söchting Oxidator A bis 400Liter mit 6% stabilisiertem Wasserstoffperoxid
(Nettovolumen 350Liter gemessen bei Erstbefüllung mit Gardena Durchflussmesser)

2 Kg Co2 Druckgasflasche mit Druckminderer und Nachtabschaltung von US-Aquaristik
- Japan Style Blasenzähler
- Japan Stil Diffusor 3000 von Aquasabi
- Grasverohrung von Borneo Wild

Ca. 100 Blasen pro Minute
Endlich, das erste Wasser, gemessen um zu wissen Wie viel insgesamt an Fluid hineinpasst
Der Aquariencomputer, er steuert und regelt fast alles
Die LED Leuchtbalken in endgültiger Position
Der Außenfilter und die externe Heizung
Technikbereich im Unterschrank mit 2kg Co2
Der Co2 Blasenzähler

Besatz

- 20x Amanogarnele
- 7x Anthrazit-Napfschnecke
- 2x Magmaschnecke (meine lieblinge, sehr kräftig, denn alles was im Weg steht bekommen die weggeschoben... hällt sich aber in Grenzen... tolle Tiere!!!
- 2x Faunus Ater / Teufelsdornschnecke
- 2x Rotpünktchen Bella Schnecke
- 3x Zebrarennschnecke
- 3x Orange Track Rennschnecke
- 3x Mosaik Rennschnecke
- 12x Weißflossen-Schmucksalmler, Hyphessobrycon rosaceus White fin
- 10x Garra Flavatra (Prachtalgenfresser) sehr durchsetzungsfähig beim füttern und allgemein enorm zutraulich, denn sie haben meine Hände beim reinigen der Scheiben zum fressen gern.
- 4x L 134 Peckoltia compta (aus 3 verschiedenen Quellen mit verschiedenen Zeichnungen.
- 1x Ancistrus sp. (Alttier 14 Jahre alt und ca. 15cm groß... der sichtlich Altersschwache Opa der immer döst... außer beim Füttern)
Die Schneckenputztruppe ist eingetroffen und wird ans Wasser gewöhnt (ca. 2,5 Wochen nach Start)
Lavaschnecke auf Futtersuche
klare Sicht durch fleißige Helfer (Mosaik-Rennschnecke)
Amanogarnele beim Steine pollieren
3x L134 alle etwas anderst gezeichnet und gefärbt... man beachte die blauen Augen :-)
der kleine JET... der kleinste und mutigste L 134
Weißflossen-Schmucksalmler, immer hungrig, die kleinen `Piranhas`

Wasserwerte

mittlere Wasserthemperatur(Tag/Nacht) : 25°C
GH: 7°dGH
KH: 4°dKH
PH: ca. 6,8
NO2/ Nitrit: 0,00mg/l
NO3/ Nitrat: ca. 25mg/l (Leitungswasser 23mg/l)
FE/ Eisen: 0,1mg/l
CO2: ca 18-22mg/l (über Dauertest)

Futter

bis jetzt nur wöchentlich 2x Gemüse (die Cleaning-Crew soll schließlich an die Algen der laufenden Einfahrphase gehen)
-Paprika, Gurke, Zuchini ---ohne Schale

Update nach ca. 6 Mon.
-Seemandelbaumblätter (nach ca. 5 Tagen im Becken gehen die Magmaschnecken und Faunus daran und lassen nur ein gerippe zurück nach 48 weiteren Stunden. sie lieben sie)
- Tima Garnelenpaste Gravid & Red
- Naturefood Premium Wafers (bei allen sehr beliebt)
- Geri Fischfuttertabletten (Garra flavatras werden als etwas rund, da sie etwas zu viel davon abbekommen
- Dupla Rin L
- vitalis Tropical Pellets
- gelegentlich lebende Glanzwürmer (werden wie Spagetti von den Salmlern vertilgt... dabei haben sie offensichtlich viel Spaß.
- gefrostete Artemien

Infos zu den Updates

- Anfang Dez.2016...12x Weißflossen-Schmucksalmler eingesetzt.
- 27.12.2016... 10x Garra Flavatra Jungtiere (3cm= 8,99€) eingesetzt.
unglaublich aktiv und seither (2Mon.) entgegen der allgemeinen Info eines langsam wachsenden Fisches schon 1,5-2cm gewachsen... weiter so.
- im laufe des Dez. und Januar 2016-17.... 4x L134 aus 3 versch. Quellen rausgepickt.
Sie haben eine unterschiedliche Zeichnung und auch das alter ist unterschiedlich. Die genaue Herkunft ist schwer nachzuvollziehen (Rio Tapajos vermutlich, aber es gibt bei allen Unterschiede. (2x recht ähnlich da vmtl. Geschwister gleichen Geleges)
Nov. 2016 kam mein sehr alter (14 Jahre bei mir) Ancistrus (ca. 15cm) dazu, welche seine letzte Zeit im großen Paradies verbringen darf. Er ist aber schon sehr altersschwach und faul... er braucht viel Ruhe und hat wenig Kraft sich länger wo festzuhalten... unser Opa halt. Aber er hat immer noch eine Tolle Farbe und schimmert bläulich bis Silbern, je nach Lichteinfall.

28.02.2017 ... Alle sind wohlauf und fit.
01.04.2017 Juhu den Beckenwettbewerb März 2017 gewonnen.... vielen Dank an alle die abgestimmt und mitgemacht haben.
01.04.2017 2 neue Bucephalandra sind hinzugekommen (Buchephalandra Velvet Leaf und Bucephalandra Black Skeleton King)

User-Meinungen

Yoshi_Maus schrieb am 21.04.2017 um 11:50 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Gallius,
da kann ich mich Hans nur anschließen. Schaut super aus !!! :o)
Die Kombination und Anordnung der Steine und Wurzeln ist dir echt gelungen. Und die Bepflanzung wirkt so schön `verträumt`.
LG Yoshi.
Hans J schrieb am 03.04.2017 um 22:27 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Gallius,
tolles Becken, genau nach meinem Geschmack. Sehr natürlich eingerichtet. Werde in Zukunft öfter mal reinschauen.
Viele Grüße
Hans
Tom schrieb am 02.04.2017 um 13:14 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz im März!
Grüße, Tom.
Leo-FAN schrieb am 01.04.2017 um 11:16 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Gallius,
Von mir auch glückwunsch zum verdienten Monatssieg für dieses geile Scape !
LG David
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Gallius das Aquarium 'Wilder Rheinwald' vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
10838 Aufrufe seit dem 29.09.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Gallius. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Lichnochromis acuticeps
Einrichtungsbeispiele für Lichnochromis acuticeps
Hier findest du alle wichtigen Informationen und Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Lichnochromis acuticeps aus dem Malawisee.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Rocks in the Jungle
von flashmaster
480 Liter Aquascaping
Aquarium
'Amazonas Scape'
von Betta Chris
390 Liter Aquascaping
Aquarium
EHEIM Incpiria 400
von Lisa242
400 Liter Aquascaping
Aquarium
Becken 33025
von Dorschi
400 Liter Aquascaping
Aquarium
Raumteiler (400L)
von Der_Renner
400 Liter Aquascaping
Aquarium
Becken 25728
von flaschenbauer
432 Liter Aquascaping
Aquarium
Livebaerer World
von Zahnkarpfen- Fee
450 Liter Aquascaping
Aquarium
Fading Memories
von Bjarke
385 Liter Aquascaping
Aquarium
Becken 21658
von lwelsoase
400 Liter Aquascaping
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
29.718.036
Heute
1.503
Gestern:
10.007
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.528
17.783
147.694
1.640
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter